amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

CPU taktet bei Netzbetrieb nicht auf 1,8 GHz

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

CPU taktet bei Netzbetrieb nicht auf 1,8 GHz

Beitragvon Kai6787 » 01.04.2007 21:51

Hallo, ich habe hier im Forum noch nicht die richtige anwort zu meinem Problem gefunden, deshalb hoffe ich jetzt mal, dass ihr mir helfen könnt.

Ich habe bei meinem Laptop das System nochmal neu draufgemacht und dann die Treiber von der CD genommen, etc.
Nun hab ich das Problem, dass die MHz Zahl mit ( CrystalCPUID getestet) nicht mehr über 800 MHz geht, auch im Netzbetrieb nicht.

hab die Voltzahl auch mal mit RM runtergesetzt, aber nichts...es ändert sich einfach nichts.

Kann mir einer sagen, was ich noch probieren kann?

Gruß
Kai
Kai6787
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2007 21:42
Wohnort: Dormagen
Notebook:
  • A1667G

Beitragvon DangerChris » 01.04.2007 22:20

Hallo Kai.

Also mein Centrino M735 läuft auch nicht auf vollen 1,7 Ghz! Das tut er auch nur dann wenn er es muss und Arbeit ansteht! Grade jetzt läuft er auf 480Mhz und wenn ich z.b. ein neues Browserfenster öffne, so huscht er kurz auf 970Mhz und dann fix wieder runter. Denke es liegt bei dir daran, dass deine CPU im Augenblick wenig Arbeit hat! Entpacke für Spaß mal ein Zip Archiv und guck dann wie die CPU taktet! Hoffe dir geholfen zu haben! Schönen Abend noch!

MfG Christian
Benutzeravatar
DangerChris
 
Beiträge: 128
Registriert: 21.12.2006 18:46

Beitragvon Kai6787 » 02.04.2007 07:50

Hmm, sorry, also da tut sich gar nichts, da tut sich ja auch nix, wenn ich übertakte....
also das is sehr komisch.

Wie kann man den nen treiber für die cpu installieren?
hilft das vielleicht was?
Kai6787
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2007 21:42
Wohnort: Dormagen
Notebook:
  • A1667G

Beitragvon Kai6787 » 02.04.2007 08:06

wow, hab die treiber für die CPU installiert, nun taktet er bei Bedarf kurz auf 1,8 ghz hoch, aber trotzdem läuft die kiste ziemlich langsam.
was kann man denn sonst noch machen?
Kai6787
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2007 21:42
Wohnort: Dormagen
Notebook:
  • A1667G

Beitragvon DangerChris » 02.04.2007 18:27

Sorry aber von Dual-Cores hab ich noch keine Ahnung... Das kommt in einem Notebook für mich erst in den nächsten Jahren in Frage wegen Akku und Wärme das gehört einfach nicht zusammen! Ich warte erstmal die Entwicklung ab dann schauen.

Was ich von den Amd X-ern gehört hab hat mich auch nicht so vom Hocker gehauen aber ein Kumpel hatte ähnliche Probleme die am CPU-Treiber lagen. Danach hatte er einen deutlichen Leistungszuwachs und einen seltener einsetzender Lüfter! Hast du alle Board bzw. Chipsatz-Treiber installiert? Das wäre der nächste Ansatz!

MfG Christian
Benutzeravatar
DangerChris
 
Beiträge: 128
Registriert: 21.12.2006 18:46

Beitragvon Kai6787 » 02.04.2007 18:32

toll nun hab ich es gelöst bekommen.
hatte noch irgend ne einstellung in rm clock drin, die alles runtergeschraubt hat, ganz komisch, das prog raff ich irgendwie net, habs erstmal runtergeschmissen....
denke mal 1,8 Ghz reichen auch , brauch ich eigenlich nix übertakten....
aber danke für eure hilfe, das mit dem cputreiber hat ja im endeffekt geholfen ;)

bis denne
Kai6787
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.2007 21:42
Wohnort: Dormagen
Notebook:
  • A1667G

Beitragvon DangerChris » 02.04.2007 18:38

Kein Problem gerne wieder! :wink:
Benutzeravatar
DangerChris
 
Beiträge: 128
Registriert: 21.12.2006 18:46


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste