amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M1425 ruckelt beim scrollen Thema ist gelöst

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

M1425 ruckelt beim scrollen  Thema ist gelöst

Beitragvon MrMmmkay » 31.05.2007 08:49

Gude!

Meine Freundin hat ein M1425 mit ner ATI Radeon 9700. Wenn man bei dem Book auf Internetseiten oder Word Dokumenten hoch oder runter scrollt (egal ob mit Mausrad, Maus oder Tastatur) ist der Text immer am ruckeln, er scrollt also nicht flüssig durch sondern ruckweise. Das is grad bei größeren Dokument ziemlich nervig. Treiber sind alle auf dem neuesten Stand, ich kenne diese Probleme allerdings nur im Zusammenhang mit Grafikkartenreibern. Was sagt die Erfahrung, welcher Grakatreiber ist wohl der stabilste fürs M1425? Oder an was könnte das geruckel noch liegen?

Gruß MrMmmkay
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?

Beitragvon flokoc » 31.05.2007 13:28

Ich habe das selbe Problem bei meinem PA1510 mit der ATI x1100 :(
flokoc
 

Beitragvon MrMmmkay » 04.06.2007 09:02

So, das geruckel hab ich jetzt weg bekommen. Den "alten" Omega Treiber deinstalliert, dabei kamen schon diverse Fehlermeldungen. Dann in den abgesicherten Modus und Driver Cleaner Pro drüberlaufen lassen, da lag noch einiges vom Treiber auf der Platte.

Jetzt hab ich den NGO 1.7.3 Treiber drauf, der läuft ohne Ruckeln :).

Dafür hab ich jetzt ein anderes Problem, die Schrift im Windows (Dateinamen etc) wirkt auf einmal unscharf, fast als ob sie doppelt gezeichnet und schlecht übereinander gelegt wäre. Hab die 1280x768er Auflösung eingestellt, sollte daran dann nicht liegen. Was kann da noch die Ursache sein? Habs schon mit verschiedenen Glättungen versucht, da wirds eher noch schlimmer als besser.

Gruß MrMmmkay
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?

Beitragvon aspettl » 04.06.2007 12:11

MrMmmkay hat geschrieben:Hab die 1280x768er Auflösung eingestellt

Du meinst 1280x800?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon MrMmmkay » 04.06.2007 12:42

Hmmm, ich bin der Meinung das 1280x 768 da stand, und das der nächste punkt 1280x1024 war... ich muss nochmal nachschaun, aber das würde ja evtl die Sache erklären. Ich meld mich dann heute Abend wieder.

Gäbe es denn evtl ne Möglichkeit die Auflösung mit in den Treiber zu integrieren FALLS man sie wirklich nicht einstellen kann?

Gruß MrMmmkay
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?

Beitragvon MrMmmkay » 05.06.2007 22:30

So, ich sitz grad am Rechner, ich hab nur 1280x768 und 1280x1024 zur Auswahl stehen :( , kann man da irgendwas machen?

Gruß MrMmmkay



EDIT:

Google machts möglich, ich hab mit PowerStrip die passende Auflösung hinzugefügt und schn gehts :)
Benutzeravatar
MrMmmkay
 
Beiträge: 275
Registriert: 10.05.2006 15:35
Notebook:
  • M3438G Extrem ;)
  • Desktop PC (f??r Notf??lle *g*)
  • ?


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste