amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bei Abspielen von Videos Flackern / Absturz von VideoProgs

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Bei Abspielen von Videos Flackern / Absturz von VideoProgs

Beitragvon ChristianJung2007 » 30.04.2007 10:46

Hallo,
habe mein Notebook die Tage neuinstalliert mit aktuellem Grafiktreiber, allen Treibern der Recovery CD. Siet dem Spinnt das Display. Avis werde total streifig abgespielt und DVDs ebenso. Beim Videoschnitt stürzen die Programme öfters ab.
Hört sich alles nach ner Überhitzung der Grafikkarte an aber weiss nich wie ich da rangehen soll, da nur Anwender. Kann mir jemand helfen. Ist so was ein Garantiefall?

danke schön
ChristianJung2007
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.04.2007 10:33

Beitragvon Anonymous » 30.04.2007 16:23

Schick mal ein... Ist auf jeden Fall ein Garantiefall


mfG
Anonymous
 

"Failed to proll S.M.A.R.T. satus od drive 0"

Beitragvon ChristianJung2007 » 30.04.2007 16:37

danke für den hinweis,
daraufhin habe ich eben mit der hotline gesprochen und die meinten das ist nicht unbedingt ein garantiefall erstmal alles neuinstalieren + Treiber chekk auf der siemens seite, gesacht gemacht, habe dann Drive Sitter (HardDiskCheckTool) drüberlaufen lassen. mit folgender Fehlermeldung :

"Failed to proll S.M.A.R.T. satus of drive 0" kennst das jemand ?

vielen dank

PS: Videos laufen wieder nach Installation von WIN DVD
ChristianJung2007
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.04.2007 10:33

Beitragvon Apocalypse_Dude » 30.04.2007 18:12

wenn es poll und nicht proll war dann heisst es das er die Festplatte nicht auf ihren Status überprüfen kann, also das das Programm keine Informationen über den SMART Status auslesen kann

das dürfte im normalfall am Programm liegen und nicht an der Platte
Apocalypse_Dude
 
Beiträge: 24
Registriert: 16.04.2007 08:15
Notebook:
  • Amilo Xi1546

Beitragvon Anonymous » 01.05.2007 00:30

Ja ok formatier ma die ganze platte und probiers nochmal müsste dann gehen


mfG
Anonymous
 

Beitragvon ChristianJung2007 » 02.05.2007 09:13

formatiert hatte ich vor der ersten neuinstallation,
aber nicht die D Platte formatiert,
das HardDiskChekk Tool erkennt wiederum die 2. Platte, genauso wie das Tool Note Book Hardware Control, dies gib ebenfalls einen Fehler auf C an.

weiss halt leider nicht, ob das nun Hardware oder Softwarefehler ist und habe wenig kust das ding einzuschicken und dann 2 wochen später 150 euro zubezahlen und die jungs sagen nöö, is nichts dran.

Premiere und andere viedeo Tools sind immer noch sehr unstabil.
ChristianJung2007
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.04.2007 10:33

Beitragvon Anonymous » 02.05.2007 21:43

musst schon die ganze platte formatieren dann gehts wieder
Anonymous
 

e

Beitragvon ChristianJung2007 » 07.05.2007 15:11

hups hatte vergessen zu erwähnen das ich 2
80 Gigabyte Platten im Laptop habe im Raid.

Die Systemplatte C hatte ich komplett formatiert,
so langsam tippe ich auf Hardware fehler, oder sollte ich beide Platten
komplett formatieren?

danke euch allen fleissigen Ratgebern :))
ChristianJung2007
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.04.2007 10:33

Re: e

Beitragvon Papaturion » 07.05.2007 15:45

ChristianJung2007 hat geschrieben:hups hatte vergessen zu erwähnen das ich 2
80 Gigabyte Platten im Laptop habe im Raid.

Die Systemplatte C hatte ich komplett formatiert,
so langsam tippe ich auf Hardware fehler, oder sollte ich beide Platten
komplett formatieren?

danke euch allen fleissigen Ratgebern :))


BLÖDSINN! Wenn das wirklich 2 getrennte sind und du auf die 2. zugreifen kannst ist es kein Hardware Fehler sondern nur eine frage der einstellung! Da solltest du weil die Videos ruckeln mal ein Xvid tool Installieren...
AMILO PA 1510 G
AMD TURION 64 X2 TL52 2x1,60GHZ
2048MB SDRAM DDR2 G.SKILL
120GB HDD SATA
Papaturion
 
Beiträge: 16
Registriert: 06.05.2007 13:52
Wohnort: Schneeberg Erzgebirge Germany

Beitragvon ChristianJung2007 » 11.05.2007 10:02

es hier ja nicht nur um das Rukkeln, das habe ich beheben können.

Selbst ein Image mit Acronis friert ein, und Premiere oder After Effects haben bei weitem nicht mehr die Leistung die meine Kiste sonst hatte.

nach Formatierung und Neuinstallation aller Treiber
ChristianJung2007
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.04.2007 10:33

Beitragvon Anonymous » 11.05.2007 17:30

Hi jungs,
erstmal ganz cool bleiben...
Also hast du jetzt ALLES formatiert und es geht immernoch nicht?... Das solltest du nähmlich langsam echt mal machen falls du es noch nicht gemacht hast.
Du musst leider auch in Betracht ziehen, dass man das hier nicht mit einem Software Problem zu tun hat und das du es einschicken kannst...


mfG
Anonymous
 


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste