amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Notebook spinnt...reagiert auf Receiver-Fernbedienung Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Notebook spinnt...reagiert auf Receiver-Fernbedienung  Thema ist gelöst

Beitragvon TheBeautyAndTheBeast » 10.06.2007 18:57

Hallo,

ich bin die "Neue" und habe da ein kleines Problem mit meinem Notebook und hoffe sehr auf eure Hilfe...

Öhmmmm... Wie soll ich's beschreibem? Tja, irgendwie "reagiert" mein Notebook auf die Receiver-Fernbedienung für den Fernseher bzw. die Sat-Anlage und sobald ich diese betätige, schaltet sich mein Notebook ab bzw. an.

Kann ich was dagegen machen? Denn DAS nervt mich ganz tierisch!

Das Notebook hat 'ne eigene FB (im Gehäuse untergebracht). Kann es vielleicht an dieser "CIR-Schnittstelle" für diese Fernbedienung liegen? Laut Handbuch und anderen Tipps, kann ich diese Schnittstelle im BIOS abstellen, aber da folgt dann gleich das 2te Problemchen:

Im BIOS-Setup-Utility sollte ich folgende Menüs zur Auswahl haben:

main, advanced, boot, security, power & exit

Gut und schön, aber:

Ich habe alle Menüs außer "advanced" zur Verfügung... Wie gibt es denn sowas?

Was mache ich denn nun, denn laut Handbuch wird genau hier die Systemeinstellung für z.b. Schnittstellen, Tastatur und Festplatten vorgenommen...

Verflucht Hamburg...
Zuletzt geändert von aspettl am 10.06.2007 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rocco (11.06.2007 08:14): Text abgeändert
Danke & liebe Grüße von Sonja

Bei Computer-Pannen "sitzt" das eigentliche Problem etwa 30cm vor dem Monitor...
TheBeautyAndTheBeast
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2007 18:44
Notebook:
  • M1437G

Beitragvon tobibeck80 » 10.06.2007 22:30

hi.

es ist tatsächlich so dass der CIR Port auf Fremd-FBs reagiert.
deshalb ist (sollte) im BIOS eine Einstellung, mit der man den CIR deaktivieren kann.

leider weiß ich nicht welches BIOS du installiert hast, und welches das aktuellste ist....und ob da überhaupt diese Funktion integriert ist!

machs mal so, geh auf die FuSi Homepage und schau mal welches BIOS das aktuellste ist, das flasht du dir dann mal drauf..........sofern du das aktuelle natürlich noch nicht hast.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

hmmm...

Beitragvon TheBeautyAndTheBeast » 10.06.2007 23:41

...das bios flashen??? nee, du... das traue ich mir echt nicht zu... vielleicht sollte ich das gerat zum pc-spezi bringen... von dem sollte ich dann mal nachschauen lassen, warum mir ein menü-punkt im bios fehlt, welchen ich laut handbuch haben sollte, um diese cir-schnittstelle abstellen zu können...

trotzdem vielen dank...
Danke & liebe Grüße von Sonja

Bei Computer-Pannen "sitzt" das eigentliche Problem etwa 30cm vor dem Monitor...
TheBeautyAndTheBeast
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2007 18:44
Notebook:
  • M1437G

Beitragvon Lonz » 10.06.2007 23:43

Oder ein ganz simpler Trick, bevor man im BIOS was verstellt (wobei das bei den wenigen Einstellungsmöglichkeiten eh kaum möglich ist) oder man groß BIOS updaten muss
Wie wärs, wenn du einfach die CIR-Schnittstelle an deinem NB abklebst? Wenn du diese daheim eh nicht brauchst... ;)
ATI CCC mobile: http://ati.amd.com/online/mobilecatalyst/
nVidia für Xa1526: Klick
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon tobibeck80 » 10.06.2007 23:46

ja so gehts auch....is mir aber zu einfach :D
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Rocco » 11.06.2007 08:17

@TheBeautyAndTheBeast

Solltest du die Fernbedienung an deinem Notebook nicht benötigen, dann kannst du diese unter der Rubrik Power deaktivieren. Dort gibt es einen Eintrag Remotecontrol.

Desweiteren gibt es die Möglichkeit, das Bios upzudaten. Das Problem wurde, wenn ich mich nicht täusche, mit der Version 1.06 oder 1.08 behoben. "Mittlerweile" gibt es die Version 1.10. Schau auf der FSC Siete nach deinem Modell. Dort gibt es ein Windowsflash als Bios Update Version. Lade diese einfach herunter und stecke dein Netzteil dran. Dann klickst du doppelt auf die Datei, die du heruntergeladen hast und dein Flash läuft schon automatisch an. Da kannst nix falsch machen.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438

Hallo nochmal...

Beitragvon TheBeautyAndTheBeast » 11.06.2007 18:45

Erstmal vielen Dank für eure freundliche Unterstützung...

War heute zur Absicherung nochmal im PC-Fachhandel meines Vertrauens, um nachschauen zu lassen, ob ich vielleicht einfach nur blind und blond bin.

Fazit bzw. Zitat des PC-Spezialisten:
"Finger weg vom BIOS. Wenn du Pech hast, geht nix mehr. Auch wir geben keinerlei Garantie, dass ein BIOS-Update den Fehler behebt bzw. dass das System nachher überhaupt noch einwandfrei läuft..."

Hmmm... Was mache ich da denn nun? Update "ja" oder "nein"? Denn eigentlich bin ich gegen diese "Schnittstellen-Abklebe-Geschichte"...

Habe gerade aber erst mal Fujitsu Siemens wegen dieser Problematik angeschrieben, denn das Notebook ist ja noch nicht mal 2 Jahre alt und funktioniert nicht korrekt.

Werde euch berichten, was dabei rausgekommen ist.

@Rocco
Ich werde im BIOS nochmal unter "Power" nachschauen, was ich da finden kann, aber das BIOS ist sowas von mager, da gibt es so gut wie nix einzustellen...
Danke & liebe Grüße von Sonja

Bei Computer-Pannen "sitzt" das eigentliche Problem etwa 30cm vor dem Monitor...
TheBeautyAndTheBeast
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2007 18:44
Notebook:
  • M1437G

Beitragvon An-Dr.Zej » 11.06.2007 18:58

Also, hab auch n 1437 mit der Bios Version 1.10.
Ein BIOS update ist meist sinnvoll,wird ja nicht umsonst weiterentwickelt.
Lade es dir auf der Fujitsu Siemens Seite runter und klick die ausführbare detei. paar minuten später hast du n neues bios
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Das ein Update Sinn macht,

Beitragvon TheBeautyAndTheBeast » 11.06.2007 19:20

wenn das System nicht korrekt arbeitet, ist mir klar, aber das sowas nicht ganz "ungefährlich" ist, sagt ja FSC selbst:
Zitat von der FSC Site:

"NUTZUNGSBEDINGUNGEN:
Die in unserer Wissensdatenbank angebotenen Artikel (FAQs und Informationen) werden als Serviceleistung zur Verfügung gestellt. Fujitsu Siemens Computers übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen in Ihrer Einsatzumgebung die gewünschten Ergebnisse erzielen. Ob und in welcher Form Sie diese nutzen, liegt allein in Ihrem Ermessen. Fujitsu Siemens Computers übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die im Zusammenhang mit den beschriebenen Vorgehensweisen auftreten."

Dabei muss ein normaler Mensch doch wohl wenigstens ein wenig Angst bekommen oder sehe ich das nur zu eng??? Ich habe einfach Angst um meine Daten und keine Zeit, das OS ganz neu "aufzusetzen".

Welches Update muss ich denn hiervon installieren?

BIOS Windows Flash (EXE) - AMILO M1437G / M2437G / M1439G

BIOS Flash (ISO CD-Image) - AMILO M1437G / M2437G / M1439G

BIOS DOS Flash (DISC-Image) - AMILO M1437G / M2437G / M1439G

Alles 1.10C Versionen vom 19.10.2005
Danke & liebe Grüße von Sonja

Bei Computer-Pannen "sitzt" das eigentliche Problem etwa 30cm vor dem Monitor...
TheBeautyAndTheBeast
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2007 18:44
Notebook:
  • M1437G

Beitragvon An-Dr.Zej » 11.06.2007 19:24

Ok, es ist heikel, aber zu 99,9% geht alles gut. Solltest du das BIOS per .exe updaten, so vergewissere dich, das ALLE Hintergrund-Prozesse aus sind.
Das wäre mein Tipp.
Ich an deiner Stelle würde es machen, schon alleine deswegen weil dein Problem so nervt und es sehr gewöhnungsbedürftig aussieht, mit einem Klebestreifen auf dem NB.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Also ist

Beitragvon TheBeautyAndTheBeast » 11.06.2007 19:28

das folgende das Richtige:

BIOS Windows Flash (EXE) - AMILO M1437G / M2437G / M1439G???

OK, ich werde die Tipps beherzigen und hoffen, es geht alles gut, denn sonst bin ich am ARSCH.

:?
Danke & liebe Grüße von Sonja

Bei Computer-Pannen "sitzt" das eigentliche Problem etwa 30cm vor dem Monitor...
TheBeautyAndTheBeast
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2007 18:44
Notebook:
  • M1437G

Beitragvon An-Dr.Zej » 11.06.2007 19:36

BIOS Windows Flash (EXE) - AMILO M1437G / M2437G / M1439G???


RICHTIG =) :wink:
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon TheBeautyAndTheBeast » 11.06.2007 19:36

@An-Dr.Zej
Du hast völlig Recht... Klebeband finde ich nicht gerade die formschönste Lösung...
Danke & liebe Grüße von Sonja

Bei Computer-Pannen "sitzt" das eigentliche Problem etwa 30cm vor dem Monitor...
TheBeautyAndTheBeast
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2007 18:44
Notebook:
  • M1437G

Beitragvon TheBeautyAndTheBeast » 11.06.2007 20:45

:D

huhu...

...da isse wieder... und zwar nach dem bios-update und immer noch vom notebook aus :lol:

tausend dank... hat ganz klasse und ohne hindernisse funktioniert...

und jetzt habe ich auch den menü-punkt "advanced" und konnte nun auch die "cir-schnittstelle" deaktivieren...

bis denne (denn ich habe da noch ein problem, aber hierfür eröffne ich ein neues thema)
Danke & liebe Grüße von Sonja

Bei Computer-Pannen "sitzt" das eigentliche Problem etwa 30cm vor dem Monitor...
TheBeautyAndTheBeast
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.06.2007 18:44
Notebook:
  • M1437G


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron