amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Alte Festplatte, neuer Laptop?

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Alte Festplatte, neuer Laptop?

Beitragvon Trustiva » 11.06.2007 22:47

Hallo, ich habe eine allgemeine Frage.

Ich habe das Amilo M7400 von 2004. Da hat jedoch der Netzteilstecker ein Problem bekommen, jetzt läd der Akku nicht mehr auf, und ich komme nicht mehr rein. Außerdem waren noch einige andere Teile langsam kaputt. Eine Reparatur würde wahrscheinlich zu viel kosten.

Also habe ich mir gedacht, dass ich mir einen gebrauchten Amilo M7400 (bei Ebay, oder so) hole und meine alte Festplatte dort einbaue. Dumme Frage: Geht das? Hab ich dann meinen alten PC wieder? Mach ich den neuen Laptop an und dann schaut alles aus wie früher? Geht das so einfach? Hab einen Festplattentausch noch nie gemacht.

Danke für die Antworten!
Benutzeravatar
Trustiva
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2007 22:26
Notebook:

Beitragvon petschbot » 12.06.2007 08:16

Wenn das gebrauchte 7400er die selben Ausstattungsmerkmale hat, sollte das eigentlich funktionieren. Aber Vorsicht: Im Laufe eines Produktzyklus werden von FSC gerne Notebooks mit recht verschiedenen Ausstattungsmerkmalen (besonders CPU) unter dem selben Namen verkauft.

Das einzige was sein könnte, ist das Windows (neu) aktiviert werden will.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Trustiva » 12.06.2007 16:48

Ah, ok. Schon mal beruhigend zu wissen, dass es möglich ist. Dankeschön!

Wo genau finde ich raus, welche Ausstattung mein PC hat? In welches Menü muss ich da, um die Daten zu bekommen? Ich weiß zumindest inzwischen, dass es die 80GB Version ist.

Und wenn Windows neu aktiviert werden will, wäre das ein Problem? Müsste man nur die Windows-CD einlegen, und gut is? Oder wäre das ein größerer Act?
Benutzeravatar
Trustiva
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2007 22:26
Notebook:

Beitragvon petschbot » 12.06.2007 18:00

Everest Home ist schon mal ein guter Anlaufpunkt für Systeminformationen.

Neuaktivieren geht per Internet oder Telefon, kein Akt.


[1] http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste