amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Lauter Treiber-Probleme mit Vista auf dem Amilo Si 1520

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Lauter Treiber-Probleme mit Vista auf dem Amilo Si 1520

Beitragvon chriskross-76 » 09.05.2007 11:43

Ich habe einige Probleme mit meinem Fujitsu Siemens Amilo Si 1520 - Notebook, das ich vor ca. drei Wochen gekauft habe. Windows Vista ist vorinstalliert und fast alles läuft rund.

Es gibt noch Treiber-Probleme:

1. Wenn ich meine SD-Speicherkarte einlege will er einen Treiber für den "Ricoh MMC Disk Device" haben. Ich gebe ihm auch den Speicherort für den Card-Reader bekannt, allerdings nimmt er diesen nicht. Daher erscheint bei Vista die SD-Speicherkarte auch nicht als Laufwerk und ich kann nichts herunterkopieren. Auch der Umweg über die CASIO Exzilim DigiCam funktioniert nicht: Treiber für "Casion QV Digital" wird nicht gefunden. Den Treiber habe ich natürlich auch nicht...

2. Ich schließe mein Nokia N73 - Mobiltelefon über die Nokia PC Suite ans Notebook an. Über Kabel funktioniert die Verbindung einigermaßen, allerdings meckert er immer, dass er den Treiber für Nokia N73 nicht installieren konnte. Im Geräte-Manager ist dementsprechend der Treiber auch nicht ordentlich installiert. Die Verbindung über Bluetooth und der Nokia PC Suite klappt gar nicht.

3. Weitere Treiber, die der PC nicht findet:
mp3-Player Trekstor i.Beat cebrax FM
Medion Mini USB Mouse
TCM optische Funkmaus (TCM 234284)

Kann es denn sein, dass Windows Vista so wenige Treiber mitbringt?

Außerdem klappt die Übertragung auf den Fernseher mit einem Kabel nur in schwarz-weiss. Anschluss über S-Video und den Audioausgang auf SCART am Fernseher.

Kann mir jemand helfen oder hat die gleichen Probleme gehabt?
Zuletzt geändert von chriskross-76 am 11.05.2007 15:05, insgesamt 2-mal geändert.
chriskross-76
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.05.2007 11:31

Re: LAuter Triber-Probleme mit Vista auf dem Amilo Si 1520

Beitragvon Geric » 09.05.2007 11:51

chriskross-76 hat geschrieben:Ich habe einige Probleme mit meinem Fujitsu Siemens Amilo Si 1520 - Notebook, das ich vor ca. drei Wochen gekauft habe. Windows Vista ist vorinstalliert und fast alles läuft rund.

Es gibt noch Treiber-Probleme:



Lass Windows die Treiber über Windows Update suchen und alle deine Probleme sind Geschichte.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon odin88 » 09.05.2007 12:13

Lass Windows die Treiber über Windows Update suchen und alle deine Probleme sind Geschichte. :lol: :lol: :lol: :lol: so habe ich es auch gemacht hat alles suppi geklappt :roll: :roll: :roll:
Benutzeravatar
odin88
 
Beiträge: 215
Registriert: 20.01.2007 16:38

Beitragvon nordic09 » 09.05.2007 14:08

das bluetooth-problem sollte sich lösen wenn die aktuellste toshiba-bluetooth-software installierst (war zumindest bei mir der fall)
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Treiberinstallation defekt

Beitragvon chriskross-76 » 11.05.2007 15:04

Danke schon mal für die Antworten und ich glaube mein Problem ist, dass die Treiberinstallationsfunktion bei Windows Vista bei meinem PC nicht richtig funktioniert. Er findet Treiber auf c:\windows\system32 nicht, erst wenn man expilzit darauf hinweist. War nämlich beim media markt und habe den card reader eines anderen Gerätes ausprobiert und da ging das problemlos.

Weiß jemand, wie ich die treiberinstallation reparieren kann? Oder an was könnte das sonst liegen?
chriskross-76
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.05.2007 11:31

Treiber findet er jetzt, aber TV bleibt schwarz-weiß

Beitragvon chriskross-76 » 21.05.2007 09:32

Habe die Lösung meiner Treiber-Probleme gefunden: Windows Vista hat da einen Bug gehabt, die Treiberinstallation war kaputt. Habe nun einfach Windows Vista neu installiert und siehe da: Er findet nun alle Treiber, bis auf den vom Nokia N73, aber da hat auch Windows XP Treiber-Probleme.

Mein einizges Problem bleibt noch die Verbindung zum Fernseher. Auf der Notebook-Seite ist S-Video und am TV ein SCART-Kabel eingesteckt. Das Bild ist gestochen scharf, aber halt schwarz-weiss. Die Einstellung am PC ist PAL, daran liegt es nicht. Habe es übrigens auch schon an mehreren Fernsehern probiert, die sind alle schwarz-weiss.

Weiß jemand eine Lösung?
chriskross-76
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.05.2007 11:31

Beitragvon Sheggy » 21.05.2007 09:43

Ich habs mit meinem Pa1510 so gemacht, dass ich das Bild vom Lappi auf den Fernseher (der war übrigens als Externer Monitor eingetragen) dupliziert habe. Ansonsten bekomme ich auch immer nur ein schwarz/weiß Bild.
Bild
Sheggy
 
Beiträge: 350
Registriert: 16.02.2007 08:54
Wohnort: Gießen
Notebook:
  • Amilo Pa 1510

Immer noch schwarz-weiss am Fernseher

Beitragvon chriskross-76 » 01.06.2007 11:19

Das einzige Problem, dass ich jetzt noch habe, ist das Bild am Fernseher. Es ist immer noch schwarz-weiss.
Habe nun auch Alternativen ausprobiert. Bisher habe ich direkt über den S-VHS-Anschluss das Bild zum SCART-Anschluss des Fernsehers gesendet. Nun habe ich die Alternative genommen: S-VHS auf Cinch-Adapter und dann über Composite zum SCART-Anschluss des Fernsehers geschickt - immer noch scharz-weiss.
Dann habe ich alle möglichen PAL-Einstellungen am Notebook ausprobiert: PAL-B/-G/-D/-K, diese sind in Deutschland üblich. Mein Fernseher (SONY KV-21C5D) versteht laut Spezifikation auch PAL B/G/H-Signale (darüber hinaus auch SECAM und NTSC 3.58, 4.43). Also an dem liegt es auch nicht.

Hat keiner das gleiche Problem (gehabt)?

Bin für jede Hilfe oder Anregung dankbar!
chriskross-76
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.05.2007 11:31

WLAN-Probleme bei Energiesparmodus

Beitragvon chriskross-76 » 01.06.2007 11:27

Außerdem habe ich ein Problem mit der WLAN-Funktion. Sie funktioniert soweit tiptop, allerdings wenn ich über Vista in den Modus "Energie sparen" gehe und den PC dann wieder aufwecke, ist die WLAN-Verbindung weg. Ich muss mühsam WLAN deaktivieren und neu verbinden. Das nervt mit der Zeit.

Hat jemand eine Lösung?
chriskross-76
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.05.2007 11:31

Beitragvon Sheggy » 01.06.2007 11:43

Hast du das hier ->

Sheggy hat geschrieben:Ich habs mit meinem Pa1510 so gemacht, dass ich das Bild vom Lappi auf den Fernseher (der war übrigens als Externer Monitor eingetragen) dupliziert habe. Ansonsten bekomme ich auch immer nur ein schwarz/weiß Bild.


mal gemacht?
Bild
Sheggy
 
Beiträge: 350
Registriert: 16.02.2007 08:54
Wohnort: Gießen
Notebook:
  • Amilo Pa 1510

Beitragvon chriskross-76 » 01.06.2007 12:03

Sheggy hat geschrieben:Hast du das hier ->

Sheggy hat geschrieben:Ich habs mit meinem Pa1510 so gemacht, dass ich das Bild vom Lappi auf den Fernseher (der war übrigens als Externer Monitor eingetragen) dupliziert habe. Ansonsten bekomme ich auch immer nur ein schwarz/weiß Bild.


mal gemacht?


Habe die Funktion in Vista nicht gefunden. Wie geht das?
chriskross-76
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.05.2007 11:31

Beitragvon Sheggy » 01.06.2007 13:58

Wie man das bei ner Intel Graka macht weiß ich nich. Hier sollte mal wer posten der auch so ne Graka hat.

Alternativ kannste mir auch ein paar Bilder per Email schicken und schau mir die mal an...
Bild
Sheggy
 
Beiträge: 350
Registriert: 16.02.2007 08:54
Wohnort: Gießen
Notebook:
  • Amilo Pa 1510

Hilft alles nichts: Immer noch schwarz-weiss

Beitragvon chriskross-76 » 13.06.2007 10:47

Ich habe immer noch keine Lösung gefunden.
Wie gesagt, ich weiß nicht, wie man dupliziert. Habe allerdings eine Desktop-Erweiterung gemacht und da war auch alles schwarz-weiss...
Mir hat auch schon jemand vorgeschlagen, das Signal über einen DVD-Player laufen zu lassen. Allerdings brauche ich das Notebook ja nur an den Fernseher anzuschließen, wenn ich über keinen DVD-Player verfüge. Diese Lösung hilft daher nicht.
Muss ich vielleicht andere Kabel nehmen o.ä.?

Christian
chriskross-76
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.05.2007 11:31

Re: Hilft alles nichts: Immer noch schwarz-weiss

Beitragvon Sheggy » 13.06.2007 10:59

chriskross-76 hat geschrieben:Habe allerdings eine Desktop-Erweiterung gemacht und da war auch alles schwarz-weiss...


Womit haste das gemacht? Mit Vista? eigentlich dürfte da nichmal ne Meldung kommen, weil das Signal glaub ich nich Digital is (?!).

PS: Ich geh über meinen Thomson DVD Recorder drüber, weil mein Fernseher (über 20 Jahre alt) solche Anschlüsse nicht hat.
Bild
Sheggy
 
Beiträge: 350
Registriert: 16.02.2007 08:54
Wohnort: Gießen
Notebook:
  • Amilo Pa 1510


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste