amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

xi 1526 lässt sich nicht einschalten

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

xi 1526 lässt sich nicht einschalten

Beitragvon jankm » 25.04.2007 23:35

hI! ich habe folgendes problem. ich habe das notebook laufen gehabt, und mich mit freunden getroffen... beim heimkommen wollte ich das notebook wieder benutzen, aber es blinkte lediglich die anzeige mit dem halbmond ( anscheinend für schlafen, oder soetwas) . habe alle möglichen tastenkombinationen probiert, aber nix konnte ihn erwecken, daraufhin hab ich ihn komplett stromlos gemacht (akku raus und netzkabel ziehen).

tja... daraufhin hat er sich einfach nicht mehr einschalten lassen... ich drücke auf dein einschalt-knopf, und NIX tut sich... das kanns doch nicht sein, oder? weiß irgendwer wie man dieses mistding wider zum laufen bekommt?

lg markus
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon jankm » 25.04.2007 23:42

danke für eure eventuellen antworten, und an dieser stelle möchte ich mich bei meinem notebook entschuldigen:du bist KEIN mistding :wink:

problem war folgendes: anscheinend war der kaltgerätestecker nicht richtig im netzteil angebracht, es lief auf akkubetrieb. irgendwann war der akku mal leer, und es schaltete sich in eine art standby (sichelmond-symbol). tja, ohne strom wirds wohl auch nicht zum starten gehen.....

zu meiner entschuldiung: ich bin schwer betrunken, und deshalb hab ich's nicht sofort bemerkt...

sorry@all, aber wenigstens habt ihr was zum schmunzeln :oops:
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron