amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

GF 6800 Go in A1667G

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

GF 6800 Go in A1667G

Beitragvon mikag » 05.04.2007 17:18

Ich hoffe, ich verstoße damit gegen keine Forenregeln:

Ich suche eine funktionierende GeForce 6800 Go (MXM), bei Ebay finde ich keine. Ich wollte die Karte in mein Amilo A1667G einbauen, die x700 also ersetzen. Es ist anscheinend sehr schwer an eine solche Karte heranzukommen. Hat jemand zufällig eine 6800 Go abzugeben, wenn ja, mit welchem Preis muss ich rechnen?


Edit: Mist, habe die Suche-/Biete-Rubrik übersehen, sorry Mods. :(

-->> ERLEDIGT! Ich habe eine Karte gefunden!
Zuletzt geändert von mikag am 30.04.2007 16:28, insgesamt 4-mal geändert.
mikag
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.10.2005 22:01
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon Matte95 » 05.04.2007 18:11

im 1667g muß du vorsichtig sein bei mir läuft nicht mal eine go 6600
und eine go 6800 ist bei ebay selten unter 180 ös zu bekommen da wäre ein funktions-test mit einer go 6600 billiger ca: 40 ös (ebay)als eine teure go 6800 die dann nicht richtig läuft.
hast du einen athlon oder einen turion ????
habe mir beide karten gekauft und keine geht richtig..............

siehe:

topic,14470,-1667g-geht-nicht-mit-go6600.html

und:

topic,15211,-1667g-mit-go-6800.html
Zuletzt geändert von Matte95 am 05.04.2007 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
gruß matte
Benutzeravatar
Matte95
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.02.2007 23:08
Wohnort: weimar / türingen
Notebook:
  • 1667g

Beitragvon mikag » 05.04.2007 18:32

Danke schonmal für die Antwort.
Die Threads habe ich schon gelesen, ich hoffe, dass das einfach mal ein Einzelfall ist, denn es gibt ja hier schon einige die einen Umbau vollzogen haben - mit positvem Ergebnis.
Ich habe z.Z. einen Turion ML-32 (1,8 GHz) eingebaut, wird aber demnächst durch einen Turion MT-37 (2,0 GHz) ersetzt. Sollte ich eine Karte bekommen, werde ich auf jeden fall hier mein Ergebnis posten.
mikag
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.10.2005 22:01
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon Matte95 » 05.04.2007 18:41

und wenn sich bei mir nix tut werd ich die beiden karten auch verkaufen
hoffe aber immer noch...


aber der 3d unterschied x700 zur go 6800 war schon gewaltig................
gruß matte
Benutzeravatar
Matte95
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.02.2007 23:08
Wohnort: weimar / türingen
Notebook:
  • 1667g

Beitragvon mikag » 07.04.2007 19:14

So, die Suche hat sich erledigt, ich habe bei Ebay eine Geforce Go 7800 (MXM III) ersteigert. Ich hoffe, dass alles passt. Ich werde mein Umbauresultat hier posten, wenn noch jemand Tipps hat, sie werden gerne angenommen.
Cooler Pads von Liqid Metal habe ich mir bereits besorgt.
mikag
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.10.2005 22:01
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon ds4444 » 07.04.2007 21:35

EDIT I:
ERLEDIGT: Bin mir über meine Aussage nicht mehr sicher...

EDIT II:
Hey,
was für eine Geforce hast du dir den ersteigert? Etwa ne DELL Geforce?

MFG
David
ds4444
 
Beiträge: 203
Registriert: 18.11.2005 20:30
Notebook:

Beitragvon mikag » 07.04.2007 22:47

Nein, denn Dell benutzt ja keinen MXM-Standart. K.A. aus welchem Laptop sie ist. Angeblich neu und kommt die nächsten Tage aus Italien (von ebay ersteigert).
mikag
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.10.2005 22:01
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon Matte95 » 08.04.2007 00:31

gib mal die ebay artikelnummer ..... !!!!!

aber eine 7800 hat eine größere TDP als eine 6800 oder irre ich mich ??
ich hätte da bedenken da in einigen 3438 die 7900gs sterben wegen der hitze und das 3438 hat einen wesendlich größeren kühler als unser 1667
da werden die päd´s nicht viel bringen

war die 7800 nicht sogar heißer als die 7900 .........??????????
gruß matte
Benutzeravatar
Matte95
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.02.2007 23:08
Wohnort: weimar / türingen
Notebook:
  • 1667g

Beitragvon mikag » 08.04.2007 00:47

Oje, ich habe auch gerade Quellen gefunden, die besagen, dass manche 7800er trotz MXM nur in bestimmten Laptops bestimmte Hersteller passen (bios-seitig gelockt).
Habe dummerweise die Karte 13 Minuten vor Auktionsende entdeckt...

Zur Wärmeentwicklung habe ich im Netz gefunden, dass sie ähnlich heiß wie eine 6800er sein soll.

Hier der Link:
Ebay

Verdammt, was nun? Man sollte italienisch können, verflixt... :cry:
mikag
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.10.2005 22:01
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon Matte95 » 08.04.2007 00:52

also das gute zuerst :

du hast glück die passt mechanisch schon mal
den kühler wirste aber wohl bearbeiten müssen oben in der rechten ecke


punkt 2:


wenns läuft ....die hitze........wieviel ist ähnlich.......

bios-seitig gelockt ???
man kommt sich vor wie bei der PET-flaschen anahme vor einiger zeit
gruß matte
Benutzeravatar
Matte95
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.02.2007 23:08
Wohnort: weimar / türingen
Notebook:
  • 1667g

Beitragvon mikag » 08.04.2007 12:33

Hier nachzulesen. Ab dem Beitrag von argon84 (ca. Mitte).

Ich seh schon, das wird ein Fest, geht bestimmt richtig in die Grütze. Dann habe ich das Ding für 150 EUR gekauft, weiß noch nichtmal ob es überhaupt funktioniert und sitze dann drauf. Und wenn dann noch einige Amilos 1667 rumzicken wie bei dir siehts wohl ganz düster aus. Ich habe nämlich mein Notebook auch in dem Kritischen Zeitpunkt (September 2005) gekauft. Irgendwas trifft bestimmt zu - klasse.

Noch eine Frage zu den Wärmeleitpads von Liquid Metal: Die sind ja hauchdünn, wie ein Blatt Papier. Reichen die dann überhaupt, wenn da ein Luftspalt von ca einem halben bis einen Millimeter entstehen kann? Man liest ja hier öfter über solche Probleme, einige haben ja mit Kupferplätchen hantiert...
mikag
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.10.2005 22:01
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon Matte95 » 08.04.2007 13:39

das wirst du an dem alten pad sehen wie dick es sein muß wenn du die karte raus nimmst .
bei mir war der platz mit der 6800 weninger als sau eng
gruß matte
Benutzeravatar
Matte95
 
Beiträge: 34
Registriert: 27.02.2007 23:08
Wohnort: weimar / türingen
Notebook:
  • 1667g

Beitragvon mikag » 23.04.2007 22:51

So, die 7800 Go passt nicht in ein Amilo A1667G, es sei denn, man nimmt massive Änderungen an dem Kühler vor - dann kann man aber keine anderen Karten mehr fixieren oder man dremelt die Verschraubungen an der Grafikkarte ab, aber das ist mir ein wenig zu riskant...

Ich habe die Karte jetzt wieder bei Ebay eingestellt und das Problem auch gleich mit erläutert.

Hier gehts zur Auktion.

Wer sich also traut, nur zu.

Hatte mich so drauf gefreut, aber anscheinend ist MXM doch nicht wirklich standart. :cry:
mikag
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.10.2005 22:01
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon mikag » 30.04.2007 16:26

So, ich habe jetzt eine GeForce Go 6800 von Ebay ersteigert, die ursprünglich aus einem A3438 stammt.
Die Karte läuft ausgezeichnet, im 3Dmark03 habe ich jetzt gut 8200 Punkte, anstatt vorher 5000. Unter Vollast hat die Karte knapp 75 °C, unter Normalbetrieb sind es im Moment 46 Grad. Nur ein Problem habe ich noch: der Lüfter geht jetzt nicht mehr aus. Hier im Forum habe ich eine reg-Datei für die Lüftersteuerung für das A3438 gefunden, kann ich die auch für mein A1667G benutzen oder klappt das nicht? Das A3438 hat ja einen Intel-Prozessor (und wohl logischerweise auch ein anderes Board als mein Schleppi).

Edit: Ich habe das BIOS 1.06 und den 84.25 von laptopvideo2go.com installiert.
mikag
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.10.2005 22:01
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon topkman » 30.04.2007 16:50

Hallo, ich habe Dir über Ebay schon die Nachricht zukommen lassen, das der Typ der Karte, die du bei Ebay eingestellt hast aus einen Quanta stammt. Diese sind definitiv nicht lauffähig in einem Amilo-System, da Bios gelockt ist. Ich besaß so eine Karte. Ich fände es nur fair das den Bietern mitzuteilen, zumal dies bei MXM-Upgrade auch schon diskutiert wurde und Chris seitdem solche Karten auch nicht mehr anbietet.

Gruss TOPKMAN
Amilo PI 1536
Dual Core T7200
2 GB DDR
9600 GT DDR 3 512 RAM / nothing is impossible
topkman
 
Beiträge: 69
Registriert: 06.04.2006 13:34

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste