amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Tip fürs Amilo M7405 - Festplatte austauschen!

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Tip fürs Amilo M7405 - Festplatte austauschen!

Beitragvon muhdoc » 16.04.2007 20:08

Hallo,

ich habe vor 6 Wochen ein defektes Amilo M7405 (Pentium M 1.5 GHz, 512 MB RAM, 80 GB HDD). Nach ein paar Reparaturarbeiten am Netzteil erweckte ich das Gerät wieder zum Leben.

Jedoch bemerkte ich schnell, dass die Festplatte das Gerät auszubremsen scheint. Also schaute ich mir die Festplatte einmal genauer an.

Von Werk aus werden hauseigene MHT2080AT verbaut.
Technische Daten:
- 4200 U/Min
- 12ms Zugriffszeit
- 2MB Cache

Diese tausche ich durch eine Hitachi HTS721080G9AT00
Technische Daten:
- 7200 U/Min
- 11ms Zugriffszeit,
- 8MB Cache

Der Unschied lässt sich hier sehr gut an der Grafik ablesen.

Die von Werk aus verbaute Festplatte brachte es auf geradeeinmal 35,2 MB/s, während das neue Model die Daten mit 91,9 MB/s zur CPU schaufelt.

Fazit: Ein Austausch lohnt sich ;)
Dateianhänge
Benchmark.jpg
muhdoc
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.04.2007 19:49

M7405: größere Festplatte

Beitragvon Rontrus » 13.06.2007 15:34

Hallo Muhdoc,
habe mit Interesse deinen Austauschbericht gelesen. Ich möchte meine 80GB-HDD gern gegen eine 160GB von Samsung tauschen (M7405, 1,7 GHz). Könnte die Platte für das BIOS zu groß sein? Leider scheint es für dieses Notebook kein BIOS-Update zu geben.
Danke für die Auskunft.
Gruß, Rontrus
Rontrus
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.06.2007 16:52


Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste