amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo d 7830 startet nicht (kein mucks)

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo d 7830 startet nicht (kein mucks)

Beitragvon MR » 30.04.2007 20:27

Hallo,

ich habe o.g. notebook und habe das Problem,das es, bei Akkubetrieb sporadisch nicht startet. Da kann ich den Einschalttaster lange oder kurz drücken,es passiert nichts. Mit Ladestrom kein Problem.

Kennt jemand das Problem

Danke für eurer Hilfe

Gruß

Mike
MR
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.04.2007 20:15

Beitragvon Anonymous » 27.05.2007 01:07

akku defekt? ich hatte das auch mal, da is der akku durch einen kurzschluß aufm board zerschossen wurden... neuer akku für damals 130eur brachte die lösung, was das heute kostet - keine ahnung.

aber: nun hab ich den neuen und hab ein stromanschlußproblem - sehr seltsam - seit meiner eigenen fehleranalyse (laptop komplett auseinander gebaut) tut nun gar nichts mehr, auch kein mucks..

willst du deinen zufällig loswerden? :)
Anonymous
 

Beitragvon Rocco » 27.05.2007 09:21

@MR

Vielleicht probierst du das mal:

- Gerät vom Netz und Akku trennen
-10 Sekunden den Einschalter gedrückt halten
- Dann Akku rein
- Einschalten und im Bios die Standardwerte laden.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast