amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[Amilo Li 1705] Akku

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

[Amilo Li 1705] Akku

Beitragvon cme66 » 02.04.2007 22:53

Hallo,

:oops: bin noch Neu hier.

vor zwei Wochen habe ich mein Amilo LI 1705 gekauft. War der Tagestip beim saubillig Discounter. Bin auch sehr zufrieden, nur der Akku ist ein wenig schlapp. Er hat nur 2200mAh und weder FSC noch bitronic können einen stärkeren anbieten. Kennt jemand diesen Amilo Typen und weiß, welcher Akku mit dem Typ SMP-LMXXSS3 kompatibel ist? Ebay Suche war leider auch schon erfolglos.
Besten Dank schon mal im Voraus.
Zuletzt geändert von aspettl am 02.04.2007 22:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl (03.04.2007 00:26): Titel angepasst.
cme66
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2007 09:04
Notebook:
  • Amilo Li 1705

Beitragvon Lukus » 02.04.2007 23:32

Ich hab bei ebay sofort was gefunden.
Allerdings nur ein Ersatz-Akku (2200ma/h).
Ich tippe mal du suchst nen Größeren?
Lukus
 
Beiträge: 94
Registriert: 03.02.2007 22:42
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1554
  • Apple Macbook

Beitragvon aspettl » 03.04.2007 00:24

Laut Datenblatt gibt es einen 4400 mAh-Akku. Du könntest bei RTS nachfragen, aber wahrscheinlich werden die ihn auch nicht haben. Vielleicht dauert es auch noch etwas.

Es könnten auch größere Akkus aus anderen Amilos passen - aber das weiß ich nicht.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Amilo LI 1705 Akku

Beitragvon cme66 » 03.04.2007 16:44

Vielen Dank für die Infos,

Habe mittlerweile durch Internetrecherche festgestellt, dass der Akku SMP-LMXXSS3 mit dem Modell SOL-LMXXSS3 identisch sein soll. Dieser stammt aus einem Amilo Pro V2030/2035/2055. Kann mir jemand diese Zuordnung bestätigen? Weiß jemand ob es für diese Modelle Power Akkus mit mehr als 4400mAh, etwa 6600mAh oder mehr gibt? Ein bisschen mehr Zeit ohne Kabel wäre schon schön.

Dank im Voraus

Gruß

Carsten
cme66
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2007 09:04
Notebook:
  • Amilo Li 1705

Beitragvon Eucharios » 06.04.2007 11:48

Hi,
hatte das gleiche Problem und habe mir zwei 4400 mAh-Akkus zugelegt. Größere hatte ich nicht gefunden und finde den Preis auch in Ordnung.

Ich habe meine Akkus bei notebookakkus.de gekauft. Hier Mal zwei Bezugsquellen zur Auswahl:

http://www.notebookakkus.de/adwords/Akk ... AN.998.876
http://www.akku.net/adgoo/AKKUINFO/Typ% ... AN.998.876

Beste Grüße,
niko
Eucharios
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.04.2007 11:44

Beitragvon cme66 » 09.04.2007 12:25

Hallo zusammen,

stundenlanges surfen bei ebay und vergleichen der einzelnen Angebote kann manchmal doch helfen. Danke niko, habe mittlerweile auch einen 4400mAh Akku, Typ SMP-LMXXSS6. Der Händler bei ebay (alda_jetpc) hat disen ausdrücklich als AMILO PRO V2030 Akku angeboten. Wollte sogar nur knapp 40 EUR dafür im Neuzustand (mit Rechnung und Garantie) haben. :lol:
Jetzt läuft er in meinem Amilo 1705 und zeigt eine super Performance (2 Std 20Min bei Energiesparmodus mit ständiger W-Lan Verbindung). :wink:
Also, warum mehr bezahlen? Von diesen Akkus für ältere Amilos sollte es noch mehr geben.

Gruß

Carsten
cme66
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2007 09:04
Notebook:
  • Amilo Li 1705

Akku

Beitragvon derkleine » 10.05.2007 19:45

Jo, kann ich nur bestätigen , habe den Akku auch bei Ebay für 39,00 €
gekauft , passt einwandfrei . Jetzt macht es auch draussen spass.

derkleine
derkleine
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.04.2007 13:24
Wohnort: lehre

Beitragvon Leon85 » 07.06.2007 10:38

Hi zusammen!

Habe mir auch das Li1705 zugelegt und will mir, so wie ihr, ein Akku mit größerer Kapazität kaufen.

Allerdings habe ich von ein paar Leuten gehört, dass die Akkuanzeige (die Anzeige, die in Windows den Bateriezustand angibt) bei anderen Akkus nicht funktionieren soll.
Wäre ja nicht so toll, wenn man nicht weiß, wie lange der Akku noch durchhält.

Laufen die Zusatzakkus::

http://www.notebookakkus.de/search4akku ... 1-92445-01
http://www.akku.net/adgoo/AKKUINFO/Typ% ... AN.998.876

bei euch einwandfrei?

Und woher weiß ich denn, dass "Typ 21-92445-01" für mein Li1705 überhaupt geeignet ist? Verstehe das nicth ganz.

Vielen Dank!

LG Leon
Leon85
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.04.2007 22:00


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste