amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M7405 defekt?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo M7405 defekt?

Beitragvon StefanB » 20.05.2007 17:19

Hallo,
seit heute mittag bootet mein Amilo M7405 nicht mehr. Das einzige was noch passiert ist ein Aufleuchten der drei LED's, kurzes knacken im CD-Laufwerk und danach Stille.... Kein Lueftergeraeusch... nix mehr. Nur die Batterie/Netz LED leuchtet noch.

Ich habe schon die Festplatte ausgebaut, Ram getausch und den "Hardware Reset" durchgefuehrt.... nix....

Gibt es noch Hoffnung oder kann ich das NB wegschmeissen???

Gruss
Stefan
StefanB
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.05.2007 17:14

Beitragvon siro » 20.05.2007 17:36

Hallo,

versuche mal die Recovery CD zu booten.

Gruß
siro
Benutzeravatar
siro
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.03.2007 20:12
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Beitragvon StefanB » 20.05.2007 17:39

er scheint gar nicht auf die cd zuzugreifen.... Strom hat das Laufwerk, es dreht auch hoch, aber es kommt kein Ton und der Bildschirm zeigt auch keine Reaktion (Ich habe es gerade mit einer anderen boot-cd probiert, da ich keine recovery-cd zur hand habe....
der Luefter dreht sich auch nicht... er zuckt nur kurz beim einschalten..
StefanB
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.05.2007 17:14

Beitragvon siro » 20.05.2007 18:06

Hallo,

versuch mal nach dem Einschalten durch drücken der F2 oder F12 ins Bio zu gelangen.

Gruß
siro
Benutzeravatar
siro
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.03.2007 20:12
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Beitragvon StefanB » 20.05.2007 18:11

Nichts, keine reaktion.

Ich habe das Gefuehl das das Notebook nicht wirklich an ist... Das Display bleibt schwarz, kein beepen und auch der CPU-Luefter zuckt nur ganz kurz und die Netz/Batterie-LED leuchtet. Ich habe auch schon ein Start ohne Ram probiert um einen ErrorCode (Speicherfehler) zu provozieren... Ergebnis: Gleiches Verhalten wie mit RAM...
StefanB
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.05.2007 17:14

Beitragvon siro » 20.05.2007 18:35

Hallo,

hat sich das Laufwerk vieleicht verabschiedet?


Gruß
siro
Benutzeravatar
siro
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.03.2007 20:12
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Beitragvon StefanB » 21.05.2007 07:15

Naja, glaube ich eigentlich nicht, da der CPU-Luefter laufen muesste und wenigstens irgendetwas auf dem Bildschirm zu sehen sein muesste....

Die Festplatte hatte ich aber auch schon ausgebaut, aber keine Reaktion....

Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man den Amilo komplett zerlegt?
StefanB
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.05.2007 17:14

Beitragvon StefanB » 21.05.2007 11:04

So, der Amilo laeft wieder, und zwar mit den RAM-Baustein aus meinem Thinkpad T40... komischerweise sind die Ram-Bausteine aus dem Amilo NICHT defekt, denn die funktionieren im T40....

Jetzt wollte ich vorhin ein Bios-Update durchfuehren, doch leider kann ich keins fuer den M7405 auf der fujistu-siemens homepage finden (Es sind gar keine Bios-Updates verfuegbar). Mein momentanes ist schon steinalt (1.02) und ich denke da muesste es schon was neueres geben....
StefanB
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.05.2007 17:14


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron