amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Zocken auf dem extended desktop

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Zocken auf dem extended desktop

Beitragvon branx » 30.05.2007 15:32

Hi Habe Amilo 1437 mit Vista drauf. Habe den externen monitor angeschlossen den ich als "extended desktop" benutze. D.h. windows lauft auf meinem laptop bildschirm, nun kann ich den externen bildscirm gleischzeitig benutzen zum ZB filme schauen.

Aaaaber, ich würde gerne auf dem extended desktop C&C Tiberium Wars zocken u gleichzeitig auf dem laptop windows haben. GEHT DAS?

mit andwendungen die man "drag n drop" bewegen kann ist es ganz einfach....hat jemand erfahrung wie man auf dem "extended desktop" die 3d spiele starten kann?

Thx people :-)
branx
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.11.2005 21:29

Beitragvon petschbot » 30.05.2007 15:44

Müsste so klappen:

Den externen Monitor als Primären Desktop definieren

Das Notebook als sekundären Bildschirm.

Das Startmenü ist dann natürlich mit dem Spielstart weg, Abhilfe schafft eine eine Symbolleiste, welche du vorher auf den nun sekundären Notebookbildschirm verschiebst.

Alternativ: Schauen, ob das Spiel neben Vollbild auch einen Fenstermodus anbietet.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon branx » 30.05.2007 15:51

ja thx für den tipp...

leider kann ich den externen bildschirm nicht als primären bilschirm konfihurieren denn dann verschwindet aus irgend einem grund das bild vom laptop bilschirm ganz...ich vermute treiber konflikt wegen vista :-(

kann man sonst spiele mit irgendeineim kommand in fentstermodus starten wenn diese optionim spiel selber nicht vorhanden ist? das wäre die einfachste lösung
branx
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.11.2005 21:29

Beitragvon petschbot » 30.05.2007 16:17

Wenn ist das von Spiel zu Spiel unterschiedlich und ich würde in dem entsprechenden Forum mal fragen
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon as » 30.05.2007 19:03

Hallo branx

Um was für Spiele geht es denn überhaupt?
Ich kann das Notebook Display unter XP gar nicht als Primären Monitor abwählen.
Auch wenn mein Extended (wie du es hier so schön nennst:lol:) dran hängt.

Gruss Howard
as
 
Beiträge: 427
Registriert: 15.11.2006 21:53
Notebook:
  • Toshiba Satellite P100-344

Beitragvon petschbot » 30.05.2007 20:01

Bei Intel-Onboard-GraKas gehts, ich meine aber hier gelesen zu haben, dass es bei Nvidia tatsächlich nicht geht.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Der_Ventilator » 30.05.2007 23:03

Kann ich bestätigen. Der Haken in den Anzeigeoptionen ist einfach ausgegraut, man kann ich nicht setzen
Der_Ventilator
 
Beiträge: 54
Registriert: 03.09.2006 15:14

Beitragvon branx » 31.05.2007 17:26

Hi leute

ja es ist tatsächlich so, auch bei mir unter vista war so dass ich meinen laptop display nicht als primären bildschirm aswähle konnte , weil der hacken ausgeblendet war, ABER !!!! dann hab ich die taste "Fn" und f3 gedrückt (bei amilo 1437 die taste zu wechseln zw prim u sec display) u dann konnte ich alle display einstllungen ändern wie ich wollte.


Das spiel das ich so gerne auf meinem "extended" ;) bildscirm zocken würde ist Command and Conquer - Tiberium Wars, also strategie spiel - dort brauch man schon den grösseren bildschirm um mehr von den maps zu sehen...
branx
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.11.2005 21:29

Beitragvon as » 31.05.2007 18:22

Hallo branx

Was sind Maps?
Habe das zwar in meinem Treiber "Erzwingen oder nicht" - Allerdings weiss ich bis heute nicht was das soll!

Gruss Howard
as
 
Beiträge: 427
Registriert: 15.11.2006 21:53
Notebook:
  • Toshiba Satellite P100-344

Beitragvon branx » 31.05.2007 19:30

howard, maps sind einfach die karten in strategiespielen....oder zumindest denk ich so nennt man die :-)

also ich denk mit ATI control center sollten die ganzen einstellungen easy gemacht werden, das betrifft die laptops die einen ati grafik chip haben. unter xp ist das kein problem, leider hab ich bisher nicht geschafft den ati control center zu instalieren
branx
 
Beiträge: 21
Registriert: 10.11.2005 21:29

Beitragvon as » 31.05.2007 21:00

Hallo branx

Nein, Maps haben etwas mit Anzeige zu tun. - Egal was gerade angezeigt wird. - Bloss was? :?:

Gruss Howard
as
 
Beiträge: 427
Registriert: 15.11.2006 21:53
Notebook:
  • Toshiba Satellite P100-344


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast