amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Datenträger wird nicht erkannt nach Neuinstall. WinXP prof.

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Datenträger wird nicht erkannt nach Neuinstall. WinXP prof.

Beitragvon athlon_1398 » 10.05.2007 18:44

Hallo liebe AMILO-Gemeinde. Ich glaube, jetzt brauche ich einmal dringend Eure Hilfe.
Nach Test von VISTA (was übrigens hardwaremäßig erstklassig auf meinem Amilo gelaufen ist, nur viele Programme wie z.B Photoshop CS2 liefen nicht), wollte ich die Neuinstallation von XP machen.
Die normale Installations-CD ging nicht, weil der RAID-Treiber fehlt.
Also Windows XP prof. auf eine Boot-CD per XP-Iso-Builder erstellt und gebrannt. Auf der Boot-CD ist Win XP + SP2 + VIA RAID-Controller-Treiber 4.30a enthalten.

Nach dem sauber verlaufenden Setup- und Installationsvorgang folgt der Neustart und dann die Meldung:
„Fehler beim Lesen des Datenträgers – Neustart mit Strg + Alt + Entf“

Per Notstart-CD und XFDISK ergibt sich folgendes Bild:

D: N/A Logisch 49983 MB HPFS / NTFS
C: Aktiv Primär 102642 MB HPFS / NTFS

Mit der Notstart-CD lässt sich nur A: ansprechen (als virtuelles LW im Speicher)
und C: (ist CD-Rom)
Weitere Laufwerkbuchstaben lassen sich nicht ansprechen (z.B. mit dem DIR-Befehl!)

Verlauf des Setup:
Setup startet problemlos und lädt die Setup-Dateien

Anschließend erscheint folgende Partionsübersicht:

152264 MB Festplatte 0, ID=0, Bus=0 (an viamraid) MBR

unpartionierter Bereich 8 MB
D: Partition 2 [NTFS] 49983 MB (49335 frei)
C: Partition 1 (Foto + Musik) [NTFS] 102642 MB ( 20484 frei)

Vor der Neuinstallation war die kleinere Partition 2 das C-Laufwerk und D: die Partition 1 !

Nachdem die Neuinstall. auf D: nicht geklappt hat, habe ich anschließend diese Partition gelöscht und mein Glück auf C: versucht (obwohl XP ursprgl. auf der kleinen Part. war).
Aber auch dies führte zum gleichen Ergebnis: Die Installation läuft problemlos ab, Rechnerneustart ... Fehler beim Lesen auf Datenträger

Das der RAID-Treiber tatsächlich geladen wird, erkennt man m.E. schon daran, daß die Windowsinstallation einwandfrei läuft nach dem Setup die Partitionen erkennt (siehe auch die o.a. Partitionsübersicht „an viamraid“). Nur nach dem Neustart nicht mehr. Oder wie muß man die Meldung „Fehler beim Lesen auf Datenträger“ deuten?

Was soll ich nur tun ???
Auf der großen Partition sind tausende von Musikfiles und ebenso viele Fotos, die ich keinesfalls verlieren möchte !!!
Wer weiß Rat ?????????????????????????? :cry:

mein System:Amilo M3438G 2x 80GB Fujitsu-Festplatten im RAID 0-Verbund

Gruß aus dem kalten Bremen
Athlon
Amilo 3438G, M760 (2,0 GHz), 2 GB RAM, 2x80 GB Drives RAID 0, nVidia GeForce 6800 Go, BIOS:1.10c, WinXP prof - SP2
athlon_1398
 
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2005 18:42
Wohnort: Bremen

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste