amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo P1556

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo P1556

Beitragvon lesunder » 30.05.2007 11:57

Hallo zusammen,

hab n dickes Porblem mit einem Amilo P 1556, genauer gesagt mit der Graka.
Hatte den Laptop vor kurzem im Büro im Einsatz, was bedeutet, dass auch andere Leute mit dem Laptop gearbeitet haben. Nun zu meinem Problem:
Die Graka 7600Go wird erkannt aber scheint nicht zu arbeiten. Der Gerätemanager zeigt sie funktionsbereit an, Treiber habe auch schon neu installiert (84.71), trotzdem nichts. 3dMark zeigt sie auch an aber beim Start des Benchmarks liefert er eine Reihe von Fehlermeldungen (z.B. Shader deaktiviert etc) und verweigert den Start des Benchmarksvorgangs. Spiele startet er garnicht (Stalker, Civ4). Bin wirklich am Ende mit meinem Latein. Hilfe wäre super!
Danke
lesunder
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.05.2007 11:45

Beitragvon Chew » 30.05.2007 12:43

Woa - ähm. Ich hab das gleiche NB, Du kannst mich also gern zu Vergleichszwecken heranziehen ;) Treiber schon neu installiert - hm. Es gibt also keine Software auf dem Notebook, dass die Shader unterdrückt? RivaTuner oder etwas ähnliches? Schau auch in den Treibern nochmal nach. Ansonsten mit DirectX alles in Ordnung?

Ich weiß, keine tollen Ideen. Schreibe vor allem, weil ich das gleiche NB habe, ich kann gern alles nachschauen, was Du wissen möchtest (um zumindest das Problem einzugrenzen).

Viele Grüße,

Chew
Chew
 
Beiträge: 92
Registriert: 29.03.2007 17:20
Notebook:
  • FSC Amilo Pi1556

Re: Amilo P1556

Beitragvon Leonidas » 30.05.2007 13:23

lesunder hat geschrieben:andere Leute mit dem Laptop gearbeitet haben. Nun zu meinem Problem:
Die Graka 7600Go wird erkannt aber scheint nicht zu arbeiten.



Tut mir leid aber das ist Schwachsinn. Wenn sie nicht mehr geht, dann bleibt der Bildschirm dunkel.
Ich denk das ist ein Treiberproblem = Forumsuche.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Beitragvon Chew » 30.05.2007 13:52

Na, nicht gleich so forsch ;) Natürlich arbeitet die Grafikkarte, aber eben nicht so, wie sie soll. Das Problem bleibt bestehen. Und Treiber wurden bereits neuinstalliert.

Was mir zur Treiberinstallation allerdings noch einfällt: Hast Du die alten alten Treiber deinstalliert, neugestartet und dann alle restlichen Dateien entfernt?Die mitgebracht Deinstallation ist nicht besonders sauber. Dazu kann ich das Tool "Nasty File Remover" (NFR) empfehlen. Probier das mal!
Chew
 
Beiträge: 92
Registriert: 29.03.2007 17:20
Notebook:
  • FSC Amilo Pi1556

Beitragvon lesunder » 30.05.2007 15:02

@leonidas: immer locker bleiben, wenn du nix konstruktives beizusteuern hast dann halt dich doch einfach raus! ich habe lediglich versucht das problem in treffender Art und Weise zu schildern, weil mir soetwas auch noch nie untergekommen ist, kann gerne entspr. sreecshots anfertigen...

@chew: danke für die tips, werde es ebenfalls mit leicht modifizierten treibern versuchen. das tool scheint sauber zu arbeiten!

mal sehen, wäre echt schade um den laptop
lesunder
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.05.2007 11:45

Beitragvon Leonidas » 30.05.2007 15:48

Du sagst es richtig, das Problem richtig zu beschreiben. Wenn du sagst, die Graka arbeitet nicht, bedeutet das für mich, das sie nicht geht.
Ich wollt dich nicht angreifen.

Und ich hab dir gesagt es ist ein Treiberproblem und im Forum gibt es zig. Problemlösungen dazu.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Beitragvon lesunder » 19.06.2007 14:42

so jetzt hab ichs! direkt X war deaktiviert. keine ahnung warum aber wirklich ne knifflige sache. konnte es im dos wieder aktivieren.
lesunder
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.05.2007 11:45


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste