amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Gehäuse kaputt?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Gehäuse kaputt?

Beitragvon Gusty » 26.03.2007 17:29

Hallo,

nachdem mein Laptop 2mal eingeschickt uwrde und nun zumindest besser läuft hab ich folgendes Problem...siehe Bild!

Unten am Gehäuse löst sich eine Klappe und ich frag mich jetzt ob man das richten kann und wenn Garantieschaden, oder ob ich dass auch alleine machen kann, oder schlimmsten Falls das Gehäuse kaputt ist?

mfg Gusty
Dateianhänge
PICT0053.JPG
Gusty
 
Beiträge: 23
Registriert: 26.10.2006 19:58
Notebook:
  • FSC Amilo PI 1556

Beitragvon Der Don » 26.03.2007 18:16

Also wie ein Schaden am Gehäuse sieht das nicht aus!
Sieht eher aus,als wenn 3 Schrauben fehlen würden,weil das was sich löst is die Klappe unter der Prozessor und sowas is!Mit drei Schrauben wär das Problem bestimmt gelöst,aber frag mich nich welche das sind!

Gruß Don
Benutzeravatar
Der Don
 
Beiträge: 35
Registriert: 08.01.2007 20:50
Notebook:
  • Amilo Xa 1526

Beitragvon midisam » 26.03.2007 18:23

Pflichte ich bei, das ist kein Gehäuseschaden. Vielleicht hast Du auch dieses Phänomen das sich Schrauben von FSC Books selbstständig lösen und herausfallen?

Gehäusesschrauben sind beim FSC Support zu bekommen. Ich meine es M3 Schrauben, normales Gewinde, etwa 10-15mm lang und normalerweise mit blauer Schraubensicherungspaste versehen.

Ich habe noch welche übrig. Beim Reklamieren damals hat der Servicepartner von FSC die Schrauben so zernudelt das ich ein böses Schreiben geschickt habe und dir haben mir einen ganzen Satz zugesendet. Falls Du welche brauchst... Ansonsten sind die Schrauben aber in jedem guten Baumarkt zu bekommen...

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon Gusty » 27.03.2007 01:00

hmm....


Also ich kann da auch bei den Seiten wo der Deckel sitzt kien Schrauben sehen aber vielleich bin ich bloß blind ich werd mal Fujitsu anschreiben...

Danke auf jedenfall!
Gusty
 
Beiträge: 23
Registriert: 26.10.2006 19:58
Notebook:
  • FSC Amilo PI 1556

Beitragvon midisam » 27.03.2007 06:43

Die Schrauben waren auf jeden Fall dort. Frag nach ob die Dir welche zusenden können...

Ich habe Dir das mal gekennzeichnet wo die Schrauben eigentlich sein sollten. Möglicherweise ist auch dort noch ein Schraubenloch wo Deine Hand ist...

Gruß MidiSam
Dateianhänge
PICT0053 Kopie.jpg
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron