amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Problem 1425 Update BIOS 1.08c

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Problem 1425 Update BIOS 1.08c

Beitragvon Amilofreak » 24.04.2005 12:42

Hallo!

Zunächst danke an Aaron, Faebse und alle anderen die mir die Datei geschickt haben!

Habe eben mal versucht das BIOS Update 1.08c auf meinem 1425
durchzuführen. Schildere kurz mal meine Vorgehensweise:

-Datei in C:\ entpackt
-Alle laufenden Programme geschlossen (Norton NIS etc.)
-Exe ausgeführt.
-Es wird eine ROM-Datei erstellt und ein Warnfenster erscheint in dem auf die Schließung aller offenen Programme hingewiesen wird.
-Als nächstes öffnet sich ein Fenster, in dem man den Update-Fortschritt sehen kann. Ganz oben steht Name und Pfad der BIOS.ROM. In meinem Fall C:\BIOS.ROM. Dieser Eintrag ist unveränderbar, da sofort überschrieben wird.
-Abschließend erscheint dann die Fehlermeldung, dass der Flash-Speicher nicht beschrieben werden konnte.

Zu diesem Zeitpunkt bildeten sich Schweißperlen auf meiner Stirn und meine Atmung wurde flach! :shock:

Nach erfolgreichem Booten war der nervtötende Beep immer noch da.
Im BIOS wird mir die Version 1.06c angezeigt.

Was habe ich falsch gemacht?
Notebook: FSC Amilo M1425 Widescreen
Ausstattung: Centrino 1,7 GHz, 2 x 512 MB DDR-RAM, Mobility Radeon 9700 128 MB, 80 GB HDD, DVD±RW DL
Betriebssystem: Windows XP Home SP2
Optional: Umates Medio Plus Case, Logitech V500 Notebook Mouse
Amilofreak
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.12.2004 12:52
Wohnort: Marburg

Beitragvon 1101011 » 24.04.2005 12:52

erst mal sei froh, daß nix kaput ist...


was hast du für eine Datei geschickt bekomme.
Vom 1.06c gibts ja auch mehere Versionen,
eine die mal unter windows starten kann, eine für dos und eine zum booten.



vielleicht hast du ja eine version, die nicht unter windows tut;
daher würd ich fragen du frägst mal denjenigen, der dir die Email verschickt hat, wie er es gemacht hat.


Noch was.
warst du im Akkubetrieb ? Falls ja, ist das wohlmöglich der Grund !
Bios Flashen immer mit Netz...
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon Amilofreak » 24.04.2005 13:16

Das bin ich!
Dachte das NB würde keinen mucks mehr machen.

Die Datei die mir zugeschickt wurde, war ne Exe mit dem Namen M-x425_Bios_V1.08c.
Hatte Akku drin und war am Netz, so wie Aaron das in seinem Post beschrieben hat.

Meine jetzige 1.06c wurde von Bitronic beim Mainboardtausch drauf gemacht.
Notebook: FSC Amilo M1425 Widescreen
Ausstattung: Centrino 1,7 GHz, 2 x 512 MB DDR-RAM, Mobility Radeon 9700 128 MB, 80 GB HDD, DVD±RW DL
Betriebssystem: Windows XP Home SP2
Optional: Umates Medio Plus Case, Logitech V500 Notebook Mouse
Amilofreak
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.12.2004 12:52
Wohnort: Marburg

Beitragvon micru27 » 24.04.2005 13:23

Das Problem hatte ich auch, ich habe mein NB neu gestartet und die EXE-Datei neu ausgeführt, dann hat alles geklappt!!!
Ich hoffe, das ich helfen konnte.
Gruß Micha
micru27
 
Beiträge: 8
Registriert: 29.11.2004 21:33
Wohnort: Velten (b. Berlin)

Beitragvon Amilofreak » 24.04.2005 14:06

Danke für den Tip micru27!

Es hat funktioniert, der Neustart hat geholfen!
Beep ist weg :D

Greets
Andy
Notebook: FSC Amilo M1425 Widescreen
Ausstattung: Centrino 1,7 GHz, 2 x 512 MB DDR-RAM, Mobility Radeon 9700 128 MB, 80 GB HDD, DVD±RW DL
Betriebssystem: Windows XP Home SP2
Optional: Umates Medio Plus Case, Logitech V500 Notebook Mouse
Amilofreak
 
Beiträge: 9
Registriert: 12.12.2004 12:52
Wohnort: Marburg


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast