amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Kaufberatung - notebook für Bildbearbeitung etc.

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Kaufberatung - notebook für Bildbearbeitung etc.

Beitragvon ezkiell » 25.04.2005 00:20

Hi,
ich bin auf der Suche nach nem Notebook welches sich von der leistung her für Bildbearbeitung, so wie zum Rendern eigenet.
Dazu sollte es noch multimedia fähig sein, dh. ich möchte mal ne DVD gucken oder nen Spiel daddeln können. Ins auge gefasst hatte ich
das amilo 1630 und das amilo 1425 ..

nun bin ich mir nicht ganz sicher in wiefern die sich von der leistung her unterscheiden, da ich bisher nur amd prozessoren in meinen pc´s hatte..

was mich noch nachdenklich gemacht hat waren die vielen ausfalls berichte von beiden modellen.

Ich wär natürlich für alternative vorschläge offen..
Preislich sollte sich das ganze dann im Rahmen von 900-1300€´s bewegen

danke im voraus ;)
ezkiell
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2005 00:10

Beitragvon 1101011 » 25.04.2005 22:02

Ich weiß nicht, ich hab ein M1425..

Und die Anfangsmodelle hatten wirkloch viele Probleme..
Was mich am M1425 stört ist de echt miese Akkulaufzeit
(max 2 Stunden)...

Von daher würd ich eher vom M1425 abraten,
wenn du den nicht als Desktop Ersatz mit Steckdose verwenden willst
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon ezkiell » 25.04.2005 22:23

also ich hatte mir das so gedacht, dass ich ab und an mal auf dem balkon oder so arbeiten kann..
und ich möchte meine daten von der arbeit mit nach hause nehmen können um dort weiterzuarbeiten etc.

die akkulaufzeit is nich ganz so wichtig, da ich jetzt nich umbedingt irgendwo arbeitn will, wo garkein strom ist.. wichtig is lautstärke und leistung, vom design her gefällt mir das 1425 besser..
frage is nur welches nun leistungstechnisch mehr kann und welches qualitativ besser ist
ezkiell
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2005 00:10

Beitragvon Batista » 26.04.2005 12:36

wenn du dich am nervigen lauten lüfter des 1630 nicht störst, kann ich dir den empfehlen, hat gut power und hatte bei mir bisher noch keine störung, leider ist auch hier die akkulaufzeit mit etwas unter 2 std. ziemlich kurz.
Amilo A 1630 :: Athlon 64 3200 @ 1995 Mhz - 512 MB RAM - Radeon 9700 128 MB - SB Audigy 2 ZS Notebook - 80 GB HDD
Windows XP Home Edition - Gentoo 2.6.12.3 64bit
Batista
 
Beiträge: 103
Registriert: 10.04.2005 17:11

Beitragvon ezkiell » 26.04.2005 13:12

mh, wie laut kann ich mir den lüfter denn vorstellen?

nen kumpel von mir hat glaub ich auch so nen amilo 1630 welches aber schon älter ist 1-2 jahre so.. aber das gehäuse usw is gleich, allerdings musste der sich extra noch ne coolingstation holen weil die lüftung unterhalb des laptops sind, und das teil deswegn immer zu heiss wurde,
das cooling teil is noch einigermaßen leise, aber ich glaub das der neue amilo 1630 mehr leistung hat und deswegen dann ein wenig lauter sein wird :C

der amilo 1425 sieht mir irgendwie leiser und eleganter aus..

am besten muss ich mal gucken ob ich die irgendwo zum antesten finde.. obwohl ich das beim 1630 nich glaube da mediamarkt keine amd pc´s verkauft.. :C
ezkiell
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2005 00:10

Beitragvon The_Ich » 26.04.2005 13:20

Also, ich finde mein 1630 nich laut...
O.K., ich hör eigentlich die ganze Zeit Musik oder Zogge, kann sein das ich es deswegen nich höre... LOL :lol: :roll:

Aber wenn du sachen Rendern willst, reicht da ein 3700+???
Brauchst du da nich eher Dualprozessoren???

Naja, damit kenn ich mich nich aus! Muss aber sagen das der 1630 Ordentlich Leistung hat... Könnt zwar ne bessere GraKa drinn sein, aber man kann ja nich alles haben... HEHE
(Die 9700go reicht ja auch...)
NoteBook:
Fujitsu Siemens Amilo A 1630 Pro
AMD Athlon 64 Mobil 3700+ | 1024 DDR-Ram | 80 GB HDD | Radeon 9700go mit 128 MB | WinXP Home
2.4 GHz @ 1.375 Volt statt 1.5 Volt <-> 1.2 GHz @ 0.900 Volt statt 1.1 Volt <-> 0.8 GHz @ 0.800 Volt statt 1.1 Volt
Benutzeravatar
The_Ich
 
Beiträge: 142
Registriert: 20.04.2005 13:29
Wohnort: Görlitz

Beitragvon ezkiell » 26.04.2005 15:02

Naja, das mit dem rendern is so ne sache, der laptop wäre mein 2t rechner.

und dann könnte ich den desktop pc zum rendern nutzen, den laptop nur ab und zu.
Wichtig is das der zum modieren von 3d sachen und zur bearbeitung von großen bildern taugt..

und wie gesagt.. qualität soll stimmen und die lautstärke sollte auch nich zu laut sein..
ezkiell
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2005 00:10

Beitragvon speedy1001 » 26.04.2005 15:17

amilos kannst du auch dirket beim fujitsu-siemens
pc-werksverkauf ordern

http://www.pc-werksverkauf.de/shop/

manchmal sind da echte schnäppchen dabei
:shock: :shock: :) :) :wink: :wink:

OK
Gruß
Speedy1001
speedy1001
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.04.2005 10:59
Wohnort: Bayernland

Beitragvon aspettl » 26.04.2005 20:02

ezkiell hat geschrieben:wichtig is lautstärke und leistung

Das nennt sich wohl "Zielkonflikt". Um dir einen Ratschlag zu geben, muss man wissen: Wie viel Leistung? Mit was für CPUs arbeitest du im Moment, wie schnell sollte das Notebook im Verhältnis sein?
Grafikkarte haben beide ja die gleiche.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon ezkiell » 27.04.2005 12:12

Also momentan arbeite ich mit nem amd 64 3500+ socket 939
und 2 gig´s kingston hyperx 433mhz.. graka is ne ATI x800 xt pe

Wichtig is mir das der proz vom laptop bissl was kann, aber das soll mit der lautstärke im gleichgewicht bleiben. Graka is nich sooo wichtig, obwohls da eh kaum auswahl gibt.. soll halt zum modelieren reichen..
zum rendern habich ja dann den desk pc. und dann könnte ich den rechner über den laptop ansteuern ...

wie gesagt, akku is mir nich so wichtig.
eher qualität (verarbeitung des nb´s)
laustärke und leistung.
ezkiell
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2005 00:10

Beitragvon M@gg! » 27.04.2005 13:44

ezkiell hat geschrieben:nen kumpel von mir hat glaub ich auch so nen amilo 1630 welches aber schon älter ist 1-2 jahre so..


Nur so als kleine Anmerkung:

Das Notebook ist seit höchstens 8 Monaten auf dem Markt.

8M < 1J < 2J !!!
In jedem Forum gibt es eine Suchen-Funktion!!!

Ihr versteht mein Fachchinesisch nicht? Einfach weiter Fragen!

Ihr wollt was über mich wissen?
http://ichbei.blogspot.com
Benutzeravatar
M@gg!
 
Beiträge: 267
Registriert: 11.04.2005 13:38

Beitragvon ezkiell » 27.04.2005 14:36

Ich weis nich ob´s das 1630 is.. hat das gleiche gehäuse,
und ähnliche ausstattung, der prozessor is aber biss langsamer als der von
den aktuellen modellen, die graka is glaubich aber ne 9700 ..
oder 9600 ka..
ezkiell
 
Beiträge: 8
Registriert: 25.04.2005 00:10


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste