amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wie ist es Sinnvollsten bei Collect and Return?

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Wie ist es Sinnvollsten bei Collect and Return?

Beitragvon AirbusGAF » 20.04.2007 22:26

Wegen meinen Grafikproblemen habe ich mich schweren Herzens dazu entschloßen meinen 1546 in den Service zu geben. Habe mein Gerät gemeldet und auch schon eine bestätigung von FCS bekommen.

Sollte ich dem Gerät noch eine Fehlerbeschreibung beilegen? Laut FCS-Hotline
wäre das nicht nötig doch ich traue dem Braten nicht so recht. Dazu habe ich auch noch ein anderes Problem mit dem NB das ich aber garnicht bei der Hotline angegeben hatte (Die "N" Taste fällt immer wieder ab,war von Anfang an so,aber ich habe mich dazu entschlossen das Gerät nicht wegzugeben da ich nicht drauf verzichten konnte und ich mit diesem Fehler leben konnte) Aber den Fehler mit der Graka kann ich nicht tolerieren.Soll ich das noch mit aufführen?

Orginalkarton
Seriennummer und
Gerät fotografieren
Fehlerbschreibung

Habe ich noch was vergessen? Noch irgendwelche Tips?

..Habe das Gefühl ich würde meinen Sohn alleine ins Ferienlager schicken bei den Erfahrungsberichten hier mit RTS.. Ich selber bin zwar auch Techniker aber bei einem US-Amerikanischen Hersteller..und das vor Ort..ich wünschte ich hätte den Service auch... :roll:

Dankeschön ;)

:roll:
AmiloXi1546,2x1GB,2x120GB,ATI1800 256MB,XP Home SP²,
AirbusGAF
 
Beiträge: 24
Registriert: 20.04.2007 19:31
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1546

Beitragvon Sylvia » 20.04.2007 23:56

Hallöchen,

also ich habe meinen Lappi auch immer nur sehr ungerne in die Werkstatt gegeben und einfach darauf gehofft, dass alles gut geht.
Ich habe bisher immer eine Fehlerbeschreibung beigelegt.
Soweit ich weiß, schreiben die am Telefon eh nur Stichpunkte zu den Fehlern auf und das muss den Technikern dann reichen.
Da Du selbst auch Techniker bist, wirst Du aus Erfahrung sicher wissen, dass es einem die Arbeit sehr erleichtern kann, um so genauer der Fehler beschrieben wird, den es zu beheben gilt.
Das mit den Fotos habe ich bisher auch immer gemacht.
Ich denke mal, damit macht man sicher nichts falsch und im Fall aller Fälle kann man nachweisen, wie der Lappi vorher aussah, sollte es wirklich mal hart auf hart kommen.
Die Seriennummer hast Du sicher in der Mail von FSC auch stehen.
Also ich habe mir die ganzen Unterlagen dazu aufgehoben. Eben die Mail von FSC und auch den Zettel, den ich von UPS bekommen habe, als der Lappi abgeholt wurde.
Ich habe denen auf dem Schreiben mit der Fehlerbeschreibung auch immer geschrieben, dass ich die bitte, mögliche Wartezeiten so kurz wie nur möglich zu halten, da ich durch meine Arbeiten auf den Lappi angewiesen bin.
Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut geht und Dein Lappi dann wieder vernünftig läuft, wenn er aus der Werkstatt zurück ist.

Es grüßt

Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.02.2006 21:15
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon AirbusGAF » 22.04.2007 23:11

Danke für die Tips.Vorhin is mir anscheind das DVD Laufwerk hops gegangen.Ich dreh ab hier.Hatte noch am Nachmittag 2 CD`s gebrannt und jetzt liesst das Ding nichts mehr ein.Dreht sich nur noch einen Wolf.Werde dem Gerät noch einen Zettel beilegen wo alles draufsteht da die Hotline ja nur den Grafikfehler von mir gemeldet bekommen hat.

Ich hoffe einfach mal die erledigen das auch noch mit.
AmiloXi1546,2x1GB,2x120GB,ATI1800 256MB,XP Home SP²,
AirbusGAF
 
Beiträge: 24
Registriert: 20.04.2007 19:31
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1546

Beitragvon AirbusGAF » 25.04.2007 20:12

Am Montagmorgen wurde das Gerät abgeholt.Im Moment steht "IN Work" bei FSC im Status.Aber bei RTS steht ich soll mich an die und die Nummer wenden..naja ich bin guter Dinge.Ich krieg einen Anfall mit dem Desktop hier... Miss my Amilo :roll:
AmiloXi1546,2x1GB,2x120GB,ATI1800 256MB,XP Home SP²,
AirbusGAF
 
Beiträge: 24
Registriert: 20.04.2007 19:31
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1546


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste