amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Untere Lüfterabdeckung beim Pa1538 Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Untere Lüfterabdeckung beim Pa1538  Thema ist gelöst

Beitragvon daydreamer2601 » 10.06.2007 11:11

Hallo,

da der Lüfter beim Pa1538 ständig am laufen ist, hatte ich folgendes vor.
An der Abdeckung, die genau über dem Lüfter sitzt, sind ja die Öffnungen verschlossen.
Wäre es möglich diese zu öffnen? Hat das eventuell schon jemand gemacht? Würde es dann vielleicht Probleme geben?
Mein Laptop steht auf einem Cooling Pad. Dann dürfte es doch nicht mehr so starke Hitzeentwicklung geben, oder?


Gruss Stefan
daydreamer2601
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.04.2007 14:37
Wohnort: Hannover
Notebook:
  • Amilo Pa1538

Beitragvon pa1538user2 » 10.06.2007 23:45

1 Was ist dein BS und dein BIOS ? ( bei mir arbeitet das Lapi mit 1.0B sehr leise und kühl unter XP und relativ warm unter Vista) (für Vista gibt es vielleicht anderes besseres BIOS 1.1I oder so)

2 Was für cooling pad hast du - in welcher Richtung wird die Luft geblasen bzw. gesaugt? ( wenn es z.B einer Lüfter in der Mitte unter dem Lapi saugt anstat zu blasen kann es dazu kommen dass die Hitze vom dem CPU danach wieder von dem Lapikühlung angesaugt wird )

3 Im Pa1538 FAQ wurde die Frage schon besprochen - es gab glaube ich auch FOTOS von einem so umgebauten Pa1538.
Benutzeravatar
pa1538user2
 
Beiträge: 35
Registriert: 09.04.2007 14:53
Notebook:

Beitragvon Rocco » 11.06.2007 08:21

@daydreamer2601

Ob man die Folie entfernen kann, würde ich an Deiner Stelle mit dem Support von FSC abklären. Denn Veränderungen am Gerät können zu Garantieverlust führen.

Wenn man Abdeckungen entfernt, kann ich mir gut vorstellen, das die Luftzirkelation dann nicht mehr korrekt ist und somit kann sich dein Notebook auch an anderen Stellen überhitzen.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Beitragvon daydreamer2601 » 11.06.2007 16:37

als BS hab ich Vista Home Premium und das BIOS hab ich das neue 1.1i drauf.
Mein Cooling Pag saugt die Luft weg.
So wie es aussieht, denke ich nicht das es Auswirkungen auf die Lüftzirkulation haben könnte.
Ich kann ja in den FAQ´s nochmal nachlesen, ob ich da was finde.
Mein Laptop steht im Schlafzimmer, deswegen nervt es dann nachts immer etwas. :?

@pa1538user2, weißt du, wo es ungefähr in den FAQ´s gestanden hat?
daydreamer2601
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.04.2007 14:37
Wohnort: Hannover
Notebook:
  • Amilo Pa1538

Beitragvon pa1538user2 » 11.06.2007 23:42

Also : Pa1538 FAQ Seite 13 da sind auch die Fotos.

Eine Frage - ist dein Cooling Pad mit USB-Stromversorgung - wenn ja - wird die USB-Schnittstelle viel wärmer? Wie viel Grad kühlt das Ding ab -ist es wirklich sinnvoll.


Tipp: Pass auf das einer Lüfter von deinem cooling pad nicht direkt unter den originellen Lufteinlass positioniert ist.


P.S. An deiner Stelle hätte ich mich zuerst gut überlegt ob ich die Klappe unter dem CPU wegtue .

Falls du dass demnoch machst - dann zeig ein paar Bilder wie es ausschaut .
Benutzeravatar
pa1538user2
 
Beiträge: 35
Registriert: 09.04.2007 14:53
Notebook:

Beitragvon daydreamer2601 » 12.06.2007 16:42

Ja, Das Pad ist mit USB-Stromversorgung. Ob es viel wärmer wird, kann man so nicht feststellen.
Einen Lufteinlass kann ich bei dem Laptop nicht finden. Hier ist nur ein Auslass, der zur rechten Seite weg geht.
So wie es in den Pa1538 FAQ Seite 13 steht, genau so ist es auch bei mir.
Ich werde meine Temperatur erstmal mit Pad und dann ohne messen.
daydreamer2601
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.04.2007 14:37
Wohnort: Hannover
Notebook:
  • Amilo Pa1538

Beitragvon daydreamer2601 » 13.06.2007 14:40

Ich hab jetzt meine Temperatur mit CpuCool mal getestet.

Also, ob mit Pad oder ohne Pad, einen Unterschied habe ich nicht feststellen können.

Naja, die Unterseite vom Laptop ist ja auch komplett geschlossen. Was soll da denn das Pad auch bewirken :cry: .

Ich werde jetzt entgültig die Öffnung der Klappe frei machen und nochmal einen Temperatur Test machen.
daydreamer2601
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.04.2007 14:37
Wohnort: Hannover
Notebook:
  • Amilo Pa1538

Beitragvon daydreamer2601 » 14.06.2007 21:36

So, hab jetzt eine Öffnung unten drin. Die ersten Tests ergaben........................nichts. :cry:

Bin aber noch nicht so weit gekommen. Weil der Laptop sich mal wieder verabschiedet hat.

Andauernd fährt er unter Vista selbständig runter. Man man man. Und der Anzeigenteiber wurde laufend wieder hergestellt. Na das nervte total. Jedenfalls mach ich jetzt MCE wieder drauf.
daydreamer2601
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.04.2007 14:37
Wohnort: Hannover
Notebook:
  • Amilo Pa1538

hi

Beitragvon pa1538user2 » 20.06.2007 20:41

Wenn du schon XP Hast kannst du die Temperatur auch mit MobileMeter Messen?
Hast du Fotos von dem Ding?

P.S. Bei mir laufen XP und Vista - also wenn du schon XP hast und über eine freie Partition verfügst kannst du problemlos auch Vista installieren ( Reihenfolge wichtig 1 XP 2 Vista - sonst brauchst du Boot Maneger - Boot Magic oder so..)

MfG
Benutzeravatar
pa1538user2
 
Beiträge: 35
Registriert: 09.04.2007 14:53
Notebook:

Beitragvon daydreamer2601 » 20.06.2007 21:16

Die Temperaturen laß ich von Everest auslesen.
CPU: 54°
GPU: 64°
HDD: 43°
Sind naürlich im Leerlauf gemessen. Bei CPU über 60° geht ja dann automatisch der Lüfter an.

Sind die Temperaturen eigentlich im grünen Bereich? Die GPU ist ja ziemlich hoch.

Welche Bilder meinst du?

Jetzt wieder mit XP springt der Lüfter bedeutend weniger an.

Vista werd ich auf dem Laptop erstmal nicht installieren. Hatte, wie schon geschrieben, einige nervende Problemchen.

Wenn das Pad 20 Minuten auf max. läuft gehen die Temperaturen um 4° runter. Außer CPU, die bleibt gleich. Aber das ist auch ganz schön laut. Deshalb steht es so auf 75%.
daydreamer2601
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.04.2007 14:37
Wohnort: Hannover
Notebook:
  • Amilo Pa1538


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron