amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Temperaturprobleme beim M1439G

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Temperaturprobleme beim M1439G

Beitragvon MrMmmkay » 08.05.2007 14:58

Gude!

Ein Kollege von mir hat das M1439G, seit kurzem hat er im normalen Officebetrieb nach kurzer Zeit bereits 85° CPU Temperatur (laut NHC). Das Book steht auf einem normalen Holztisch, also sollte es auch genügend Luft bekommen.

Was könnte alles sein? Lüfter verstaubt, Wärmepads hinüber? Book ist jetzt ca ein halbes Jahr alt.

Gruß MrMmmkay
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?

Beitragvon flokoc » 08.05.2007 15:04

Also ich habe hier schon öfter mal gelesen das bei einigen der Lüfter verstaubt war und somit die CPU Temperatur ganz schön angestiegen ist. Du kannst ja zur Sicherheit auch nochmal nen anderes Programm zum auslesen nehmen. Aber wenn es wirklich 85 Grad sind, ist es wirklich hoch. Mein PA 1510 liegt bei 50 - 55 Grad, und ich finde das schon nicht gerade sehr angenehm.

Gruß Flo
flokoc
 

Beitragvon odin88 » 08.05.2007 15:15

ich habe auch das pa 1510 und die selben temperaturen 50 -55 ich finde es nicht so schlimm aber 85 ist ein bisschen viel lüfter mal nachschauen staub raus wenn da wenn das auch nicht hilft vieleicht wärme leitpaste oder mal fsc anrufen oder einschicken
Benutzeravatar
odin88
 
Beiträge: 215
Registriert: 20.01.2007 16:38


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron