amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Frage zur Akkuleistung Amilo 1424

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Frage zur Akkuleistung Amilo 1424

Beitragvon BK-Air » 23.12.2004 12:57

Hallo zusammen,

ich habe mir gestern das Amilo 1424 gekauft. Obwohl ich hier schon von den Problemen mit dem 1425 gelesen. Aber es gefällt mir einfach super.

Nun glaube ich aber, dass ich schon das erste Problem habe:

Habe den Akku gestern vollständig geladen und das Notebook dann in Betrieb genommen. Habe dann bis zu einer Akkuleistung von ca 42% damit gearbeitet und es dann ausgeschaltet.
Heute morgen habe ich das NB wieder angemacht und hatte nach 8 Std. nur noch 6% Akkuleistung.
Habe dann den Akku wieder vollgeladen (NB war dabei nicht an).
Nun nutze ich das NB knapp 130min, fast nur im Flüstermodus und die Akkuleistung ist schon wieder auf 9% gefallen.

Das kann kann doch eigentlich nicht sein oder? Das sind ja gerade mal 2 Std.
Es handelt sich hier um mein erstes NB und deswegen kenne ich mich mit Akkuleistung etc auch nicht so aus. Bekommt der Akku erst nach mehreren laden die volle Leistung?

Für eure Hilfe schon mal vielen Dank,

Gruss und ein frohes Fest,

Bernhard
BK-Air
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2004 12:45

Beitragvon endo » 23.12.2004 13:09

Akkuleistung bei den Amilo 14** Modellen ist bekanntermaßen bescheiden gut.

Mein 1425 hält gerade mal 2h durch, da ist Office dann aber schon Maximum was man machen darf in der Zeit.

Aber bei den Innereien wundert mich das nicht wirklich, stört mich auch ehrlich gesagt nicht besonders.
FSC Amilo M 1425 W 1.7Ghz Centrino 1024MB RAM Mobile Radeon 9700Pro 60 GB Hitachi Travelstar 7K60
endo
 
Beiträge: 55
Registriert: 21.12.2004 20:25
Wohnort: zuhause

Beitragvon BK-Air » 23.12.2004 13:27

Naja, aber der Leistungsverlust über Nacht ist ja wohl nicht normal.
Auch wenn der Akku hier wirklich nur 2 Std halten sollte, dann braucht man doch eh keinen Centrino. Einige haben doch auch schon von über 4 Std berichtet ?!
****Etwas verwirrt*** habe mir den Rechner eigentlich schon gekauft, da er bis zu 4,5 Std Akkuleistung haben soll...

Bernhard
BK-Air
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2004 12:45

Beitragvon endo » 23.12.2004 13:36

4.5H erreichst du nicht, auf keinen Fall

Der Leistungsverlust über Nacht klingt böse nach dem bekannten Problem dass die 1425er Serie hat/hatte, (meines übrigens auch :(), kannst die das hier mal durchlesen:

http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=711543

Wenn du näheres erfahren möchtest, frag ruhig :)
FSC Amilo M 1425 W 1.7Ghz Centrino 1024MB RAM Mobile Radeon 9700Pro 60 GB Hitachi Travelstar 7K60
endo
 
Beiträge: 55
Registriert: 21.12.2004 20:25
Wohnort: zuhause

Beitragvon BK-Air » 23.12.2004 13:42

Also mit den 4,5 Std habe ich ja eh nicht gerechnet, aber wenn der Akku schon im normalen Officebetrieb (in der Stromsparfunktion) nach 2 Std. schlapp macht, finde ich das schon ziemlich enttäuschend.
Mal schaun ob ich diese Nacht wieder einen so grossen Leistungsverlust habe. Falls ja, geht das NB zurück.

Danke schon mal für eure Antworten!

Bernhard
BK-Air
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2004 12:45

Beitragvon BK-Air » 24.12.2004 08:35

Hallo zusammen,

wollte nur mal kurz mitteilen, dass heute Nacht die Akkuleistung nicht zurückgegangen ist. Gestern abend um 23 noch 24%, heute morgen 8 Uhr noch 22% Was denke ich ganz ok ist, denn bei booten dürfte er doch auch etwas an Saft verlieren. Schon mal gut zu hören, dass er nicht dieses Stromproblem des 1425 hat.
Bleibt aber immer noch die geringe Leistungsfähigkeit des Akkus. Gestern bei Internetsurfen und ein bisschen DVD (wieder in der Stromsparfunktion) nicht mal die 2 Std geschafft.
BK-Air
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2004 12:45

...

Beitragvon Phili23 » 24.12.2004 23:14

Huhu,
also der Akku entfaltet wirklich erst nach einiger Zeit seine volle Leitungskraft. Am besten du arbeitest solange, bis der Akku fast leer ist, dann lädst du voll auf und das ganze dann ein paar Mal machen. Am Anfang hielt mein Akku im Officebetrieb 1.5 h, nun sind es wirklich fast 3 Stunden. Nur wie man auf 4.5h kommen will bleibt mir ein Rätsel.
Bei deinem NB ist aber ein schwächere Grafikkarte drinne, sodass er eigentlich noch etwas länger halten müsste als unseren 1425.
LG
Phil
Phili23
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.12.2004 23:20

Beitragvon BK-Air » 25.12.2004 11:24

Hallo,

der Nachteil beim 1424 ist glaub ich aber noch, dass er nur einen 10,8 V Akku mit 4400 mA hat. Der 1425 hat ja einen 14,8V oder?
Gestern warens wieder nur knapp 2 Std im Officebetrieb :-(
Werde den NB jetzt noch bis Mo testen, aber ich finde die Akkuleistung von knapp 2 Std einfach nur lächerlich bei einem Centrino!
Auch wenn mir das NB noch so gut gefällt, wird es wohl einem Acer weichen müssen.

Bernhard
BK-Air
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2004 12:45

Beitragvon aspettl » 25.12.2004 11:30

Hallo

Da ich nun auch mal wieder online bin, sage ich auch etwas dazu: Der Akku ist am Anfang tatsächlich nicht so leistungsfähig.
Siehe für Akkubehandlung: topic,17,-Tipp+Akku+Lebenszeit+verlaengern.html
Bei mir hält der Akku bis zu 3,5 h: CPU auf 600 MHz gedrosselt, dann springt der Lüfter nie an, Grafikkarte per PowerPlay auf "Optimale Batterielebensdauer", sowie die Displayhelligkeit ein wenig herunternehmen, wenn nicht unbedingt nötig.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon BK-Air » 25.12.2004 14:20

Hallo Aaron,

also du Grafikkarte habe ich auch auf "optimale Batterie..." gestellt. Leider hält der Akku jetzt nach dem 4. vollständigen Lade-/entladevorgang noch immer nicht länger wie 2Std im Officebetrieb.
Trotzdem vielen Dank für eure Tips! Ich werde mich aber wohl nach einem anderen NB umsehen. Vorschläge sind sehr willkommen !

Gruss,
Bernhard
BK-Air
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.12.2004 12:45


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste