amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[Amilo A 1645] Soundchip Problem (Code 10)

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

[Amilo A 1645] Soundchip Problem (Code 10)

Beitragvon Smyn-T » 10.06.2007 14:48

Fujitsu-Siemens Amilo A 1645:
    Mobile AMD Sempron(tm) Processor 3300+, 800 MHz
    1,12 GB Arbeitsspeicher

Audiochip kann nicht gestartet werden (Code 10). Ging von jetzt auf gleich, ohne das was installiert oder verstellt wurde. Sämtliche Treiber hab ich de- und installiert, ältere und neuere, alles ohne erfolg. Nach langem hin und her hab ich Windows XP neu installiert und sogar die Biosbatterie entfernt, trotzdem ist das Problem nach der Neuinstallation bestehen geblieben. Im Netz konnte ich bisher keine Lösung dafür finden und im Bios existiert noch nicht mal ein Menu zum aktivieren oder deaktivieren des Soundchips, jedoch wird die Hardware im Gerätemanager angezeigt, mit nem gelben Ausrufezeichen.
Hat jemand eine Idee wie man das Problem lösen kann, weil an diesem Problem sind bisher schon 13 Leute gescheitert !!!
Zuletzt geändert von aspettl am 10.06.2007 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: selfmade: Beitrag formatiert
Smyn-T
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2007 13:27
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Lonz » 10.06.2007 14:56

Du hast ja schon wirklich viel ausprobiert, ist wohl wirklich eine schwer zu knackende Nuss.

Geh' mal auf http://knopper.net/ und lade dir die letzte Knoppix-Version runter. Das Image brennst du auf CD und bootest von der.
Berichte dann mal, ob unter Linux der Sound funktioniert.
ATI CCC mobile: http://ati.amd.com/online/mobilecatalyst/
nVidia für Xa1526: Klick
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon Smyn-T » 13.06.2007 21:47

Leider funktioniert der Sound auch nicht unter Linux. Unter Linux kann kein Audio Device gefunden werden. Hatte jedoch am Montag zuerst den KB888111 installiert und anschließend von Realtek den WDM_A391 und auf einmal konnte das Gerät gestartet werden, jedoch kam kein Sound raus obwohl in den Mixer Einstellung alles in Ordnung, sprich aktiviert und auch die Fader oben sind. Habe dann den original Treiber der auf der treiber CD beim Laptop dabei war installiert und Gerät kann nicht gestartet werden. Das ist nun Stand der Dinge !
Smyn-T
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2007 13:27
Wohnort: Duisburg


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste