amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

xp 64 und Amilo A 1630

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

xp 64 und Amilo A 1630

Beitragvon hirsch » 27.04.2005 15:49

tach leute,

welche genauen Vorteile bringt es mir wenn ich das Xp 64 installiere?
Bringt mir es jetzt scho was, oder sollte ich lieber noch warten?
Und wie ist das mit den Treibern, werden die alle automatisch erkannt, oder hab ich da Probleme?

Greetz

Hirsch
hirsch
 
Beiträge: 39
Registriert: 22.02.2005 19:59

Beitragvon The_Ich » 27.04.2005 15:53

Es würde schon was bringen, ABER leider gibt es nich sehr viele Programme und noch weniger Spiele, die das unterstützen...
Von daher...

Treiberprobies gibt es keine.... *glaub*
Schau ma auf der seite der PC Games Hardware, die hatten das OS in ner Zeitung getestet...
Vielleicht is dort ein Berich online!
NoteBook:
Fujitsu Siemens Amilo A 1630 Pro
AMD Athlon 64 Mobil 3700+ | 1024 DDR-Ram | 80 GB HDD | Radeon 9700go mit 128 MB | WinXP Home
2.4 GHz @ 1.375 Volt statt 1.5 Volt <-> 1.2 GHz @ 0.900 Volt statt 1.1 Volt <-> 0.8 GHz @ 0.800 Volt statt 1.1 Volt
Benutzeravatar
The_Ich
 
Beiträge: 142
Registriert: 20.04.2005 13:29
Wohnort: Görlitz

Beitragvon teufelernie » 11.05.2005 13:53

siehe meine AW:

topic,183,15,-64bit+Treiber+Amilo+A+1630.html

ich habe das Release mal ausprobiert...

gruß
jan
teufelernie
 
Beiträge: 53
Registriert: 11.05.2005 13:15

Beitragvon nodh » 11.05.2005 21:02

Hier gibts doch schon WinXP64bit + A1630. Closed.
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste