amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Temperatur Probleme mit Amilo A 1645 Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Temperatur Probleme mit Amilo A 1645  Thema ist gelöst

Beitragvon Skyrah » 04.06.2007 08:02

Hallo alle zusammen,

ich habe seit kurzem ein gebrauchtes fujitsu siemens amilo a 1645 Notebook, es lief bisher auch ohne probleme , bis ich feststellen musste das es ganz schön warm wird und auch der lüfter nicht mehr anspringt, das amilo hat ja eine taste womit man den lüfter an aund aus schlaten kann, aber leider passiert da auch nichts, ich habe dann den lüfter sauber gemacht, aber der lüfter brauch immer einen kleinen anstoß um das er in schwung kommt, aber leider, wird das notebook immer noch zu heiß , höchst temperatur bei einer normalen installation war 110 C und dann hat er sich ausgeschaltet. wenn ich ihn nur laufen lasse dann dauert es ein wenig länger bis er sich von alleine ausschaltet. Woran könnte das denn jetzt liegen , hat einer eine idee ?

Danke schon mal vorraus
Skyrah
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.06.2007 07:48

Beitragvon flokoc » 04.06.2007 08:54

Also diese Lüftertaste ist nicht dafür da um den Lüfter komplett an- oder auszuschalten. Das ist die Taste für den Silentmode. Damit wird die CPU und ggfs. die Grafikkarte runtergetaktet, damit der Lüfter nicht mehr so oft kühlen muss. Ganz aus bleibt der allerdings nicht. Das dein Lüfter nur anspringt wenn man in einen Ruck gibt ist auf jeden Fall nicht gut. Die Temperatur ist auch extrem hoch. Ich würde sagen das auf jeden Fall ein neuer Lüfter in das Notebook muss.
flokoc
 

Beitragvon Skyrah » 04.06.2007 08:57

hm.. okay , und wo bekomme ich den lüfter her ? weil ich brauche ja , wie ich gesehen habe nur den lüfter, weil der nicht mit dem küglkörper zusammen hängt , man kann sie ja voneinander trennen, könnte man wenn auch einen etwas leistungsstärkeren Lüfter einbauen ?

Danke
Skyrah
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.06.2007 07:48

Beitragvon PappaBaer » 04.06.2007 20:26

Du kannst den Lüfter/Kühlkörper als Original-Ersatzteil bei einem FSC-Servicepartner (z.B. RTS) bestellen. Lüfter und KK bilden als Ersatzteil eine Einheit, einzeln gibts den Lüfter nicht.

Materialnr: 88033536, Erzeugnisnr: UWL:40-UH6041-00, FAN MODULE (BISONIC), Preis ca. 40 EUR plus Versand.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook E-8020
  • Lifebook S-6120


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast