amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Kein Zugriff auf Routerkonfig

LAN/WLAN und natürlich Internet

Kein Zugriff auf Routerkonfig

Beitragvon bömi » 25.04.2007 18:26

Servus,
ich hab seit kurzem ein Problem, wo ich keine Ahnung habe, woran das liegt. Und zwar: Ich besitze einen DIR-635 Router von D-link, an dem das Notebook meines Bruders und mein Amilo normalerweise über Kabel ins Internet gehen. Wenn ich aber das Konfigurationsmenü des Routers (über die IP des Routers per Browser) über Kabel zugreifen will, sagt sowohl der Firefox, als auch der I-net-Explorer, dass "die Seite nicht angezeigt werden kann". Dies ist bei unseren beiden Notebooks so. Wenn ich allerdings über WLAN zum Router connecte, kann ich das Menü ohne Probleme über den Browser aufrufen. Woran kann das liegen? Internet funktioniert auch über Kabel, und ich habe auch für am Router keine Berechtigungen für den Zugriff aufs Konfigmenü etc. verteilt.
Eine verkabelte Verbindung zur Konfig wäre mir schon wichtig, weil man ja z. B. Firmwareupdates immer unbedingt per Kabel durchführen soll.
Ich freue mich auf Antworten, auch wenn das Thema nur indirekt mit Amilos zu tun hat.
mfg bömi :wink:
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Sheggy » 25.04.2007 18:53

Doppelzugriff auf die Konfig... kann dein Bruder auch über WLAN an die Konfig? Wenn ja, isser kein Doppelzugriff mehr.

Ansonsten, log dich mal vernünftig über WLAN aus und lösch den Cache des Browsers. Danach den Rechner und WLAN (falls nen Schalter das aktiviert) ausmachen und Kabel reinstecken. Rechner wieder anmachen und probieren obs geht.

Wenn das alles nicht hilft, dann empfehle ich ein Router Reset. Kann man normalerweise in der Anleitung nachlesen unter "Werkseinstellungen wiederherstellen" oda so ähnlich.
Sheggy
 
Beiträge: 350
Registriert: 16.02.2007 08:54
Wohnort: Gießen
Notebook:
  • Amilo Pa 1510

Beitragvon bömi » 25.04.2007 19:47

Danke erstmal.
1. Ja, mein Bruder kann auch über WLAN auf die Konfig zugreifen
2. Daran kanns nicht liegen, weil ich im Firefox den Cache generell aus hab.
3. Routerreset hab ich auch schon probiert - hilft nix

An den IPs, kanns eigentlich auch net liegen, weil ich scho mit verschiedenen festen, aber auch mit vom Router festgelegten IPs probiert habe.

Hmm, ich hab echt keine Ahnung an was das liegen könnte, ich finde die Tatsache schon komisch.. Dass der Router bzw seine Firewall die Anfragen übers Kabel "blockt", weil er einen Angriff vermutet, kommt auch nicht in Frage oder?
mfg bömi
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon civino » 25.04.2007 21:12

Hallo,

könnte es sein, das du im Browser die IP deines Routers mit "http://www.xxx.xxx.x.x aufrufst?

Normal muß die IP des Routers ohne jegliche Zusätze angegeben werden. So ist es z.B bei meinem Speedport-Router und funktioniert tadellos.

Gruß Civino
Amilo M1437G, Pentium M 2.00GHz, RAM 2x1Gb. MDT-Speicher, Radeon Mobility X700, HDD Samsung HM120JI, NEC DVD+RW ND 6650A, Windows XP-Prof. SP.2
civino
 
Beiträge: 81
Registriert: 11.04.2006 18:51
Wohnort: 89231 Neu - Ulm
Notebook:
  • Amilo M 1437G

Beitragvon bömi » 26.04.2007 14:01

Es funktioniert leider auch nicht ohne http. Äußerst seltsame Sache find ich..
mfg bömi
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Tarzan » 26.04.2007 14:45

kannst du den router denn über kabel bei netzwerkumgebung : symbole für netzwerk upnp geräte sehen ?
Tarzan
 
Beiträge: 227
Registriert: 08.12.2006 14:20

Beitragvon bömi » 26.04.2007 15:11

kannst du den router denn über kabel bei netzwerkumgebung : symbole für netzwerk upnp geräte sehen ?

nein, kann ich nicht. Aber über WLAN auch nicht. Das liegt aber glaub ich daran, dass ich einige Windows-Dienste aushab, die dafür wichtig sind. Welche müssen denn aktiviert sein um UPnP Geräte anzuzeigen?
mfg bömi
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast