amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Was ist ein "standard dual IDE controller"?

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Was ist ein "standard dual IDE controller"?

Beitragvon Ford Prefect » 21.03.2007 23:00

Hallo Mitmenschen.
Für die optimale Benutzung eines Programms wird empfohlen, den hard disc controller driver zu updaten auf den besagten "standard dual IDE controller", FALLS man einen ATA-controller hat.
So, jetzt ist mir klar das mein M3438 eine ATA-Schnittstelle hat. In der Computerverwaltung wird sogleich ein IDE ATA/ATAPI-Controller angezeigt. Dieser hat drei Unterpunkte:
Intel(R) 82801FB/FBM Ultra ATA Storage Controllers - 266F
Primärer IDE-Kanal
Sekundärer IDE-Kanal

Ist das der besagte "standard dual IDE controller"? Wenn nein, wie kann ich mir diesen Controller besorgen? Ist mit Update eine Software- oder Hardwareupdate gemeint?
Ford Prefect
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.02.2007 17:43
Notebook:

Beitragvon petschbot » 22.03.2007 13:55

Um welches Progamm handelt es sich denn? Und läuft es jetzt nicht?
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Ford Prefect » 22.03.2007 22:18

Es wäre ProTools LE von Digidesign.
Mittlerweile habe ich den "standard dual IDE Controller" gefunden. Es quasi ein anderer Treiber für den Controller. Man muss ihn manuell aus der Treiberliste wählen. Ich habe beim Digidesign-Support fälschlicher unter einer Anleitung für Win98SE nachgeschaut.

Mein Fehler :oops:
Ford Prefect
 
Beiträge: 11
Registriert: 21.02.2007 17:43
Notebook:


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste