amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pi 1505, Operating System Not Found

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo Pi 1505, Operating System Not Found

Beitragvon casath » 25.05.2007 18:15

Hallo,
hoffe bin hier richtig. Wie man oben lesen kann, bekomme ich ständig diese Fehlermeldung bei der Installation von Windows und wenn ich ihn starten will.

Ich kann kein Windows installieren es kommt das blaue Bildschirm wo er alles kopiert und dann bleibt er stehen und unten rechts steht dann Windows neu starten oder so etwas ähnliches dann macht er das Stunden lang immer das gleiche.

Ich hab schon im Bios alles mögliche probiert. Leider ohne Erfolg.

Die Festplatte wird auch erkannt als 80GB so wie es sein soll. XP Home ist Original CD was dabei war. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Danke schon mal.
casath
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.05.2007 17:56
Wohnort: Erlangen
Notebook:

Beitragvon madmax2225 » 25.05.2007 21:49

hey casath

ich würde auf speicher oder festplatten defekt tippen. lade dir die ultimatebootcd hier http://www.ultimatebootcd.com/ runter und mach ein speichertest und ein festplatten test, würde aber als erstes dein arbeitsspeicher testen.

bis denne

madmax
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer.
Benutzeravatar
madmax2225
 
Beiträge: 42
Registriert: 20.05.2007 13:22
Wohnort: Delmenhorst

Amilo Pi 1505, Operating System Not Found

Beitragvon casath » 25.05.2007 22:49

Hi danke für deine Antwort. Den Speicher habe ich schon mit memtest getestet und ohne Fehler. Die Platte werde ich jetzt mal gleich testen. Ich habe auch bei Siemens angerufen und denen mein Problem geschildert die meinten, dass es am dienstag oder mittwoch abgeholt wird. Die Frage ist jetzt die ob die das auf garantie machen weil ich schon aufgeschraubt hatte und 2 schrauben fehlen. kennt sich da jemand aus? Danke.
casath
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.05.2007 17:56
Wohnort: Erlangen
Notebook:

Beitragvon madmax2225 » 25.05.2007 22:57

starte mal dein notebook von der cd mit der wiederherstellungskonsole und gib dort fixmbr auf der konsole ein! das sollte den masterbootrecord wieder herstellen!

das aufschrauben war keine gute idee, wenn du noch garantie hast, aber vielleicht hast du ja glück und sie sehen es nicht oder der techniker drückt ein auge zu!

bis denne

madmax
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer.
Benutzeravatar
madmax2225
 
Beiträge: 42
Registriert: 20.05.2007 13:22
Wohnort: Delmenhorst

Beitragvon casath » 26.05.2007 16:59

hi hab gestern alles mögliche noch probiert alles ohne erfolg :D naja jetzt werde ich das auch mal probieren was du mir vorgeschlagen hast. Vielen Dank. Bis dann.
casath
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.05.2007 17:56
Wohnort: Erlangen
Notebook:


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron