amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Antwort von Fujitsu-Siemens auf KFZ ADAPTER FÜR A1630

Zubehör wie z.B. Notebook-Rucksäcke oder USB-TV-Karten...

Antwort von Fujitsu-Siemens auf KFZ ADAPTER FÜR A1630

Beitragvon Alfred » 26.04.2005 19:52

Hallo,
folgende Antwort bekam ich auf die Frage, wann es mal endlich einen Kfz Adapter für den A1630 geben wird:"unsere Produktstrategie sieht nicht vor, fuer die Amilo-Serie jemals Car-Adapter zu zertifizieren und anzubieten. Die Lebenszyklen der Amilo-Modelle sind einfach zu kurz, um fuer diese spezielle Zubehoeroptionen zu entwickeln.
Fuer Rueckfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Servicenummer 01805 372 100 (01805 FSC 100) montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr zur Verfuegung.
Viele Gruesse / Kind Regards
Michael Held"
LEBENSZYKLEN ZU KURZ ????????????
DAMIT IST WOHL ALLES ZU DIESEM THEMA GEKLÄRT. ALSO SPANNUNGSWANDLER KAUFEN, GIBT ES BEI EBAY AB 16 Euro mit 150 Watt Leistung. Sollte wohl ausreichen.
Alfred
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.02.2005 10:10

Beitragvon DukeNUkem » 26.04.2005 20:34

Ich bin ja mal gespannt wie lange mein Teil haelt, wenn die bei FSC so eine Einstellung haben!

Gruss Duke
NIe Mehr AMILO SP1>>>DUKE<<<
Benutzeravatar
DukeNUkem
 
Beiträge: 137
Registriert: 15.01.2005 00:31
Wohnort: Bad Nenndorf

Beitragvon PappaBaer » 26.04.2005 20:46

"Lebenszyklus" ist hier garantiert in einem anderen Sinn zu verstehen:
Um im Consumer Markt immer auf dem aktuellen Stand der Technik und somit konkurrenzfähig zu bleiben, ist es notwendig, immer schneller immer neuere Modelle auf den Markt zu bringen. D.h. dass die aktuellen Modelle nach relativ kurzer Zeit von Nachfolgern verdrängt werden.
Auch sind vor allem die Privat-Nutzer immer mehr darauf aus, aktuelle Geräte zu haben, und wechseln darum in relativ kurzen Zyklen ihre Rechner.

Das ist mit Lebenszyklus gemeint und bestimmt nicht, dass die Amilos zu kurz halten, um dafür Zubehör zu entwickeln.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon 1101011 » 27.04.2005 15:25

Ja gut, nur der Stromstecker ändert sich ja net; bzw. hier währen adapter möglich..

Und da alle Amilo Netzteile 220 Volt haben währs doch möglich einen zu bauen ders hochspannt.. Ok, die Verluste währen da sehr hoch.
Ne andere Idee währe nen UniversalNetzteil bei dem man per Tasten
die Amilo Nummer eintippen muss ...
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron