amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Ati tool automatische Profilumstellung

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Ati tool automatische Profilumstellung

Beitragvon Dotzauerdsj » 22.03.2007 17:47

Ist es möglich, dass das Ati tool Profil automatisch wechselt, wenn ein bestimmtes Programm startet (z.B. Power DVD), da ich dann immer nach einer gewissen Zeit einen Absturz bekomme.

Info:

Ati-Tool 0.26 (neuste)
M1437G mit x700
Default: 350/300
Runtergetaktet: 150/150

(3D-application detection ist mir bekannt)
Vielen Dank...
M1437G
Dotzauerdsj
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.03.2007 17:40

Beitragvon Dotzauerdsj » 22.03.2007 22:56

Es würde auch reichen, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte , dass im Falle des Startens des VLC Players ATI-tool oder ein anderes Programm zum untertakten, das default Profil lädt und beim beenden des VLC Players wieder zurück auf das untertaktete Profil gestellt wird.

Vielen Dank
M1437G
Dotzauerdsj
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.03.2007 17:40

Beitragvon An-Dr.Zej » 22.03.2007 23:44

Du kannst dir mehrere profile erstellen und dann evtl über das Taskleistensymbol des ATI Tools aktivieren. Eine andere Lösung gibt es leider (meines Wissens nach) nicht.

Grüsse, An-Dr.Zej
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon Dotzauerdsj » 23.03.2007 13:59

Das mit den Profilen ist mir durchaus klar.
Gibt es kein anderes Programm, dass dazu in der Lage ist?
Oder gibt es ein anderes Programm, welches das Starten gewisser Prozesse zum Anlass nimmt Ati tool oder vergleichbar zu beenden und mit neuen Startparametern d.h. "Low Power" Profil zu laden und diese Prozedur beim Verschwinden des Prozesses (VLC.exe) erneut durchzuführen (mit "default" Profil)?
M1437G
Dotzauerdsj
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.03.2007 17:40

Beitragvon Dotzauerdsj » 23.03.2007 17:05

Oder hat jemand die stabilen Taktraten für die Mobility X700?
Läuft jetzt mit 200/200.

Edit: Es würde auch reichen, wenn ein Programm ATITool.exe abschiesst, wenn Vlc.exe oder Powerdvd.exe starten und es wieder bei ihrem beenden startet.
M1437G
Dotzauerdsj
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.03.2007 17:40

Beitragvon An-Dr.Zej » 23.03.2007 21:35

200/200?
Weshalb so niedrig? Ich verstehe auch nicht ganz, weshalb du untertakten möchtest? Normalerweise übertaktet man. Hast du schon mal NHC (Notebook Hardware Control) probiert? Da kannste was mit Taktraten und Profilen einstellen, aber wenn ich mich recht entsinne, ist dies primär dazu da, um zwischen Batteriebetrieb und Netzbetrieb umzuschalten. Ich weiss allerdings nicht ob da noch weitere Konfigurationsmöglichkeiten bestehen. Solltest du dir aber vielleicht einmal anschauen.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon Dotzauerdsj » 23.03.2007 22:50

Entschuldigung, das ist doch ein Forum für Amilo NOTEBOOKS.
So gesehen sollte man untertakten (längere Laufzeit, kühlere linke Seite) häufiger antreffen als übertakten (Kühlungsprobleme).

NHC läuft seit 1,5 Jahren incl. ACPI.

Und du müsstest das mit deinem M1437G gut nachvollziehen können, es sei denn du schreibst nie auf deinem Laptop.
M1437G
Dotzauerdsj
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.03.2007 17:40

Beitragvon An-Dr.Zej » 24.03.2007 11:05

äh, ich kann mich nicht beklagen, ok beim zocken wird es warm, aber nie heiss. Er wird eh nochma wenn sommer is eingeschickt, damit die neue kühlpaste draufmachen.
NHC läuft bei mir mit 800mhz und 0,908V. bin da bei 51°C
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon Dotzauerdsj » 24.03.2007 11:47

Nein mir geht es um meine GPU temperatur und nicht um meine CPU temperatur.
Meine CPU temperatur befindet sich bei 39 Grad mit Lueftern auf hoechster Stufe und Kuehlerpad. Mit Kuehlerpad alleine (unhoerbar) komme ich auf ein maximum von 44 Grad.
Jedoch nervt mich die erhoehte Temperatur auf dert rechten unteren Seite, vor allem beim Schreiben. Da das bei mir deutlich wichtiger geworden ist als Spielen oder Filme, ich mir denoch ab und an ein paar filme anschaue und meine Mobile Laufzeit erweitern moechte, kaeme mir das untertakten sehr gelegen.
M1437G
Dotzauerdsj
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.03.2007 17:40


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste