amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

amilo 1437G, friert für 1 sekunde ein

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

amilo 1437G, friert für 1 sekunde ein

Beitragvon dynamitesoul » 23.04.2007 15:27

Hi,

ich habe folgendes Problem mit meinem amilo 1437G (windows xp).
Bei normalen Betrieb, (es läuft nur Winamp), friert der rechner in unregelmäßigen abständen (1-2 Stunden) für ca. 1 sekunde ein.
Bemerkbar macht sich das dann durch ein "stottern" bei der musikwiedergaben.
Das ist für mich in sofern ärgerlich, als das ich mit dem rechner und einer externen soundkarte musik aufnehme und genau an den stellen dann immer was fehlt.
habe schon w-lan und unnötige Prozesse deaktiviert, ohne erfolg.
Das Problem tritt wie gesagt im normalen Betrieb unregelmäig auf ohne externe hardware angeschlossen ist, oder cpu-hungrige anwedungen laufen.

danke
d
dynamitesoul
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.04.2007 15:14

Beitragvon DangerChris » 23.04.2007 15:36

Das Problem äußert sich bei mir wenn der Lüfter anspringt, sprich an der Grenze von 49 auf 50°C dann stockt er kurz und der Lüfter surrt los... Aber wenn er 2 Stunden läuft sollte er ja sicher mal bis an diese Grenze kommen oder?
Benutzeravatar
DangerChris
 
Beiträge: 128
Registriert: 21.12.2006 18:46

Beitragvon dynamitesoul » 23.04.2007 15:48

na klar. Heiß wird der ja sowieso sehr schnell. aber das ist noch ein ganz anderes problem.
Kann ich das Problem also beheben wenn ich den kühler deaktiviere?
dynamitesoul
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.04.2007 15:14

Beitragvon aspettl » 23.04.2007 16:01

Welchen RAID-Treiber hast du installiert (Version)?

Kühler deaktivieren ist hoffentlich nicht ernst gemeint...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon dynamitesoul » 24.04.2007 11:59

meinte natürlich nicht ganz abschalten. da gibts doch so`ne taste zum runtertakten oder so...
aber was meinst Du mit Raid-treibern. hab ich glaub ich nicht extra installiert.

gruß d
dynamitesoul
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.04.2007 15:14

Beitragvon Borkar » 24.04.2007 13:28

ich möchte nur ganz unverbindlich mal hierauf hinweisen:
topic,6469,-Lagging-Issue-Mx43x-P71EN0-Serie-FAQs-Diskussionen.html

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast