amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

FSC Amilo SI1520, Partition Magic - Error 117

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

FSC Amilo SI1520, Partition Magic - Error 117

Beitragvon jaipur » 21.04.2007 23:02

hallo zusammen,

ich habe meinen fsc amilo si1520 vor ca. 2 monaten gekauft, als betriebssystem hatte ich zuerst vista ausprobiert dann sofort wird runter damit und xp installiert. vorher musste ich aber im bios noch eine änderung machen. welcher punkt das jetzt genau war und was dort steht ...weiß ich nicht mehr. aber es gung um die sata schnittstelle, weil sata neuer als xp ist. gelesen hatte ich das sogar hier im forum. und schon ging das ohne irgendwelche special operations.

nun wollte ich mir die festplatte partitionieren, um platz für ubuntu zu schaffen. bei der xp installation hatte ich die festplatte schon partitioniert:
c: für windows (40GB)
d: für daten (80GB)

also habe ich dann mal partition magic installiert... ergebnis: beim start von pm kommt die fehlermeldung:
Init failed: Error 117
Partitions drive letter cannot be identified

tja, und nun weiß ich nicht weiter und hoffe geholfen zu werden :)
jaipur
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2007 13:26

Re: FSC Amilo SI1520, Partition Magic - Error 117

Beitragvon Geric » 21.04.2007 23:12

jaipur hat geschrieben:hallo zusammen,

also habe ich dann mal partition magic installiert... ergebnis: beim start von pm kommt die fehlermeldung:
Init failed: Error 117
Partitions drive letter cannot be identified



Ich sage nur: Finger weg von Partition Magic wenn auch nur entfernt oder irgendwann einmal Vista im Spiel war!!!! PM schrottet alles was mit Vista erstellt oder bearbeitet wurde. Das einzige Tool das derzeit vernünftig mit Vista umgehen kann ist der Acronis Disk Director 10.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon jaipur » 21.04.2007 23:21

bei der installation von xp hatte ich die festplatte mit xp vorbereitet, also habe ich auch kein vista auf der festplatte :)

ich habe damals die festplatte komplett gelöscht und dann die zwei partitionen erstellt, also mit windows xp eigenen tools, fdisk - habe also kein vista!
jaipur
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2007 13:26

Beitragvon jaipur » 22.04.2007 17:26

ok, jetzt funktioniert es, lösung: Acronis Disk Director
jaipur
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2007 13:26

Beitragvon Geric » 22.04.2007 19:30

jaipur hat geschrieben:ok, jetzt funktioniert es, lösung: Acronis Disk Director


Was hatte ich doch gleich geschrieben? :wink:

Gruß Geric
Geric
 


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron