amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Tastatur von Laptop schreibt nicht mehr

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Tastatur von Laptop schreibt nicht mehr

Beitragvon Lugi » 28.05.2007 11:11

Hi,
habe seit ein paar Tagen das Problem, dass meine interne Tastatur am Laptop nicht mehr schreibt. Habe schon etliche Tastenkombis durchprobiert leider ohne Erfolg. Externe Tastatur funktioniert einwandfrei. Hat von euch vielleicht jemand eine Idee ob man die interne Tastatur evtl. versehentlich sperren kann, da meine kleine Tochter dran war?? Es handelt sich um einen Amilo 1425.
Danke schon mal und viele Grüsse
Lugi
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.05.2007 10:57

Beitragvon tobibeck80 » 28.05.2007 11:34

also tastatur sperren wüsste ich jetzt nicht.

mach mal als erstes einen Hardwarereset, geht wie folgt:


versuch mal ob du ins BIOS selbst kommst.
bei meinem muss man beim starten F2 drücken zB., solltes es klappen im BIOS dann die Grundeinstellungen laden, dann Notebook (NB) aus.

klappt es nicht, also das NB fährt ohne weiteres hoch, NB ausschalten....lass es dann erstmal mit dem BIOS.


für hardwarereset machst du den Akku raus und Netzteil ab, Powertaste mind. 15 sekunden gedrückt halten.

Da kommt kein Piepton oder sowas, einfach nach der Zeit den Akku wieder ins NB und Netzteil anklemmen, starten und probieren obs geht.

Bringt das nix kannst du mal kontrollieren ob das Tastaturkabel noch richtig drinsteckt, natürlich nur wenn du dir das zutraust.
Wie genau deine Tastatur ausgebaut wird weiß ich nicht.
Bei meinem NB zB muss ich auf der Unterseite eine Schraube entfernen neben der "KB" steht, und dann mit einem flachen Schraubendreher (oder Nadel) 5 Haltenasen am Rand der Tastatur lösen.

Bei anderen NBs musst du anstatt der "KB" Schraube die Blende um die Quicklaunchtasten (die direkt unterm Display) entfernen.

Hoffe das bringt dich irgendwie weiter.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Lugi » 28.05.2007 13:09

Hi Tobi,

vielen Dank für die Info. Hardewarereset hat bestens funktioniert.

Gruss
Lugi

tobibeck80 hat geschrieben:also tastatur sperren wüsste ich jetzt nicht.

mach mal als erstes einen Hardwarereset, geht wie folgt:


versuch mal ob du ins BIOS selbst kommst.
bei meinem muss man beim starten F2 drücken zB., solltes es klappen im BIOS dann die Grundeinstellungen laden, dann Notebook (NB) aus.

klappt es nicht, also das NB fährt ohne weiteres hoch, NB ausschalten....lass es dann erstmal mit dem BIOS.


für hardwarereset machst du den Akku raus und Netzteil ab, Powertaste mind. 15 sekunden gedrückt halten.

Da kommt kein Piepton oder sowas, einfach nach der Zeit den Akku wieder ins NB und Netzteil anklemmen, starten und probieren obs geht.

Bringt das nix kannst du mal kontrollieren ob das Tastaturkabel noch richtig drinsteckt, natürlich nur wenn du dir das zutraust.
Wie genau deine Tastatur ausgebaut wird weiß ich nicht.
Bei meinem NB zB muss ich auf der Unterseite eine Schraube entfernen neben der "KB" steht, und dann mit einem flachen Schraubendreher (oder Nadel) 5 Haltenasen am Rand der Tastatur lösen.

Bei anderen NBs musst du anstatt der "KB" Schraube die Blende um die Quicklaunchtasten (die direkt unterm Display) entfernen.

Hoffe das bringt dich irgendwie weiter.

gruß
tobi
Lugi
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.05.2007 10:57

Beitragvon tobibeck80 » 28.05.2007 13:17

super.

bringt ja anscheinend doch was :wink:

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Borkar » 28.05.2007 18:35

Kleine Anmerkung: BIOS- u. Hardware-Reset sind auch in den Hardware-FAQ beschrieben:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html

Dadurch werden manchmal die seltsamsten (Amilo-)Probleme gelöst. Man kann das auch immer mal machen, denn es schadet nie. Ich persönlich hatte das bei meinem Amilo einmal im Monat gemacht :wink:

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon tobibeck80 » 28.05.2007 18:37

@Borkar

ja ich schreib das lieber immer direkt hin sonst kommt wieder einer und meckert rum weil ich auf die FAQS oder Forensuche verweise.

passiert seit letztens immer öfter :wink:


gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Borkar » 28.05.2007 23:57

ja aber wenn es stimmt? :twisted:
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon tobibeck80 » 29.05.2007 00:31

weißt doch selber dass da fast niemand reinkuckt :D
ich hatte mich mal ne Zeit immer nur auf den Hinweis zur Forensuche bzw FAQs beschränkt.....aber irgendwie wurde das immer als "anpflaumen" aufgefasst....naja egal.
ich geh jetzt ins Bett, muss morgen zur Infanterieschule....wird wieder anstrengend :wink:

nacht!
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron