amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1640 A - Startprobleme und kein SP 2 möglich

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Amilo 1640 A - Startprobleme und kein SP 2 möglich

Beitragvon AmbergArt » 23.12.2004 18:40

Hallo! Ich bin neu hier :wink:
Mein neuer Amilo-Laptop zickt rum. Das erste Notebook wurde mit einer defekten HD ausgeliefert. Mein Händler hat mir sofort ein neues Notebook gegeben. Ich habe zuerst versucht das SP 2 zu installieren. Ergebnis: Ich konnte das Notebook nur noch im abgesicherten Modus aufstarten und eine Systemwiederherstellung machen. Die Hotline meinte nur, dass alle Notebooks mit SP 2 ausgeliefert werden (was nun mal so nicht stimmt...). Ich habe den Laptop nochmals zu meinem Händler gebracht, da das Gerät auch ab und an beim Starten im Bios-Screen hängen bleibt. Er telefonierete mit Siemens und erhielt die Info, dass SP 2 zur Zeit nicht installiert werden könne, ein Patch aber demnächst erhältlich sei. Nun denn - das BIO wurde noch updated und danach startete das NOtebook auch immer. Das Glück hat aber nur zwei Tage angehalten und jetzt hängt sich Amilo so jedes 5te Mal beim Aufstarten auf. Ach ja, alles läuft noch unter SP 2. Hat jemand ähnliche Probleme oder sogar eine Lösung?
AmbergArt
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.12.2004 18:37

Beitragvon Rudolf » 23.12.2004 19:38

Hallo , wenn es mal erfolgreich durchgestartet ist:
1.sieh mal was in der Computerverwaltung/ereignissysttem für Fehlermeldungen stehen ?
2. rechtsklick auf Arbeitsplatz/eigenschaften/systemeigenschaften/erweitert/starten und Wiederherstellen : Automatisch neustart deaktivieren und genaue Xp fehlermeldung posten mit allen ziffen: stop x .... und text.
Wenn dies FSC bekannt ist, verträgt sich möglicherweise ein, oder mehrere
Notebooktreiber nicht mit XP.,sp2
Dann würde ich aber den patch abwarten und Sp2 wieder herunternehmen
Rudolf
 
Beiträge: 143
Registriert: 27.11.2004 14:49

Beitragvon Munich » 12.01.2005 16:33

Hallo AmbergArt,
also wenn Du noch immer Probleme mit deinem NB hast,rate ich dir eine Neuinst. von Windows und auch gleich eine Partitionierung deiner Festplatte!
Auf der Treiber und Utiliti CD sind die aktuellen drauf,oder es müßte zumiendest laufen,auf der Windows CD ist normal das Sp2 gleich mit drauf und instaliert sich automatisch oder Du machst das über den Deskuptae auf der Treiber CD!

Gruß Munich
Benutzeravatar
Munich
 
Beiträge: 112
Registriert: 11.01.2005 18:00

Beitragvon mirtor » 12.01.2005 17:04

Hi,

ich habe auch das amilo a 1640 und hatte auch ein problem mit dem starten.
Bei mir lief das nb auch erst nach mehrmaligem starten korrekt hoch.
Als ich das notebook dann angeschickt hatte stellte sich raus das das mainboard kaputt war.
Nachdem dies ausgetauscht war hatte ich bis jetzt auch keine probleme mehr.

Vielleicht ist das bei dir ja ein ähnliches Problem.

gruß mirtor
mirtor
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.12.2004 19:01


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron