amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[Amilo 1705] kein Sound Thema ist gelöst

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

[Amilo 1705] kein Sound  Thema ist gelöst

Beitragvon AngelFire65 » 10.06.2007 13:56

Hi Leute,

ich habe jetz schon so gut wie alles versucht, aber seit der Umrüstung meines Amilo 1705 auf XP Professional SP2 habe ich keinen Sound mehr. Ich habe mittlererweile alle Treiberpakete, die in Foren oder VIA angeboten wurden durch, aber entweder wird die Installation mit der Fehlermeldung "Kein HD Audio gefunden" abgebrochen, oder es kommt einfach nix aus der Büchse raus. Gibts da irgendeinen Trick bei der Installation, oder überseh ich einfach was ??? Wenn jemand seinem Amilo wieder Töne entlocken konnte, dann bitte mal kurz schreiben wie und mit welchem Treiber.

Mein XP Prof verfügt über alle Updates, das Amilo wurde im April gekauft.

Dank an alle vorab.

Angel
Benutzeravatar
AngelFire65
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2007 18:13
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens Amilo Li 1705

Beitragvon Lonz » 10.06.2007 15:04

Ich nehme mal an, dass es sich um das Amilo Li 1705 handelt.

Gehe in den Gerätemanager und deinstalliere den Treiber für deine Soundkarte (falls der die nicht sowieso schon als unbekanntes Gerät o.ä. anzeigt).
Dann deinstallierst du den Treiber für dein Modem auch noch.

Dann installierst du diesen Treiber:
http://www.viaarena.com/default.aspx?Pa ... bCatID=154
(entweder per Download oder diesen Check mal durchführen?!)

Dann neustarten und testen.
Wenns klappt, kannst du auch dein Modemtreiber wieder draufspielen.

Bitte um Rückmeldung ;)
ATI CCC mobile: http://ati.amd.com/online/mobilecatalyst/
nVidia für Xa1526: Klick
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon AngelFire65 » 10.06.2007 16:36

Hi,

vielen Dank für Deine Hilfe, mein Amilo gibt wieder Töne von sich. Dazu kam noch, dass ich unter Systemgeräte übersehen hatte, dass ein PCI - Device nicht installiert war. Dies war der "UAA Bus Driver For HD Audio". Ohne den kann das System ja keinen Soundchip finden.

MANY MANY THX !!!!!!

Angel :D
Benutzeravatar
AngelFire65
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2007 18:13
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens Amilo Li 1705

Beitragvon Lonz » 10.06.2007 16:40

AngelFire65 hat geschrieben:MANY MANY THX !!!!!!

Okay, super! Freut mich, dass ich dir helfen konnte.

Dann lass mal die Fanfaren durch deine Boxen klingen :lol:
ATI CCC mobile: http://ati.amd.com/online/mobilecatalyst/
nVidia für Xa1526: Klick
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon AngelFire65 » 10.06.2007 16:54

Mach ich doch glatt...horch: tätäääääääääääääääääääääääääääääää...!!!!

:lol: :lol:

Byebye
Benutzeravatar
AngelFire65
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2007 18:13
Notebook:
  • Fujitsu-Siemens Amilo Li 1705

Beitragvon laxlex » 10.06.2007 17:07

ne anschliessende frage: das gerät ja leider nur einen lautsprecher, und der ist echt leise. wenn man eine dvd schauen will, und die lautstärke auf maximal setzt (im player, am regler und in windows audio steuerung sowie der soundkartentreiber software, überall), dann ist das ding doch noch teilweise recht leise. gibts da kein tool oder ähnliches, was noch mehr als 100% an lautstärke rausholen könnte?
laxlex
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.04.2007 15:57

Beitragvon Lonz » 10.06.2007 17:09

laxlex hat geschrieben:ne anschliessende frage: das gerät ja leider nur einen lautsprecher, und der ist echt leise. wenn man eine dvd schauen will, und die lautstärke auf maximal setzt (im player, am regler und in windows audio steuerung sowie der soundkartentreiber software, überall), dann ist das ding doch noch teilweise recht leise. gibts da kein tool oder ähnliches, was noch mehr als 100% an lautstärke rausholen könnte?

Fn + entsprechende F-Taste ?
Ist die Wiedergabe in anderen Playern evtl. lauter?

Wenn es nur einen Lautsprecher hat, würde ich sowieso mindestens PC-Boxen anschließen, wenn möglich.
ATI CCC mobile: http://ati.amd.com/online/mobilecatalyst/
nVidia für Xa1526: Klick
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon laxlex » 10.06.2007 22:35

ja hab schon über FN+ passende lautstärkertaste auf maximum (regelt aber ohnehin nur bei windows vista den regler der lautstärke den man auch auf dem icon in der taskbar reglen kann....)naja jedenfalls hab ich mit windows mediaplayer, windvd und nero player (alle jeweils im programm maximale lautstärke eingestellt) versucht, alle gleich laut (naja eher leise). da helfen wohl nur boxen.
laxlex
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.04.2007 15:57


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste