amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1667G Abstürtze

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo 1667G Abstürtze

Beitragvon HeadMaster » 09.05.2007 13:53

Hi Leute,

ich habe nun hier fast jedes Thema durch aber keine kann mir wiklich nen wirklichen tip auf mein Fehle geben.

Ich besitze ein Amilo 1667G seit letzem jahr mit nem AMD 64 4000+ und 1GB Ram sowie die X700 und 80GB HDD

so nun zu meinem Prob.

wenn ich spiele (ohne Silentmodus) wird mein Lapi so heiß und laut bis er einfreezt da geschiet bei dem spiel so ca. nach 5min. Auch bei Photoshop Arbeioten und bei einem ganz Billigen Screensaver. Wenn ich den Silentmodus anhabe läuft das system richtig lahm alles ruckelt als würde man versuchen auf nem PII mit Photoshopp CS 2 zu arbeiten oder World of Warcraft spielen. FSC konnte mir auch nicht weiter helfen die sagten ich solle es wieder ein schicken. Ich hatte es erst lettzes jahr nach nem halben jahr eingeschickt wegen dem prob da kam es 1a wieder zurück und alles lief super. nach dem ich wieder formatiert hatte lief wieder nichts ich habe nun aber auch keine lust nach jeder formation mein Lapi ein zu schicken. Könnt ihr mir da Helfen.

Was ich bis jetzt getan habe.:

Bei FSC riet man mir alle treiber von der FCS seinte bzw. von CD zu installieren. Da aber ohne erfolg.

Dann habe ichv ersucht mich bei AMD schlau zu machen zwecks dem AMD Dashboard aber da habe ich auch nicht konkretes gefunden. Kann mir vieliecht einer nen link oder irgendwas brachbares schicken so das die lüfter wieder einwandfrei arbeitn und ohne zu überhietzen und einzufreezen?

LG HeadMaster
HeadMaster
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.05.2007 13:45

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste