amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

hilfe!! laptop startet nicht mehr über das netzkabel!

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

hilfe!! laptop startet nicht mehr über das netzkabel!

Beitragvon diesaskia » 21.04.2007 20:23

mein laptop(amilo pro) startet nur noch mit akku.. also nur noch eine halbe stunde+g+mit stromkabel und hne akku maht er keinen mux..kein blinken..gar nix
haben getestet, das stromkabel ist vollkommen in ordnung, jedoch die buchse etwas wackelig..
kann ich sowas auf garantie machen, denn die ist noch nicht abgelaufen, bzw ist das überhaupt reperabel????

muss das schnel wssen, denn müsste morgen einge termine verschieben, um den zum laden bringen zu können, nicht dass ich das umsonst tu =)
diesaskia
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2007 20:19

Beitragvon Kartoffelkopf » 22.04.2007 00:18

Du kannst mal testen, ob die Netzbetrieb-LED aufleuchtet, wenn Du am eingesteckten Netzkabel etwas wackelst. Wenn das der Fall ist, ist höchstwahrscheinlich die Lötstelle an der Netzbuchse ausgebrochen. Das wäre nur ein winzig kleiner Fehler, der in einer Werkstatt in 5 Minuten behoben ist. Wenn Du noch Garantie drauf hast, würde ich das an Deiner Stelle auf jeden Fall in einer Werkstatt machen lassen.
Ohne Garantie könnte man das auch leicht selbst reparieren, aber dazu muss der Laptop geöffnet werden und das sollte jemand mit Ahnnug machen.

Wenn das Wackeln am Stecker nichts bringt, kann auch ein anderer Defekt vorliegen. Dann bleibt wohl nichts anderes übrig, als den Laptop einzusenden.
Kartoffelkopf
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.04.2007 14:47

Beitragvon diesaskia » 22.04.2007 09:16

uiii

also ich habe jetz ma den stecker nocheinmal in die buchse gesteck und rumgewackelt... es hat kein lämpchen geleuchtet... nix... lalerdings als ich ihn anghoben habe, hat irgendwas geklappert...aufeinmal gehts wieder....aber ja nicht bewgn, denn dann is alles aus

wegschaffen werd ich ihn sicherheitshalber trotzdem mal oder, denn habe noch garantie, denke ich, er is vielleicht 10 monate oder so alt

so ne werkstatt...is die in jede handel mit drin, denn brauch meinen rechner unbedingt und einschicken dauert sicher ewig!??

erst mal aber gaaanz großes dankeschön
diesaskia
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2007 20:19

Beitragvon Kartoffelkopf » 22.04.2007 13:45

Das hört sich doch sehr nach einer losen Schraube oder einem losen Steckkontakt im Laptop an. Ist zwar nur ein kleiner Fehler, aber da die Garantie beim Öffnen des Gehäuses flöten geht, würde ich lieber in den sauren Apfel beissen und das Teil einschicken.
Die Reparaturdauer kann ich schlecht abschätzen (ich warte z.Zt. auch noch auf meinen Laptop...), aber mit 2-3 Wochen würde ich vorsichtshalber rechnen. :roll:

Viele Grüsse,
Kartoffel
Kartoffelkopf
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.04.2007 14:47


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste