amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[M7440] Lüfter austauschen (Tastatur abnehmen?)

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

[M7440] Lüfter austauschen (Tastatur abnehmen?)

Beitragvon Alturiak » 26.04.2007 13:34

Moinsen,

der Lüfter meines o.g. Notebooks ist leider dank eines Lagerschadens kräftig am Röhren, daher brauche ich zeitnah einen neuen Lüfter. Dummerweise kann ich es mir momentan nicht wirklich erlauben, längere Zeit auf das Notebook zu verzichten (Garantie dürfte ohnehin erloschen sein) und würde den Lüfter daher gerne selbst austauschen.
Jetzt gibt es "nur" 2 Probleme:

1. Wo bekommt man ein entsprechendes Ersatzteil? Die FSC-Homepage zeigt sich da wenig auskunftsfreudig und auch (mein ;-) Google versagt bei dem speziellen Problem.

2. Wie kommt man an den Lüfter ran? Beim ersten Sondieren der Lage ist es mir nicht gelungen, den Lüfter komplett freizulegen.
Hat hier schonmal jemand erfolgreich einen ähnlichen Versuch unternommen?

Vielen Dank schonmal,
// Markus alias Alturiak
Zuletzt geändert von Alturiak am 03.05.2007 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Alturiak
 

Beitragvon Alturiak » 26.04.2007 16:03

Zumindest das erste Problem ist halbwegs gelöst: Richtig bedient liefert Google dann doch ein paar nützliche Resultate. Problematisch ist allerdings die doch sehr lange Lieferzeit bei den gefundenen Shops, aber daran führt wohl kein Weg vorbei.
Eine neue Frage stellt sich mir dann aber dennoch: Passt der Lüfter für das M7440G auch beim M7440?

Bleibt die Frage, wie man an den Lüfter herankommt, um ihn dann auch auszutauschen.

// Markus alias Alturiak
Alturiak
 

Beitragvon petschbot » 26.04.2007 17:05

Ja, denn Lüfterlagerschaden hatte ich auch, allerdings während der Garantiezeit.

Zum Bezug: Such hier im Forum mal nach RTS (Kontaktadresse), über die kann man Ersatzteile für Amilos beziehen. Interessanterweise hatte sich bei mir damals auch die Reparatur aufgrund langer Lieferzeit des Lüfters verzögert. Da ich das damals in Auftrag gegeben habe kann ich dir natürlich leider nicht sagen, wie man das Ding ausbaut.

7440/7440G: Der Unterschied ist nur das Display, das (G)-Modell hat ein GlareView (=Rasierspiegel) Display, dass ohne G ein Mattes. Obwohl meines Wissens nach in Deutschland über die regulären Kanäle nur die Gs zu beziehen waren. Für den Lüfter sollte das also irrelevant sein.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Alturiak » 26.04.2007 17:22

Danke schonmal für die Antwort.
Das Notebook gab's damals bei der T-Com im Rahmen irgendeiner Aktion und es ist definitiv ein M7440 ohne G. :-)

Bei RTS im Shop finde ich keine Ersatzteile. Gibt's die da nur auf Anfrage?
Alturiak
 

Beitragvon petschbot » 26.04.2007 17:26

Du glücklicher, ich muss mir meine Nase den ganzen Tag ansehen ;)

Auf Anfrage.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Alturiak » 03.05.2007 10:00

So, der Lüfter von RTS ist da. Mein Problem jetzt ist, dass sich die Tastatur nicht komplett entfernen lässt. Scheint irgendwie zwischen Alt und Space festgeschraubt(?) zu sein, so dass sie sich zwar seitlich bewegen, aber eben nicht komplett abnehmen lässt. Hat da irgendwer Erfahrung mit?

edit: A-ha! Besagte Schraube befindet sich an der UNTERSEITE des Notebooks, etwas versenkt und alleinstehend. :-)
Alturiak
 

Beitragvon petschbot » 03.05.2007 10:33

Mal Interesse-halber: Wieviel hat der Lüfter gekostet?
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Alturiak » 03.05.2007 10:39

7,95€ + 12 € Versand und Nachnahme =)

Ich habe letzten Freitag auch einen Notebookreparaturladen hier in Kiel angeschrieben... die wollten 60€ für den Lüftertausch (eine Arbeitsstunde!) und nochmal 60€ für den Lüfter selbst. :>

Austausch lief problemlos, nachdem ich die Tastaturschraube gefunden hatte. Jetzt scheint alles wieder normal zu laufen. Hurra. :-)
Alturiak
 

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron