amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wlan schwankt und bricht ab

LAN/WLAN und natürlich Internet

Wlan schwankt und bricht ab

Beitragvon Toki » 29.03.2007 12:12

Hallo erstmal

Ich habe ein Porblem mit meiner Wlan Verbindung. Die ist beim Aufbau Hervorragend und nimmt dann stätig ab bis die Verbindung abbricht, dann versucht er die Verbindung ständig wieder aufzubauen....mal mit Erfolg mal ohne.

Habe das Problem auch wenn ich bei Bekannten bin mit meinen Laptop. Währen die einen konstant seht gute Verbindung haben ist meiner wieder am wurschteln :-(

Habe ein Amilo La 1703 und weitere Daten hier:
Fujitsu Siemens Amilo La 1703 / BAT:DE2-PXM06-LA1, 80 GB Festplatte, Double Layer Brenner, Windows XP
Hersteller Art. Nr.: Fujitsu Siemens AMILO La 1703, BAT:DE2-PXM06-LA1
Prozessor: AMD Sempron 1,60 GHz 3200+
Arbeitsspeicher: 1.024 MB DDR2-533 PC-4200 SO-DIMM, max. erweiterbar auf 2.048 MB, 2 Steckplätze, belegt mit 2x 512 MB
Festplatte: 80 GB, S-ATA, 5.400 U/min
CD-ROM-Laufwerk intern: DVD+/-RW Double Layer Brenner
Farbbildschirm: 15,4 Zoll WXGA Crystal View TFT
Grafik: S3 UniChrome Pro shared Grafik bis zu 128 MB shared
Audio System: AC97 Codec 2 eingebaute Lautsprecher
Netzwerk und Kommunikation:
56K V.92 Modem
10/100 Mbit/s Ethernet LAN
54 MBit/s Wireless LAN 802.11b/g
Betriebssystem: Windows XP


Der Verbindungsaufbau für lan und Wlan:

Ethernetadapter
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Fujitsu Siemens Computers WLAN 802.1
1b/g (SiS163u)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-30-05-D8-8D-3D
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.123
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 80.69.98.110
192.168.0.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 22. März 2007 20:56:47
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 29. März 2007 20:56:47

Ethernetadapter LAN-Verbindung:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-A0-D1-C4-50-AD
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.149
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 80.69.98.110
192.168.0.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 22. März 2007 20:06:07
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 29. März 2007 20:06:07

Hülfeeeee, hab schon viele Foren beiträge gelesen und einiges unternommen, no way!

Dank im voraus, und sorry für die länge des Beitrages :-)
Toki
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2007 12:03

Beitragvon odin88 » 29.03.2007 12:36

:( haste schonmal den neusten wlan treiber instaliert habe das öffters schon gehört das mit wlan bei fsc probleme gibt aber ich habe bis jetzt keine
haste das auch bei lan? oder mal router kontrolieren
Benutzeravatar
odin88
 
Beiträge: 215
Registriert: 20.01.2007 16:38

Beitragvon Toki » 29.03.2007 13:10

mit kabel funktionier alles prima, nur eben mit wan, da haperts,

haben das gestern dann auch versucht, aber ging auch nicht

noch ne idddeeee jemand????
Toki
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2007 12:03

Beitragvon Toki » 29.03.2007 15:04

hat keiner denn eine Iddeee :cry: :cry:
Toki
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2007 12:03

Beitragvon StG » 03.04.2007 20:46

Würde mich auch brennend interessieren - habe quasi das gleiche Problem... Wlan läuft teils super, teils total langsam und zum Teil ist es ganz weg - warum kann ich mir nicht erklären. Wenn es grundsätzlich schlecht wäre ok, aber das wechselt recht sprunghaft.
StG
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.10.2006 22:43

Beitragvon Fetz Braun » 03.04.2007 21:23

Habt ihr schon mal z.B. mit NetStumbler geschaut, ob vielleicht mehrere Wlan Netze mit gleichem oder ähnlichem Kanal vorhanden sind?

Was mir auch schonmal Proleme machte, war ein Wlan-Netz mit gleicher SSID wie meins. Mein altes Acer hate damit keine Probleme, aber mein Amilo. Nachdem ich die SSID geändert hatte, lief alles stabil.

Achja, der Kanal sollte mind. 3, besser 5 Kanäle von anderen Wlan Netze weg sein
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon Mustang84 » 03.04.2007 21:53

Also ich will nicht hoffen das sowas wie mit dem Pa1538 ist das gibt es Kompatibilitätsproblem zwischen Board und Wlankarte.
topic,12665,135,-Mausproblem-beim-Amilo-Pa-1538.html
Mustang84
 
Beiträge: 46
Registriert: 11.02.2007 15:28

Beitragvon TatianaM » 04.04.2007 07:56

Hallo,
sorry kenne mich da nicht so aus.
Was ist Netstumbler?
Habe das Problem auch, WLAN mit T-Sinus Card und das Signal kommt und geht staendig...
Weiss nicht was ich machen soll, dachte es liegt am PC Card Slot...
Gruss
Tatiana
TatianaM
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.04.2007 07:10

Beitragvon Tarzan » 04.04.2007 08:35

moin
netstumbler zeigt alle wlannetze in deiner umgebung an.auch welche kanäle die netze haben und deren verschlüsselung. hier der download
http://www.soft-ware.net/internet/brows ... r+download
Tarzan
 
Beiträge: 227
Registriert: 08.12.2006 14:20

Beitragvon Mike P. » 04.04.2007 10:23

Selbiges Problem habe ich bei meinen xa1526 auch. Jedoch tritt das Problem nur auf wenn ich "sagen wir weiter von meinen Router entfert bin".
Wenn ich nur ca 4 m von meinen Router entfernt bin bleibt die Verbindung stabiel, bin ich jedoch bei mir im Garten habe ich zwar immer noch 36 Mbit jedoch trennt dann nach ca 15 min die Wlan Karte (SIS 163U) ständig die Verbindung und baut sie wieder auf (ca. 5s Interwall).
Ich habe noch einen AVM Wlan Stick der an der selben Stelle überhaupt keine Probleme macht und den ich dann halt dann immer nutze was aber auch nicht die Lösung ist.
Habe mir jetzt eine Gigabyte GN-WI01GT Wlan Karte bestellt weil das SIS Teil echt das letzte ist.
Mal sehen wie es dann ist.


MfG Mike
Mike P.
 
Beiträge: 55
Registriert: 26.02.2007 11:06

Beitragvon Toki » 04.04.2007 10:43

Aaaaa, Super das das hier weiter geht :-)

also, der kanal wurde bereits geändert. SSID?????
Wie meinst du ändern? Können ja nicht zwei gleich heissen???
aber ich denke bei mir heisst es beireits anders. toki :-)

Das Problem ist echt verbreitet, habe viel probiert, Chipsatz Sis163u aber wie heisst die Karte, das weiss ich immernoch nicht!!!!

Bin im selben Raum, keine Hindernisse, nichts. das komische es passiert mir auch bei meiner schwester, wenn ich bei ihr bin mit Lappi, also an der Wlan Einstellung in der Box da kann das nicht liegen.

Hülfe
Toki
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2007 12:03

Beitragvon Tarzan » 04.04.2007 12:16

alles mal genau beschreiben : router richtig konfiguriert , welche verschlüsselung , wlan on board oder karte bzw. stick , schon mal den gerätemanager aufgerufen ? (für treiber und netzwerkadapter ), ach ja welches betriebssystem !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
sonst ist es schwer irgendwelche tipps zu geben , oder es sind dinge ,die nicht kompartibel sind.
wichtig ist auch der inet anbieter (wie stabil ist die leitung ) dsl-speedtest !!!!
Tarzan
 
Beiträge: 227
Registriert: 08.12.2006 14:20

Beitragvon Toki » 04.04.2007 12:47

54 MBit/s Wireless LAN 802.11b/g= wlan on board
Betriebssystem: Windows XP

habe auch schon die verschlüsselung komplett rausgenommen, war also ungesichert, selbst da gings nicht !!!

Anbieter: Iesy deutschland, über das Kabel läuft alless super nur Ohne läuft kaum oder nichts

das Problem gibts sehr häufig, zudem was ich bisher gelesen habe!!!

Wie Die karte heisst steht nicht da.......sis163u ... ende

Die daten da ganz a anfang hab ich über congif/all oder so.

Und nochwas bin Laie, kann mit vielen der Begriffe nichts anfangen, habe einen Helfer gehabt um das da oben rauszufinden :-)
Toki
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2007 12:03

Beitragvon bigi23 » 04.04.2007 12:54

moin!
gib mal deinem wlan-adapter `ne feste ip und deaktiviere dhcp im router!
schaden kann`s nicht!

gruß bigi23!
Benutzeravatar
bigi23
 
Beiträge: 218
Registriert: 23.01.2007 20:28
Notebook:
  • Amilo Pi 1505

Beitragvon Toki » 04.04.2007 13:14

feste IP. kann ich die einfach aussuchen oder woher nehem ich die zahlen??

dhcp, für was ist daas eigentlich???? bin leider auf arbeit, kann erst am abend ran
Toki
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.03.2007 12:03

Nächste

Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste