amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Xi 1546 extrem heiß & laut

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Xi 1546 extrem heiß & laut

Beitragvon goeb » 24.05.2007 18:24

Hey leute,

mein Notebook wird seit längerem sehr heiß (normalbetrieb ca 65°C und unter last ca 80 bis 90°C)

is nix verstaubt oder so.... hab windows media center drauf (war dabei) und naja will das notebook nur ungern einschicken da ich auf den laptop angewiesen bin!

hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen dass es nichtmehr so heiß wird, bzw. der lüfter nichtmehr so extrem laut brummt

edit:

hab jetzt mal Bios v. 1.22 aufgespielt, dass problem scheint sich nun in luft aufgelöst zu haben.... Oo... komisch naja ich teste das ganze jetzt mal unter last und hoffe das es klappt^^

kann das echt am biso gelegen haben?
goeb
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.02.2007 18:11

Beitragvon igi » 24.05.2007 20:26

was hast den jetzt so für temperaturen ???
igi
 
Beiträge: 23
Registriert: 22.04.2007 10:52
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Xi 1554

Beitragvon goeb » 24.05.2007 20:29

eigentlich ist es schlimmer geworden,

vorher ging der laptop wenigstens noch... jetzt schmiert er ab unter last und muss erstmal abkühlen bevor ich ihn wieder starten kann


normal so ca 70° C
goeb
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.02.2007 18:11

Beitragvon goeb » 24.05.2007 20:55

kann niemand helfen? :(
goeb
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.02.2007 18:11

Beitragvon 2-Faces » 24.05.2007 21:43

ein Tipp, versuch mit Hilfe von NHC die CPU mit weniger Volts laufen zu lassen, das kann schon mal bei 0,2V bis zu 20 Grad machen
Ich habs am eigenen Book getestet.

MfG
2-Faces
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.05.2006 13:14
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1546
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon Anonymous » 24.05.2007 21:51

Eh Du Dich damit weiter rum ärgerst . Schicke es zur Rep. :wink:
Anonymous
 

Beitragvon goeb » 24.05.2007 21:58

hm habs mit dem NHC probiert.. da kann ich auf 0.95 machen is das niedriegste und damit läuft se die ganze zeit...

hat jemand von euch erfahrungen gemacht wielange das daurt bei fsc bis die den abholen bzw der wieder bei mir is?
goeb
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.02.2007 18:11

Beitragvon 2-Faces » 24.05.2007 22:20

Hast du aber auch dann einen Stabilitätstest gemacht? Denn 0,95V ist ein bischen wenig. Meiner läuft bei 1,0125v. Ich hab einen Core2Duo T7200
2-Faces
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.05.2006 13:14
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1546
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon goeb » 24.05.2007 22:48

najo nich wirklich... hatte bis dato nix verändert an den einstellungen, hatte das programm nur zur kontrolle der temperatur genommen...


naja ich schick das ganze ding mal ein... ich hoffe ich kriegs bald wieder und die finden den fehler raus^^
goeb
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.02.2007 18:11

Beitragvon noogood » 25.05.2007 01:41

hatte ich auch das problem....ertma hab ich die wärmeleitpads durch paste ersetzt.... damit hatte ich dann 85-90° (bei 27 ° Raumtemperatur ) maximal......nu hab ich mir per ebay Liquid metal pads von coollaboratory geholt....installation war ein wenig frickelig....aber ich hab nu nur noch 70-75° bei vollast (bei 27 ° Raumtemperatur )....achja hab beides getauscht(CPU & GPU)....holt euch diese pads...sind der wahnsinn ;)

cheers

PS: mal 2 tests
http://www.pcmasters.de/forum/webweites ... d-set.html

http://www.pcgameshardware.de/?article_id=564540
noogood
 
Beiträge: 77
Registriert: 24.10.2006 22:09
Notebook:
  • Xi 1546

Beitragvon goeb » 25.05.2007 08:19

hm is ne gute idee,

aber das problem is ja plötzlich aufgetreten! Leider

Das Ding wurde nach ner Zeit einfach heiß und laut, dass hat er vorher unter gleicher last eben nit gemacht

naja ich werd mir denk ich trotzdem mal die pads holen und einschicken
goeb
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.02.2007 18:11


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron