amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pa 1510 vs Pa 2510 kann mich nicht entscheiden

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Amilo Pa 1510 vs Pa 2510 kann mich nicht entscheiden

Beitragvon Sven7300 » 28.04.2007 22:27

Hallo,

Ich möchte ein neues NB und kann mich nicht zw. dem 2510 u. dem 1510 entscheiden.

Abgesehn von der Festplatte wo mir ab 80GB aufwärts eh alles egal ist kenn ich mich weniger mit den Graka und Prozessoren aus und kenn nicht die Vor- und Nachteile der beiden.

Wäre nett wenn mir jemand der sich etwas mehr damit beschäftigt die Wahl leichter macht. Spielen ist weniger geplant, sondern lediglich zum arbeiten, einfache Bildbearbeitung, und was man sonst so alles mit dem Rechner macht.

Preislich nehmen sie sich auch nichts da wo ich kaufen möcht.
je 799,- wobei das 1510 gesenkt ist von 899 auf 799,-

2510

15,4" WXGA Display Glare
AMD Turion 64 X2 Dual - Core Mobile Technologie TL - 52
Arbeitsspeicher 1024 MB DDR - RAM
160 GB Festplatte
Grafik: ATI Radeon Xpress 1200
Dual Double Layer DVD - Brenner
16 Bit Sound
56 K Modem
LAN und WLAN 802.11b/g
3 x USB 2.0
4 - in - 1 Card Reader
1 x Express Card Slot (34/54 mm)
Software inklusive:
MS Windows VISTA Home Premium
Mit Li - Ionen - Akku


1510

15,4" WXGA Display Glare
AMD Turion 64 X2 Mobile Technologie TL - 52 1,6 GHz
Arbeitsspeicher 1024 MB DDR - RAM
120 GB Festplatte
Grafik: ATI X1100 PCIe
Dual Double Layer DVD - Brenner
16 Bit Sound
56 K Modem
Fire Wire + LAN
Wireless - LAN 802.11b/g
3 x USB 2.0
1 x S - Video - Out
4 - in - 1 Card Reader
Express Card Slot
Software inklusive:
MS Windows VISTA Home Premium
MS Works 8
Mit Li - Ionen - Akku


MFG Sven
Notebook: FSC Amilo L7300
Ausstattung: Intel Celeron M 1,4 GHz ,1MB L2 Cache, 512MB DDR-RAM, VIA PN800 64MB , 40 GB HDD, Philips DVD+/- RW DL
Betriebssystem: Windows XP Home
Sven7300
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.06.2005 12:09

1510

Beitragvon Anonymous » 28.04.2007 22:47

Hi,
ich würde auf jeden Fall das "1510" nehmen. Für den gleichen Preis ist das besser und die Grafik ist auch besser (Spieletauglich). 120GB Festplatte ist zwar kleiner, aber ich würde bei kleineren HDDs bleiben, da die größeren noch anfälliger sind. Ich finds auch vom Preis gut.

mfG
Anonymous
 

Beitragvon Sven7300 » 05.05.2007 22:11

Danke erst mal für den Tip.
Sorry wollte das schon eher melden, aber hatte erst mal auf weitere Meinungen gewartet und ann wenig Zeit gehabt.

Habe das nun auch so getan und nun kommen die Probleme.

Da ist Vista drauf und meine ganzen Progis wollen da nicht.
Also habe ich mein XP Home draufgespielt.

Die Treiber CD hat aber nur Vista-Treiber und auf meiner alten FSC-.Treiber CD sind nur Treiber der L Serie.

Wo bekomme ich denn nun alle nötigen Treiber her.

XP ist installiert aber ich kann mit dem Book noch nix anstellen weil mir die Treiber fehlen.

Gruß Sven
Notebook: FSC Amilo L7300
Ausstattung: Intel Celeron M 1,4 GHz ,1MB L2 Cache, 512MB DDR-RAM, VIA PN800 64MB , 40 GB HDD, Philips DVD+/- RW DL
Betriebssystem: Windows XP Home
Sven7300
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.06.2005 12:09

Beitragvon gdogg » 06.05.2007 10:33

Hi die Treiber bekommste auf der FSC Seite da habe ich meine auch her :D

musst du nur gucken welche treiber passen würden.

glaube du kannst da zwischen vista und xp home wählen.


PS: Habe selbr das PA 1510 (vorgänger mit empron und 80gb platte :-(((( )
Bild
Bild
gdogg
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.12.2006 10:16

Beitragvon Anonymous » 07.05.2007 21:10

ahhh! du darfst doch nicht XP installieren wenn Vista dabei ist... Wenn deine Programme nicht laufen muss man sich leider leider damit abfinden :cry: war bei mir auch so... Glaub mir nachher laufen manche sachen nicht mehr richtig...


mfG
Anonymous
 

Beitragvon darkwiesel1 » 07.05.2007 21:41

Also ich hab mich auch gegen Vista entschieden noch läuft da einfach nicht alles ist fast so schlimm wie wenn man für Linux Programme sucht
darkwiesel1
 
Beiträge: 20
Registriert: 26.04.2007 13:21

Beitragvon jankm » 07.05.2007 23:38

AmiloA7640user hat geschrieben:ahhh! du darfst doch nicht XP installieren wenn Vista dabei ist... Wenn deine Programme nicht laufen muss man sich leider leider damit abfinden :cry: war bei mir auch so... Glaub mir nachher laufen manche sachen nicht mehr richtig...


mfG


das is ja mal der größte blödsinn den ich je gelesen habe... was heißt da "abfinden"?? bei mir war auch vista drauf, und es is ein mistding. tausendmal sicherheitsabfragen und ressourcenfresser... und wofür? für den optik schnick-schnack? nein danke
außerdem fühl ich mich mit vista einfach nich sicher (vllt. vor hackern & viren, aber nicht vor microsoft und entwicklungspartnern selbst)
aber es sollte jeder selbst wissen ob er sich ausliefern mag, und sein book nur eingeschränkt benutzen möchte :wink: 8)
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Anonymous » 08.05.2007 06:20

Aha?! Naja... :D Irgendwann werdet ihr alle zu Vista wechseln, ach ja bei mir läuft alles auf Vista ^^
Anonymous
 

Beitragvon Sheggy » 08.05.2007 06:50

darkwiesel1 hat geschrieben:Also ich hab mich auch gegen Vista entschieden noch läuft da einfach nicht alles ist fast so schlimm wie wenn man für Linux Programme sucht


Wenn Programme nich laufen ist es meist der User selbst schuld... Vista is prima wenn man damit umgehen kann :!:
Mag zwar schön aussehen, aber für jemanden, der keine Ahnung von Betriebssystemen hat, nicht zu empfehlen.
Bild
Sheggy
 
Beiträge: 350
Registriert: 16.02.2007 08:54
Wohnort: Gießen
Notebook:
  • Amilo Pa 1510

Beitragvon jankm » 08.05.2007 09:24

:wink: auf die aussage würde ich hier im forum ja nicht unbedingt wetten :D
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon gdogg » 08.05.2007 10:37

also ich muss sagen vista is doof

die trieber instalation kann stunden dauern.

Ich hatte mal vista home prem. und habe es nach 5 tagen wieder runter geschmiessen weil ich damit nicht arbeiten konnte. der CPU war immer auf 100 und der ram war zu 70% ausgelastet.

da habe ich mich wieder an home dran gemacht. obwohl ich nun am überlegen bin prof drauf zu packen :-).


also beim pa1510 kann ich vista nicht empfehlen
Bild
Bild
gdogg
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.12.2006 10:16

Beitragvon perl80 » 15.05.2007 14:20

Hallo!

Haste jetzt mal XP drauf installiert? Möchte mir auch ein FSC anschaffen und es mit XP PRO laufen lassen. Problem: Auf der Treiber-Seite seh ich eigentlich fast nur XP Home, XP Media Center und Vista Versionen. Zu sehen bei z.B. Amilo Pa 1510 oder Amilo Li 1818...

Welche Treiber nimmt man denn für XP PRO?
perl80
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.05.2007 15:00

Beitragvon perl80 » 15.05.2007 14:29

Ich hab vom FSC Support mitgeteilt bekommen, dass das Amilo Li 1818 ein Consumer-NB ist und deswegen nicht unter XP Pro läuft, da die Treiber nur für XP Home zur Verfügung stehen.
Gleiches müsste ja dann auch für das Amilo Pa 1510 gelten, oder?

Hat jemand denn XP Pro drauf und welche Treiber müssen dann runtergeladen werden?
perl80
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.05.2007 15:00

Beitragvon to3st4you » 15.05.2007 14:55

@AmiloA7640user

tut mir leid dass ich das sage aber deine unqualifizierten aussagen nerven echt wie die sau..imho sollten leute die keine ahnung besser ihren mund halten!

beschäftig dich erstmal mit der materie und komm dann wieder!
nimms nich persönlich, das is irgendwie ne typisch menschliche sache dass viel zu viele leute von viel zu viel sachen erzählen von denen sie keine ahnung haben......
Benutzeravatar
to3st4you
 
Beiträge: 424
Registriert: 15.01.2007 18:13

PA 1510 und Vista

Beitragvon Blondie » 16.05.2007 11:53

Bei mir läuft Vista (Business) mit AERO bestens, das NB hat allerdings 2GB Speicher. Es gibt allerdings manchmal Probleme, wenn man das NB in den Standby-Modus schickt. Manchmal bleibt dann beim Einschalten das Display dunkel. Dies war allerdings auch schon unter XP so. Seit Bios 1.07c hat sich das insofern gebessert, das es nicht mehr so oft passiert.

Treibermäßig ist Siemens leider nicht so auf dem aktuellem Stand, bei mir ist bsw. eine Atheros 5005G als WLAN-Karte eingebaut, den aktuellen Treiber 7.2.0.199 findet man dort aber (noch) nicht. Wer es wissen mag: http://www.station-drivers.com/page/atheros.htm. Diese Version zeigt nun auch endlich die korrekte Signalstärke an.

Zum Thema Vista: Mag jeder schimpfen, was er will, viele ältere Programme laufen tatsächlich nicht mehr, wir werden uns damit befassen müssen ...

Gruß Gerhard
Blondie
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2007 11:27

Nächste

Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste