amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Grafiktreiber

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Grafiktreiber

Beitragvon rol » 26.04.2005 11:59

hi,

ich habe ein Amilo Pro V2020; auf diesem ist XP installiert sowie Linux. Unter XP kann über den externen Grafik-Anschluß einen 19"" Monitor betreiben, sowohl mit 1280x1024er Auflösung als auch per "Riesendesktop".

Allerdings arbeite ich vermehrt mit Linux (wenn nur mal alles gehen würde), und da ist mit externem Monitor gar nichts zu machen; zwar klont er das Display, aber mit nur 1024x768, das kann man voll vergessen.

Meine Frage:
hat es schonmal jemand geschafft, daß man unter Linux einen externen Monitor mit 1280x1024 ansteuern kann ?

wenn ja, dann bitte ich um Info.

cu.
rol
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2005 11:46

Beitragvon aspettl » 26.04.2005 20:08

Hallo

Ich habe es noch nie probiert, aber in der XF86Config bzw. xorg.conf könnte es Optionen geben, die was bewirken. Beim ATI-Treiber ist glaube ich auch ein besonderes Programm zur Konfiguration dabei, gibt es da Einstellungsmöglichkeiten?
Mal ganz allgemein: Was hast du schon ausprobiert?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7180
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon rol » 04.05.2005 19:18

@aspettl

also zunächst mal ist bei meinem Teil keine Ati drinnen (leider), sondern diese Intel832855 GME.
Ich habe sowohl XP als auch Linux drauf, vorranging brauche ich aber Linux (beruflich). Unter XP funzt soweit alles, auch das mit dem externen Monitor (wenn auch nicht allzu gestochen scharf würde ich sagen). Dazu wollte ich halt gerne meinen TFT-Monitor benutzen, ist schon einiges komfortabler als das TFT vom Schleppi.

Ich hatte mehreres getestet, sowohl die XFree als auch XOrg, es ist einfach nicht hinzukriegen daß ich auf dem externen Monitor eine Auflösung von 1280x1024 hinkriege (das ist ein 19"-Teil zur Info).
Hab mit verschiedenen Konfigurationen rumhantiert, z.B. auch mit Xinerama, funzte alles nicht. Das einzige was funzt ist auf dem externen TFT eine Auflösung von 1024x768 und das dann auch nur im cloning-Modus - ist zum arbeiten absolut ungeeignet :cry:

Daher hatte ich gehofft daß ich vielleicht nicht der einzig geplagte bin und es vielleicht doch irgendwie hinzubekommen ist...

cu.
rol
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2005 11:46


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste