amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo D 7820 Prozessorentausch

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo D 7820 Prozessorentausch

Beitragvon der_bastler » 21.03.2007 00:29

Hallo

Ich bin hier langsam am verzweifeln. Ich habe hier einen mit einem FSC Board umgerüsteten Medion 9783 und einen 7820 mit 2,4Ghz.
Ich habe jetzt festgestellt, daß der Medion eine Mini-PCI Schnittstelle hat. Ich habe jetzt bei den 2 Rechnern die Boards getauscht, wegen dem etwas schnelleren Prozessor und dem 15" Display.
Nun habe ich das Problem, daß der Rechner mit dem großen Prozessor nicht mehr startet. Er bringt im Bios etwas von 300mhz und bricht beim Hochfahren ab. Nach einem BIOS - Update (V3.3->V3.5) komme ich nicht einmal mehr in das Bios. Mit dem 2GHz Prozessor funktioniert alles ganz normal.

Kann mir da jemend weiterhelfen?

Gruß Roland
der_bastler
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2007 00:10

Beitragvon _notebookuser » 24.03.2007 21:13

Hallo Roland,

hast Du die 2.4er CPU jetzt auf dem 7800er FSC-Board?
Schau mal auf der CPU nach den Daten, ob dort vielleicht folgendes steht:
Intel Pentium 4, 2,40GHz/512/533.

7800/9783 FrontSideBus = 400 Mhz
7820 FrontSideBus = 533 Mhz
Der D7820 mit 2.53 GHz hatte jedoch auch 400 Mhz?! *grübel*

Auf meinem 9783er Board läuft eine 2.5Ghz (FSB400) inzwischen problemlos, allerdings mit Kaypro-Bios V 3.3r47 und CPU-Update-Patch von Intel (war mit den Biosversionen von FSC und Medion nicht möglich)

Hm...seltsam, ein 3.5er Bios hatte ich nirgends gefunden.
_notebookuser
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2007 10:39
Notebook:
  • Medion MD9783
  • Aspire 1602

Prozzessortausch

Beitragvon der_bastler » 31.03.2007 12:28

Hallo

Ich habe mir jetzt einen 2,5GHz/512k/400 Prozessor besorgt. Jetzt erkennt er ihn, aber bringt die Meldung:

CPU BIOS Update Code Mismatch
Equipment Configuration Error

Press F2 for Setup and F1 for Continue


Er läuft aber nch drücken von F1 normal weiter, bootet und im Windows System wird er auch angezeigt.

Was ist da jetzt bitte los.

was den FBS angeht habe ich mich jetzt ein wenig umgeschaut. Es gibt den
7820er mit 2Ghz, 2,2 GHz und 2,53 GHz alle mit FBS 400

Scheinbar ist nur der 2,4 GHZ mit FBS 533????

Das BIOS-Utate mit der Version V3.5 R01-F57 gibt es auf der FSC-Seite bei den Downloads für den Amilo 7820

Hat mit jemand ein Update für den 7820er mit dem der 2,5GHz Prozessor funktioniert?

Schöne Grüße

Roland
der_bastler
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2007 00:10

Beitragvon _notebookuser » 01.04.2007 16:36

Hallo Roland,

ich kann Dir einen Bios-CPU-Patch von Intel zusenden.
Ob es auf mit Deinem Bios geht weiß ich nicht, würde mich aber interessieren ob.

Mit dem FSC und Medion Bios für den 7800er klappte es nicht, aber wie gesagt mit dem Kaypro.

Brauche aber Deine mail-addy.

Gruß
Wilfried
_notebookuser
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2007 10:39
Notebook:
  • Medion MD9783
  • Aspire 1602

Beitragvon der_bastler » 01.04.2007 18:26

Hallo Wilfried

Meine Adresse ist : rrembt@t-online.de

Weisst Du noch, wo Du das Kaypro Bios her gehabt hast?

Ich finde im Netz nichts passendes.

Gruß Roland
der_bastler
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2007 00:10

Beitragvon _notebookuser » 01.04.2007 18:44

Hallo Roland,

Du hast ne pm.
Falls es nicht direkt damit funktioniert (dann kommt eine Fehlermeldung mit coudnt update oder so)... die Bios-Versionen von Kaypro liegen auf http://www.premioinc.com/pc/service/?pg=6

Ich kann Dir nur leider nicht genau sagen welches Modell bei Dir paßt, würde mal auch auf die Kaypro A1000 Serie tippen.

Gruß
Wilfried
_notebookuser
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2007 10:39
Notebook:
  • Medion MD9783
  • Aspire 1602

Beitragvon der_bastler » 01.04.2007 19:50

Hallo Wilfried

Jetzt hat hat es funktioniert. Der Prozessor funktioniert einwandfrei.

Jetzt kann ich sogar eine W-Lan karte einrichten.(wo auch immer die sein soll
?).

Nur meine Infrarot-Schnittstelle kann ich nicht mehr nutzen, aber wer braucht die heute noch?

Das lustige ist jetzt nur, das ich mittlerweile 2 Phoenix Bios von Siemens habe
und noch ein winirgendetwas, bei keinem hat es funktioniert.


Danke und noch einen schönen Restsonntag!!!

Gruß Roland
der_bastler
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2007 00:10

Beitragvon _notebookuser » 02.04.2007 08:33

Hallo Roland,

Klasse :-)
Hat Dein Modell das interne Modem in dem PCI-Slot unter der Tastatur (über dem Grafikchip) ? Falls Du darauf verzichten kannst, rauswerfen und eine WLAN-Karte einbauen.
Leider ist der Empfang ohne Antenne bescheiden, ich habe mir einen TFT Rahmen von einem Acer ergattert und die Antenne ausgebaut, klappt prima.

Gruß
Wilfried
_notebookuser
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2007 10:39
Notebook:
  • Medion MD9783
  • Aspire 1602

Beitragvon der_bastler » 02.04.2007 18:12

Hallo Wilfried.

Deshalb habe ich den ganzen Aufwand ja gemacht.

Ich habe mir schon eine Mini-PCI W-Lan Karte in Ebay geschossen. 108Mbps für 20€ tolle Sache. Ein paar Antennen für 5,-€.

Das Modem sitzt aber unten auf diesem komischen Steckplatz, wo es auch hingehört.

Das Mainboard ist scheinbar aus einem 7800. Es hat ja den IF- Sender.

Als kleinen Nebeneffekt habe ich jetzt einen Rechner zuviel. Na Ebay wird sich freuen, wieder an mir ein paar Gebühren zu Verdienen.

Schöne Grüße


Roland
der_bastler
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2007 00:10

Beitragvon _notebookuser » 02.04.2007 18:35

Hm...ich habe das 9783er Board mit IR und PCI-Slot.
Dann hast Du wirklich das 7800er oder ein Acer Board erwischt.
_notebookuser
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.03.2007 10:39
Notebook:
  • Medion MD9783
  • Aspire 1602


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron