amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Problem mit Stalker und Amilo 1554

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Problem mit Stalker und Amilo 1554

Beitragvon LOP » 17.04.2007 15:49

hallo leute!

habe mir letzte woche das amilo 1554 zugelegt und muss sagen, dass ich ein bisschen enttäuscht bin.

die eckdaten des systems: T7200 2ghz/2048ram/ati x1900/windows vista

nun sollte doch stalker, wenn auch nicht auf vollen details wenigstens auf den minimum details rennen....leider weit gefehlt!!!!

nach ca. 5-10 minuten dreht sich das notebook von alleine ab, zack aus, kein blue screen keine fehlermeldung, nix....innerhalb von 5 sekunden ist es vom strom.....so etwas habe ich noch nie erlebt, woran könnte das liegen?
hat schon jemand erfahrungen mit seinem 1554 und stalker gemacht?

muss noch dazu sagen, dass supreme commander auf der mittleren detail stufe ohne probleme stundenlang läuft und ich bei hl2 172,9 fps hinbekomme.....also wieso dreht sich das ding nach 5 minuten bei stalker ab?ist das vista schuld?die grafikkarte defekt?der treiber zu alt?kann mir jemand helfen???danke im voraus!
LOP
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.04.2007 15:14

Beitragvon Myst » 17.04.2007 17:17

bei stalker die dynamischen schatten komplett abschalten dann läufts gut.
Myst
 
Beiträge: 120
Registriert: 12.04.2006 17:01

Beitragvon Anonymous » 17.04.2007 18:17

Hi,
aaalter da hast du dir n geiles Teil gekauft!!
Also wenn du bei den anderen Spielen so ne hohe FPS bekommst, kann es nur am Spiel liegen. Das kann man sich aber auch denken wenn man nur den Namen der Grafikkarte hört.. Naja du solltest auf jeden Fall mal versuchen ein Update zu installieren und die dynamischen schatten komplett abschalten, wie Myst das schon gesagt hat.

mfG
Anonymous
 

Beitragvon Myst » 17.04.2007 19:37

ich muss auch sagen die treiber für die x1900 sind wirklich nicht doll wenn man bedenkt, dass solch ein notebook mit solch ner grafikkarte mehrheitlich von spielern genutzt wird.

Die grafikkarte ist auf jedenfall net kaputt wenn du andere spiele problemlos und stundenlang spielen kannst. Die Stalker patches haste schon geladen? oder biste noch auf der ursprünglichen version?

gruß
Myst
 
Beiträge: 120
Registriert: 12.04.2006 17:01

Beitragvon LOP » 17.04.2007 20:14

erstmal danke für die schnellen antworten!
habe den ersten patch von stalker geladen und installiert, hat leider nix gebracht.
außerdem ist es egal, ob ich stalker mit vollen details spiele + dynamic lightening oder auf den minimalen details ohne irgendwas, nach 5 minuten ist leider schluss und der laptop dreht sich wie bereits beschrieben einfach ab.
sonst noch ideen?bzw. was habt ihr für nen treiber oben, ich habe noch den ursprünglichen vom 15.11.2006, gibt ja leider sonst nix neues bei FSC:(
LOP
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.04.2007 15:14

Beitragvon Myst » 17.04.2007 20:42

frag mal hier noch nach vllt weis da einer ne lösung.

http://stalker.foren.4players.de/index.php

Muss eigentlich nen treiber problem sein
Myst
 
Beiträge: 120
Registriert: 12.04.2006 17:01

Beitragvon LOP » 18.04.2007 10:19

dort konnte mir leider auch niemand helfen:(

hat hier denn keiner einen 1554 und stalker drauf laufen???wenn das bei irgendwem funkt und bei mir ned, dann müsste eigentlich etwas kaputt sein bzw. wenn jemand aderes auch dasselbe prob mit stalker hat, dann wirds wohl wirklich am treiber liegen.....

kann man eigentlich irgendeinen referenztreiber verwenden????irgendwas, das neuer als der vorinstallierte ist?

benutze vista!
LOP
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.04.2007 15:14

Beitragvon LOP » 18.04.2007 13:05

hat jemand einen amilo 1554 auf dem stalker ohne probs rennt???
LOP
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.04.2007 15:14

Beitragvon brainbreak » 18.04.2007 14:54

Hab mir Stalker auch gekauft mit dem Gedanken "Das muss auf der Kiste funktionieren" 8) . Aber was nützt die beste Hardware wenn der Treiber auf sehr frühen Vorversionen basiert? Stalker ruckelt erbärmlich bei lumpiger Grafikeinstellung. Irgendwie hat das auch mit Vista zu tun (DualCore Probleme, unausgereifte Treiber, ...).

P.S. Es ist nicht das einzige Spiel was so zickt. ANNO 1701 macht die gleichen Zicken.
brainbreak
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.02.2007 22:05

Beitragvon LOP » 18.04.2007 15:14

sehr interessant, bei mir ruckelt stalker kaum selbst bei max. details, nur dreht sich die kiste nach 5 min. komplett ab....sollte ich den laptop mit der vermutung, dass die grafikkarte defekt ist einschicken?

naja, werde heute einmal 3dmark06 im loop rennen lassen, mal sehen ob er das packt, falls ja, dann kann die grafikkarte eigentlich nur in ordnung sein...
LOP
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.04.2007 15:14

Beitragvon VeRsUs » 18.04.2007 17:45

hab Stalker heute bekommen,... sobald ichs installiert und probiert habe geb ich bescheid,...
VeRsUs
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.02.2007 22:17
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1554

Beitragvon LOP » 18.04.2007 18:50

danke versus!
verwendest du auch vista?bin schon sehr gespannt!
habe gerade vorher den 3dmark06 rennen lassen.
bin das erste mal auf 3245, das zweite mal auf 3232 und das dritte mal auf gar nix kommen, da er sich wieder ohne grunde mitten drin einfach abgedreht hat....irgendwelche ideen???
LOP
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.04.2007 15:14

Beitragvon VeRsUs » 18.04.2007 21:23

soo, Stalker läuft bei mir in 1600x1200 mit Dynamischer Beleuchtung und allen Details, Sichtweite und der gleichen auf maximum!

hin und wieder fängts mal kurz an zu ruckeln (oder besser gesagt, langsam laufen)
funktioniert aber nach einiger Zeit wieder tatellos.

Lüfter rennt zwar ständig, Läpi wird aber nicht wärmer als sonst,... also handwarm.

Einzige Einstellung die ich vornehmen musste war unter "Energieoptionen" von "Ausbalanciert" auf "Höchstleistung" umzustellen.

hmm,.. mal schaun,... hoffentlich kommt bald ein geeigneter Treiber von ATi daher :shock:
VeRsUs
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.02.2007 22:17
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1554

Beitragvon BuddyHolly » 18.04.2007 22:00

schonmal die temperaturen beim stalker spielen bis zum aufhängen mitloggen lassen???

wäre vllt mal ein hinweis.
Benutzeravatar
BuddyHolly
 
Beiträge: 61
Registriert: 02.01.2007 15:13
Wohnort: Pulheim
Notebook:
  • FSC XI1546

Beitragvon as » 18.04.2007 22:20

Hallo LOP

Klingt nach Überhitzung... (Wie bei meinem alten OnBoard Chipsatz :lol: )
Everest hast du...?
Einfach das mit den Temperatur Optionen mal offen halten und waehrend dem 3D06Mark im Auge behalten..
Halt so Platzieren dass du jedesmal die Temperatur auslesen kannst wenn er sich gerade auf den nächsten Tet vorbereitet...! ;)


Gruss Howard - Klingt wirklich danach.

@VeRsUs "(oder besser gesagt, langsam laufen)"

Bei mir war das das erste mal bei Gothic 3 wegen zu wenig RAM so...

Und das zweite mal hatte ich im Batterie Betrieb gestartet... :lol:

weisst wohl was das heisst...?: Genug RAM da, dafür aber die Grafikkarte nur halb oder etwas mehr getaktet.
Anstatt wie sonst üblich 15 - 20 FRAPS nur noch 1 - 4 Fraps! :evil:

Wurde sofort erschlgen... - Konnte nicht mehr agieren. *humpf* :evil:
(Und das alles nur nach halbstündiger Ladezeit mit einer 4.2 k Fessie... :roll: )
as
 
Beiträge: 427
Registriert: 15.11.2006 21:53
Notebook:
  • Toshiba Satellite P100-344

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste