amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

1667g mit go 6800

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

1667g mit go 6800

Beitragvon Matte95 » 05.04.2007 12:35

hi

ich hatte das thema schon mal angesprochen :

topic,14470,-1667g-geht-nicht-mit-go6600.html

nun habe ich eine go 6800 aus einem 3438g versucht mit dem gleichen ergebnis wie bisher mit der go 6600 boot- und 2d-probleme im win
aber die 3d leistung is geil !!!
im bios wird das gerät dann als 1668g geführt

der kühler muss auch nicht verändert werden das passt alles als ob es vom werk aus so gedacht ist und die temp´s gehen auch.

bei einigen von euch laufen die nvidia-karten problemlos im 1667g
wo ich schon bei meiner nächsten frage wäre....
habt ihr (bei denen wo nvidia geht) einen turion oder athlon im gerät verbaut ???????
hab dann noch was festgestellt: wenn ich die go 6800 drin hab
ihn durch hardware-reset zum laufen bekomme und ins bios gehe
friert er nach ein paar sekunden ein. aber auch nur im bios !!
demnach denke ich das genau dort das problem zu suchen
da meines wissens nach bei einem bios-update nur ein teil des selbigen überschrieben bzw erneuert wird.
vieleicht genau in dem teil der bleibt das problem versteckt (bei mir zumindestens).
da die boards der 1667g´s eigendlich alle gleich sind ,denk ich, müsste es irgendwie zu lösen sein und wenns mit nem bios-baustein von einem turion-(fals das der unterschied)-lap ist

kann ja nicht sein das meins das einzige 1667g ist welches untrennbar mit der x700 verbunden sein soll ..... (sim-lock ??????)


was sagt eigendlich "lap-reparier" seneka1 zu dem thema ??????????
gruß matte
Benutzeravatar
Matte95
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.02.2007 23:08
Wohnort: weimar / türingen
Notebook:
  • 1667g

Beitragvon mazek » 06.04.2007 23:51

Wann hast du dir den 1667g gekauft! Vielleicht gibt es vom 1667 unterschiedliche revisionen?
Benutzeravatar
mazek
 
Beiträge: 639
Registriert: 16.09.2005 23:10
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens 1667g

Beitragvon Matte95 » 07.04.2007 13:13

das is genau der punkt den ich versuche rauszubekommen: was is bei den anderen anderst als bei mir ????
ich hoffe eventuell eine problemlösung von seneka1 zu erhalten
bin froh eine 6800 bekommen zuhaben und dann solche probleme.....

1/06 kaufdatum
gruß matte
Benutzeravatar
Matte95
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.02.2007 23:08
Wohnort: weimar / türingen
Notebook:
  • 1667g

Beitragvon mazek » 07.04.2007 13:49

Scheint also auch eines von der ersten garde zu sein, ich habe meins 9/05 gekauft, kannst mir mal deine SN per PN schicken dann können wir mal vergleichen!

Ich kann dir mal das angebot machen, dass ich dir eine Kopie meines Ausweises schick, dann schickst du mir mal die MXM-Grafikkarte zu und ich probier es bei mir aus. Wenn es bei mir dann auch nicht gehen sollte, dann hätten wir das Problem, dann geht es bei den frühen 1667g nicht!
Benutzeravatar
mazek
 
Beiträge: 639
Registriert: 16.09.2005 23:10
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens 1667g

Beitragvon Matte95 » 07.04.2007 14:08

sn is raus woher kommste denn ?
gruß matte
Benutzeravatar
Matte95
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.02.2007 23:08
Wohnort: weimar / türingen
Notebook:
  • 1667g

Beitragvon mazek » 07.04.2007 20:36

Du hast PN
Benutzeravatar
mazek
 
Beiträge: 639
Registriert: 16.09.2005 23:10
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens 1667g

Beitragvon Dexter » 07.04.2007 22:48

Moin,
ich habe mein Lappi im Dezember 05 gekauft und bei mir funktioniert die Go6800!!
M.f.G
Dexter
Dexter
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.02.2007 16:24
Notebook:
  • Amilo 1667 (BlackEdition)

Beitragvon Dexter » 07.04.2007 23:20

Ich weiß nicht wieso es bei Matte95 net läuft, es kann aber am Prozessor liegen oder du hast ziemliches Pech, das gleich 2 Grakas net funktionieren (Im Arsch sind)!! Ich hatte meine Go6800 von einem Freund der sich ein 3438 gekauft hatte!!
Bei mir lief sie, Graka eingebaut und Bios-Reset durch geführt!!
M.f.G
Dexter
Dexter
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.02.2007 16:24
Notebook:
  • Amilo 1667 (BlackEdition)

Beitragvon Matte95 » 08.04.2007 00:16

die karten sind ganz. habe 2 go 6600 hier gehabt beide von topkman hier aus dem forum (er hat getestet) und die 6800 macht genau die selben problem wie die beiden 6600.
kann also nicht an den karten liegen !

ich denke auch das es am prozi liegt oder halt am bios .
hab halt nur keine möglichkeit das zu testen weil ich keinen turion zur hand hab , und deswegen extra einen zu kaufen und dann festzustellen das es doch was anderes ist ........soviel kneete hab ich leider nicht
was man noch vergleichen kann ist die genaue bios-chip-bezeichnung
also der code der direkt auf dem chip aufgedruckt ist (keine aufkleber).

also wer von euch zufällig einen funktionierenden turion , egal was für einen hauptsache er passt , rumliegen hat und mir die möglichkeit gibt (#hoff#) den prozi in meinem lap kurtzzeitig zu testen dem wäre ich sehr dankbar...........
gruß matte
Benutzeravatar
Matte95
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.02.2007 23:08
Wohnort: weimar / türingen
Notebook:
  • 1667g

Beitragvon mazek » 08.04.2007 00:25

@matte95
Du sagst doch, dass sich bei dir im BIOS komischweise die Bezeichnung des Notebooks ändert!

Wie sieht das bei Dexter aus, was steht da mit der gf6800 im BIOS?
Benutzeravatar
mazek
 
Beiträge: 639
Registriert: 16.09.2005 23:10
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens 1667g

Beitragvon Matte95 » 08.04.2007 00:43

ob er die noch drin hat ?
gruß matte
Benutzeravatar
Matte95
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.02.2007 23:08
Wohnort: weimar / türingen
Notebook:
  • 1667g

Beitragvon topkman » 08.04.2007 09:49

Hallo, das sich der Name bzw. Typ des Notebooks ändert ist normal wenn eine andere Grafikkarte im Notebook steckt. Habe mittlerweile 3 versch. Amilos gehabt A3667, 1437 und PI1536, war bei allen so. Mein jetziges PI1536 heisst jetzt PI1556(6800go verbaut). Es scheint aber wirklich bei den A1667 ein Problem und- oder Unterschied zu geben, bei den Modellen. Hab schon mehrere Karten an Besitzer dieses Notebooks verkauft, manchmal lief diese und manchmal nicht. Hab mir sogar eine zurückschicken lassen, diese lief bei mir wieder einwandfrei. RÄTSEL?!

schönes WE noch!!!!!
Amilo PI 1536
Dual Core T7200
2 GB DDR
9600 GT DDR 3 512 RAM / nothing is impossible
topkman
 
Beiträge: 69
Registriert: 06.04.2006 13:34

Beitragvon Matte95 » 08.04.2007 13:33

mit dem zurückschicken das war ich ........
waren es turions oder athlons wo es nicht ging ??
gruß matte
Benutzeravatar
Matte95
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.02.2007 23:08
Wohnort: weimar / türingen
Notebook:
  • 1667g

Beitragvon Dexter » 08.04.2007 15:42

Die Go6800 ist nicht mehr in meinem 1667. Auf jedenfall hieß mein 1667 1668gx!! (das X kommt vielleicht vom ex, habe nämlich ein 1667 von Expert, wo das Bildschirmgehäuse schwarz ist (deswegen Black-Edition)!!
Anscheinend hatte ich dann Glück gehabt das die go6800 in meinem 1667 funktioniert hat!!
M.f.G
Dexter
Dexter
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.02.2007 16:24
Notebook:
  • Amilo 1667 (BlackEdition)

Beitragvon Dexter » 08.04.2007 15:50

Wir können das Rätsel eigentlich nur lösen, wenn entweder Matte95 einen Turion bekommt um damit die g06800 zu testen oder einer der einen Turion hat um darin die go6800 zu testen, ich weiß net ob die 1667 ein verschiedenes Bios haben, wegen unterschiedlichen Prozessoren!! Ich kann leider nicht mehr an die Go6800 rankommen. Mein Freund hat sein 3438 verkauft und sich ein Toshiba gekauft mit Onboard Graka, womit er momentan überhaupt net zufrieden ist!!^^
Damit können wir, wenn es bei Turions funzt, darauf schließen das die go6800 net mit Athlon Cpus klar kommt!!!
M.f.G
Dexter
Dexter
 
Beiträge: 75
Registriert: 26.02.2007 16:24
Notebook:
  • Amilo 1667 (BlackEdition)

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast