amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Everst friert das Notebook ein

Software-Probleme, die nicht mit Treibern oder Windows/Linux selbst zu tun haben - z.B. InstantOn.

Everst friert das Notebook ein

Beitragvon flokoc » 06.05.2007 15:09

Hallo zusammen,

ich habe gestern Everest installiert welches laut Angabe auch Windows Vista unterstützen soll. Allerdings friert das Notebook ein sobald ich Everst starte. Ich kann dann nichts mehr machen. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann ? Habe als Notebook das PA 1510. Betriebssystem ist Windows Vista Home Premium.

Gruß Flo
flokoc
 

Beitragvon Udo-Andreas » 06.05.2007 17:26

Welches Everest? Die aktuelle Version 4.0 funktioniert unter Vista jedenfalls einwandfrei.
Udo-Andreas
 
Beiträge: 352
Registriert: 13.09.2005 21:28
Wohnort: Duisburg

Beitragvon odin88 » 06.05.2007 19:32

8) mach everst doch mal runter und zieh neu drauf vieleicht läuft es dann ja richtig :shock: :!: :!: :!: :?: :?:

Edit: ich habe auch das amilo pa 1510 und everst 4.0 läuft suppi habe auch vista druff
Zuletzt geändert von aspettl am 06.05.2007 19:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rocco (06.05.2007 19:53): moderiert @odin88: Bitte verwende die EDIT-Funktion. Danke.
Benutzeravatar
odin88
 
Beiträge: 215
Registriert: 20.01.2007 16:38

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron