amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Unschlüssig zwischen Xi1526 und Xa1526

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Unschlüssig zwischen Xi1526 und Xa1526

Beitragvon EricNemo » 29.04.2007 20:42

Hallo,

ich brauch ein neues NB, mein derzeitiges gibt jede Sekunde den Geist auf. Nach viel Sucherei und Vergleicherei bin ich bei den beiden 1526ern von FSC hängen geblieben.

Mein zwei Kandidaten:

Xi1526
Core 2 Duo T5600 (1,83Ghz)
2048 MB RAM
160 GB HDD (2x 80GB)
1249,- bei Mediaonline

Xa1526
Turion 64 X2 TL-60 (2,00Ghz)
2048 RAM
320 GB HDD (2x 160GB)
1199,- im FSC-Onlineshop

Die Prozessoren sind ja nahezu gleichschnell, auf notebookcheck.com sind sie im Benchmarkt hintereinander. HDD beim Xa größer, aber alle Testberichte die ich finden konnte setzen den Xi vor den Xa.


Grafikkarte beim Xi in MXM-II-Bauweise - braucht man das?

High-Definition-Kopierschutz (HDCP) - was ist das?

RAID beim Xi - ist das nun wirklich mittlerweile drin?

Ein USB-Anschluß beim Xi mehr - aus meiner sicht drauf geschi**en ^^


Im Endeffekt rätsel ich zwischen diesen "Mehrfunktionen" beim Xi und der größeren HDD beim Xa. Ne externe HDD hab ich schon, ich brauch dne Platz also nicht zwingend, aber nein sagen tut man ja auch nicht... ^^

Was ist eure Meinung: Welcher ist besser?
EricNemo
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.04.2007 20:32

Beitragvon Apocalypse_Dude » 29.04.2007 21:04

Wenn beide die geforce 7600go drin haben würde ich persönlich zu dem xa tendieren denn was spricht gegen günstigeren preis bei doppelter hdd größe ?
Apocalypse_Dude
 
Beiträge: 24
Registriert: 16.04.2007 08:15
Notebook:
  • Amilo Xi1546

Re: Unschlüssig zwischen Xi1526 und Xa1526

Beitragvon Geric » 29.04.2007 22:29

EricNemo hat geschrieben:Hallo,

ich brauch ein neues NB, mein derzeitiges gibt jede Sekunde den Geist auf. Nach viel Sucherei und Vergleicherei bin ich bei den beiden 1526ern von FSC hängen geblieben.



Ganz klar das XI, weil Intel rulez.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon firewallcracker » 29.04.2007 23:55

definitiv intel. bei amd kriegst du iwann die kotze weil der so massiv gekühlt werden muss. gib lieber mehr aus und du hast n flüster nb
Hilfe, mein Pa1510 kühlt wie verrückt... :-(
Benutzeravatar
firewallcracker
 
Beiträge: 15
Registriert: 17.03.2007 12:58
Notebook:
  • Pa1510

Beitragvon BlutAxt74 » 30.04.2007 10:10

Nimm Intel, weil AMD wird echt kacke warm und ist immer am pusten.
Amilo A1650g
AMD Athlon 64 mobile
1024 MB PC2700
ATI Radeon Xpress 200m
Samsung 0804H 80 GB intern
IBM Deskstar 60GXP USB Device (60 GB)
Windows XP Home Sp2
BlutAxt74
 
Beiträge: 75
Registriert: 28.07.2006 13:46
Notebook:
  • A1650g

Beitragvon Murkel » 30.04.2007 11:05

Hi,
ich hab das Xi 1546 mit Intel und Oh' Wunder: auch hier ist der Lüfter immer am pusten. (siehe dazu auch mein Thread

Ich würde also meinen, dass das nicht der UNterschied ist, aber XI ist 17 Zoll und Xa 15 Zoll -> also der Bildschirm ist etwas größer (das ist gut) dafür ist es auch größer und schwerer (eventuell ist das für Dich nicht so gut.

Anscheinend werden alle neuen Dual Core Prozis recht warm (eigentlich klar: 2 Kerne heizen) so daß ich vermuten würde, dass es besser ist, man nimmt das größere Barebone wg. mehr Platz (also 17 Zoll)

Das 1546 hat übrigens die besser Graka (Ati 1800) und geht bei Mediaonline für 1099 her.


Greets

Murkel
Murkel
 
Beiträge: 81
Registriert: 19.04.2007 15:13
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1546

Beitragvon aspettl » 30.04.2007 11:44

Murkel hat geschrieben:aber XI ist 17 Zoll und Xa 15 Zoll

So allgemein gilt das nicht, das Xa 1526 hat auch einen 17".

Auch meiner Erfahrung nach sind die Intel-CPUs besser kühlbar. Inwiefern das im jeweiligen Notebook-Design gut umgesetzt wird, ist wieder eine andere Sache. (Ich kenne die beiden Modelle nicht persönlich.)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon Tarzan » 30.04.2007 12:06

@ murkel
hab auch das xi mit intel, sehr leise !!!!!!!!!!!!!!!!
hp 9015ea mit amd bissen lahmer und ohne coolpad wie ein fön stufe 3
die intels sind kühler und schneller
Tarzan
 
Beiträge: 227
Registriert: 08.12.2006 14:20

Beitragvon EricNemo » 30.04.2007 12:59

Murkel hat geschrieben:XI ist 17 Zoll und Xa 15 Zoll

Das 1546 hat übrigens die besser Graka (Ati 1800) und geht bei Mediaonline für 1099 her.


Hi, die von mir genannten sind beide 17". Unterschied ist eben hauptsächlich der Prozessor und die HDD-Größe.

1546 für 1099 hat lahmeren CPU und nur halb soviel RAM.

Die oben genannten CPUs sollten es von der Geschwindigkeitsklasse schon sein. 2GB RAM und ne GraKa im oberen Mittelfeld (wie eben z.B. Go7600) sind ebenfalls Pflicht. Preislich findet man dann nicht mehr viele Alternativen ^^


Das mit der Wärmeentwicklung und damit dem häufigeren Lüftereinsatz hab ich schon öfters gehört. Ich denke, ich werd dann zum Intel greifen...
Hab mir aber gestern von der Zeitschrift "Notebook" noch die letzten beiden Ausgaben nachbestellt, das wurden beide NBs getestet. Mal sehen ob ich mit dem kauf solange warte ^^
EricNemo
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.04.2007 20:32

Beitragvon Murkel » 30.04.2007 13:15

Hi nochmal,
sorry wegen dem Xa / XI Fehler, das hab' ich verwechselt mit Pa (hoffe ich *schäm*)
Ganz wichtig bei Deiner Entscheidung ist, welches BS dabei ist.

Tatsächlich würde ich mal so polemisch in den Raum stellen,
daß im Falle Vista Home - gefühlsmäßig - 2GB so gut und performant sind wie wenn Du Dir eines der letzten Teile mit XP Home und nur 1GB besorgst (von der Bug-Behaftung von Vista bei Läppis mal gar nicht gesprochen).

Ich habe das bei meiner Auswahl ausführlich in verschiednen Saturnen und Mediamärkten ausprobiert, und so schön das Vista ist, so vergleichsweise lahm kamen mir vermeintlich viel stärkere Laptops im direkten Vergleich mit 'älteren'Läppies mit XP vor (Benches bestätigen das auch).

Aufrüsten kostet übrigens momentan so um die 80€ für 2x1GB 667MHz.

Der 'lahmere' Prozessor ist zumindest bei Spielen zweitrangig, da sticht die bessere Graka (s. meine Benchmarks im Benchmark-Thread)

-> wie das für 'Arbeiten' aussieht, weiß ich nicht, da ich's nur zum Surfen/Office/Daddeln verwende.

Was Du noch Bedenken musst (und ich nicht weiß): welche native Auflösung hat das Display?

Je höher, je besser sollte die GraKa sein um Spiele verlustfrei (rein vom Bild jetzt) in der nativen Auflösung darstellen zu können.


zum Thema USB: je nachdem, wie Du's einsetz sind vorhanden USB-Anschlüsse in größerer Zahl schomn praktisch. Die großen Teile werden ja oft als Dektopreplacement verwendet und:
*USB-Maus
*USB-Tastatur
*Drucker
und schon sind 3 Anschlüsse weg.
Natürlich kann man auch einen USB-Hub dazwiischenhängen, aber mein Epsondrucker möchte z.B: immer direkt dran, etc.

Greets

Murkel
Murkel
 
Beiträge: 81
Registriert: 19.04.2007 15:13
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1546

Beitragvon EricNemo » 30.04.2007 13:48

Maus werde ich per Bluetooth anschliessen, dann brauch ich erstmal garkeinen USB-Stecker mehr^, da Drucker über's WLAN geht.

Die Bildschirme sind bei Xa und Xi identisch. Spielen tu ich jetzt nicht soooo viel. Dafür arbeite ich einigermaßen viel mit Photoshop. Bei beiden Systemem ist vista dabei, ich spiel evtl. aber selbst erstmal noch mein XP Pro auf. Da ich da noch ne Vollversion habe, will ich das NB ubedingt mit Vista kaufen.

wie ist das mit der Garantie, wenn ich den Speicher selbst erweitere???
EricNemo
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.04.2007 20:32

Beitragvon Murkel » 30.04.2007 14:54

"Maus werde ich per Bluetooth anschliessen, dann brauch ich erstmal garkeinen USB-Stecker mehr^, da Drucker über's WLAN geht. "
-> *strahl-strahl*, ich nehme an, in Griffnähe steht noch ein DECT-Phone? ;-)

Bei Photoshop könnte der Prozessor natürlich schon eher eine Rolle spielen ... Aber ist der Unterschied von T5500 zu 5600 nicht eher marginal? Solltest Du dann nicht gleich zu 7200/7400 gehen-> doppelter Cache ?
Und viel Hauptspeicher auf jeden Fall. Wenn Du XP Pro hast, würde ich das auch einspielen, dann ist der Speicher noch 'mehr' Wert :-)


Zur Garantie habe ich auch schon eine Thread geöffnet
topic,15511,-Garantieanspruch-Verlust-bei-HW-Upgrades.html

-> Der Speicheraustausch bzw. Upgrade WIRD in der Betriebsanleitung ausdrücklich erwähnt und geschildert (allerdings mit folgendem Einleitungssatz (in etwa): " Wenn Ihnen vom Support / FSC Helpdesk empfohlen wird Speicher auszutauschen / aufzurüsten, gehen Sie wie folgt vor:..." -> ich werde mir das über FSC-Helpdesk absegnen lassen.


Greets


Murkel
Zuletzt geändert von Murkel am 30.04.2007 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
Murkel
 
Beiträge: 81
Registriert: 19.04.2007 15:13
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1546

Beitragvon to3st4you » 30.04.2007 15:06

also ich denke das die beiden geräte sich nich wirklich viel nehmen und man eignetlich mit dem XA ganz gut klar kommt.

was halt bei dem Xi en klarer Vorteil is, is die Tatsache dass man die Graka aufrüsten kann durch die XMX technologie. das geht beim XA nichh da isse reingelötet.

wenn man das aber ausschließen kann würde ich zum XA greifen da es mit der größeren platte doch deutlich günstiger is. klar wird es warm, jedoch mit dem neuen bios is es lange nichmehr so laut!!ich habs mit nem tl 56 und da geht schon was!
Benutzeravatar
to3st4you
 
Beiträge: 424
Registriert: 15.01.2007 18:13

Beitragvon EricNemo » 01.05.2007 11:22

Was bringen denn allgemein diese Notebook-Matten mit Kühler zum drunterlegen?

Das NB ist bei mir 95%iger Desktopersatz. Also kein Prob sowas drunter zu legen. Bringt das was oder reine Geldverschwendung?
EricNemo
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.04.2007 20:32

Beitragvon EricNemo » 02.05.2007 09:49

Na super, heute kamen die beiden nachbestellten Exemplare der Zeitschrift "Notebook", in welchen einmal der Xa1526 und einmal der Xi1526 getestet wurden.

Das nachbestellen hätte ich mir schenken können. Der zweite Test wirkt wie kopiert, nur das Xi wurde durch Xa getauscht. Die Sätze sind teilweise bis auf den letzten Buchtstaben identisch, die Zusammenfassung am Ende des Tests ebenso.

Ich werd dann heute nochmal in den naheliegenden MM- und Saturn-Märkten nachsehen, ob dort diese NBs vorrätig sind um beide Exemplare mal in der Hand zu halten. Evtl. gefällt mir optisch einer von beiden ja garnicht ^^
EricNemo
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.04.2007 20:32

Nächste

Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste