amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Austausch der System-Festplatte

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Austausch der System-Festplatte

Beitragvon Ford Prefect » 21.03.2007 22:47

Hallo Gemeinde,
Ich habe zur Zeit noch ein paar rein hypothetische Frage zum Thema: Wechseln einer Festplatte.

1. Ist es möglich die Systemfestplatte zu wechseln und dann mit der Recovery-Disc Windows neu zu installieren?
2. Ich habe zwei Festplatten in meinem M3438. Welche ist die Systemfestplatte? Die leicht zugängliche, mit der separaten Einbauklappe, oder die auf der Hauptplatine befindliche?
3. Hat jemand Erfahrungen mit 7200rpm 2,5" Notebook-Festplatten (z.B. Seagate Momentus)? Batterielaufzeit ist mir egal.
4. Gibt es Probleme, wenn man eine SATAII Platte an einen SATA-Anschluss stöpseln will?

... und danke für den Fisch.
Ford Prefect
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.02.2007 17:43
Notebook:

Beitragvon -illmatic- » 21.03.2007 22:53

soweit ich weiß kann man nicht einfach durch die recovery-funktion das alte system auf ene neue platte übertragen. das geht nur auf die gleiche platte (signierung, größe, usw sind ja anders)

das system sollte sowieso neu installiert werden damit sich die software an die neue hardware anpasst!
Xi 1554
IC2: T7200
2048MB DDR-667
ATI X1900 Mobility
2x160GB WD
-illmatic-
 
Beiträge: 39
Registriert: 02.03.2007 11:17
Notebook:
  • Amilo Xi 1554

Beitragvon petschbot » 22.03.2007 13:57

FSC verwendet im Regelfall keine Image-Recovery-CDs, sondern nur eine angepasste, an sonsten aber reguläre Installations-CD. Damit kann man Windows nicht nur auf jeder Festplatte installieren, sondern auch auf jedem FSC-PC ohne Aktivierungsaufforderung (Bindung der Volumen-Lizens läuft technisch über das BIOS)
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon -illmatic- » 22.03.2007 15:57

ja die FSC CD'S /DVD's sind ja reine installationsmedien. Also es wird alles neu installiert, das ist ja klar.
nur das backup einer anderen Festplatte kann man nicht auf eine andere Festplatte aufspielen.
Xi 1554
IC2: T7200
2048MB DDR-667
ATI X1900 Mobility
2x160GB WD
-illmatic-
 
Beiträge: 39
Registriert: 02.03.2007 11:17
Notebook:
  • Amilo Xi 1554

Beitragvon vlk » 24.03.2007 21:41

Ich habe ein Image mit DriveImage gemacht und auf DVD gesichert!
Dann neue HDD eingebaut und nach dem partitionieren das Image auf die neue HDD!
vlk
vlk
 
Beiträge: 296
Registriert: 11.10.2005 15:15
Notebook:
  • Amilo A1667G


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron