amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

amilo pi 1536 20 gig fehlen?

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

amilo pi 1536 20 gig fehlen?

Beitragvon little » 13.03.2007 15:19

Hallo, habe mir vor paar tagen ein amilo pi 1536 gekauft mit 120 gig festplatte, diese wird auch im bios als 120 gig erkannt jedoch in vista hab ich dann nur einmal knappe 80 gig und nochmal knappe 20 gig.
wo sind da die anderen etwas über 20 gig?
grüße
little
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2007 15:09

Beitragvon aspettl » 14.03.2007 13:06

Hi

Schaue mal in die Datenträgerverwaltung von Windows, ob es dort freien Speicherplatz gibt.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon schilli » 15.03.2007 22:41

topic,14789,-siemens-eisa-wiederherrstellungsfunktion-loeschen.html

sieh mal in dem link nach, dann weißt du wo deine 20GB sind!

12 für eisa partition zur systemwiederherrstellung (lieferzustand)
und sowieso sind für siemens 120GB real nur 111 GB !!!

falls du deinen rechner noch nicht bezahlt haben solltest, überlege dir einfach auch eine eigene rundungsmethode für den kaufpreis um den etikenschwindel auszugleichen!
schilli
 
Beiträge: 64
Registriert: 03.05.2006 00:18

Beitragvon aspettl » 16.03.2007 00:35

schilli, beruhige dich. Das ist ganz normal, bei anderen Herstellern noch oft schlimmer.
Aber im anderen Thread wurde schon alles gesagt.

@little
Wie schilli sagt, ca. 111 GB sollten in Windows sichtbar sein.
Es gab schon Fälle, in denen FSC nicht die ganze Festplatte partitioniert hatte. Deshalb meine Frage nach der Datenträgerverwaltung. Ob es bei dir so eine Wiederherstellungspartition gibt, weiß ich nicht. Alles wichtige sollte aber eigentlich (!) auf DVD vorhanden sein.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Udo-Andreas » 16.03.2007 07:14

schilli hat geschrieben:sieh mal in dem link nach, dann weißt du wo deine 20GB sind! 12 für eisa partition zur systemwiederherrstellung (lieferzustand)...


Das wäre beim Pi1536 neu. Vielleicht hat man ja im Zusammenhang mit Vista umgedacht. Solange aber FSC im Gegensatz zu Acer auch alles auf Datenträger mitliefert und die Vista Recovery DVD die individuelle Installation zuläßt, braucht man sich nicht aufregen, sondern löscht die Partition.
Udo-Andreas
 
Beiträge: 352
Registriert: 13.09.2005 21:28
Wohnort: Duisburg


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast