amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

3438 mit Rocovery CD zurücksetzen Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

3438 mit Rocovery CD zurücksetzen  Thema ist gelöst

Beitragvon elemic » 03.06.2007 12:02

Ich will mein 3438 mit der / den beigelgenten Cd(s) in den Ausgangszustand zurücksetzen.

Sind dann Instant On auch sofort wieder betriebsbereit?
Gibt es danach sonst noch einen Unterschie dzum Auslieferungszustand?
Was muß ich beachten?

Gegen Treiberupdates auch alle verloren? Auch Bios Updates?
elemic
 
Beiträge: 89
Registriert: 26.01.2006 14:06
Notebook:
  • Amilo M3438

Beitragvon Myst » 03.06.2007 12:20

Bios Updates gehen nicht verloren, Treiber Updates sind natürlich weg.
Instant On musste erst wieder installieren liegt auf der treiber cd bei.

Beachten musste eigentlich nichts auser vielleicht die raid treiber einbinden wenn du 2 festplatten als raid laufen hast.
Myst
 
Beiträge: 120
Registriert: 12.04.2006 17:01

Beitragvon bömi » 03.06.2007 16:43

Mit der Recovery CD musst du auch keine Treiber mehr einbinden. Die sind bereits integriert.
mfg bömi
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon gp4_meister » 04.06.2007 02:22

bömi hat geschrieben:Mit der Recovery CD musst du auch keine Treiber mehr einbinden. Die sind bereits integriert.
mfg bömi


Nicht ganz richtig. Bei der Win-XP Recovery-CD ist nur der Treiber für den VIA RAID Chip (damit Windows die S-ATA Platten findet) integriert. Alle anderen Treiber (Sound, Graka, LAN, W-LAN, etc.) sind von der mitgelieferten Treiber CD zu installieren.

MfG
gp4_meister
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.03.2006 00:17

Beitragvon tobibeck80 » 04.06.2007 02:27

Und die Touchpad-, Grafik-, WLAN- und Chipsatztreiber sollte man sich am besten von der jeweiligen Herstellersite runterladen bzw Grafik bei Laptovideo2go.com oder ngohq.com-->siehe Forensuche.

verbessert das Hochfahren von Windows, Funktion des Touchpads und die Performance bei Spielen etc.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon gp4_meister » 04.06.2007 06:33

tobibeck80 hat geschrieben:Und die Touchpad-, Grafik-, WLAN- und Chipsatztreiber sollte man sich am besten von der jeweiligen Herstellersite runterladen bzw Grafik bei Laptovideo2go.com oder ngohq.com-->siehe Forensuche.

verbessert das Hochfahren von Windows, Funktion des Touchpads und die Performance bei Spielen etc.

gruß
tobi


Das hät ich noch dazu schreiben sollen.

Touchpadtreiber hab ich noch nie installiert, da ich das Touchpad (und Tastatur) noch nie benutzt habe (hab externe Mouse und Tastatur).

P.S.: Nach einer Windows Neuinstallation immer gleich alle Updates installieren!
gp4_meister
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.03.2006 00:17

Beitragvon tobibeck80 » 04.06.2007 08:34

is ja nicht schlimm, jetz stehts schon da :wink:

es steht natürlich jedem frei was er installiert, aber aus eigener Erfahrung (und alle anderen die die Tips von City Cobra, Borkar etc befolgt haben) kann ich nur sagen dass es wichtig ist die Treiber durch aktuellere zu ersetzen.

Netzwerk, Modem und Soundtreiber hingegen sind nicht so wichtig.
Realtek hat mir der Treiberversion 1.66 im Moment sowieso wieder einen Soundtreiber veröffentlicht, der Probleme verursacht.


gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Borkar » 04.06.2007 17:01

Realteksoundtreiber solltest du keinen nehmen mit Versionsnummer größer 1.61.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Beitragvon tobibeck80 » 04.06.2007 18:16

genau die sind drin! :wink:
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste